Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    StreamWriter

    mikeb69 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    @Beppi4u, aus deinem Post geht nicht ganz hervor wo genau dein Problem liegt. Aber nagut. Hier mal ein Beispiel C#-Quellcode (4 Zeilen) Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @dr. Nick Zitat: „Splitten geht in meinem Fall nicht, weil die Buchstaben nicht immer die selbe Position haben “ Warum soll das nicht gehen ? Splitte auf das Leerzeichen, danach das Array durchsuchen wo sich dein B einsortiert hat. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Google Search Funktion

    mikeb69 - - Sourcecode-Austausch

    Beitrag

    Hallo, mir scheint das hier ein brauchbarer Ansatz zu sein. stackoverflow.com/a/18392823 Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @kingsunil2000 mir ist nicht ganz klar wie das aussehen soll ? Willst du die ganze (alte) Form - also mit Titelleiste und min, max Buttons - in der neuen Form anzeigen ? Wenn nicht, ist ein UserControl, ein gangbarer Weg. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @luck2y1. hier im Forum wird es nicht gerne gesehen, wenn ein kompletter Post zitiert wird. 2. Was ist an einer Antwort in C# falsch - auch wenn du VB.NET verwendest ? 3. Hab mir mal die Mühe gemacht und die Ausgabe über das WebControl und den Quellcode im Firefox verglichen. Beide Ausgaben sind vom Inhalt identisch, leichte Verschiebungen der Zeilen ignoriere ich mal. [*]Also - Inhalt identisch, Reihenfolge des Inhaltes nicht. Warum das so ist weiß ich nicht. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von luck2y: „ In diesem steht mein Text nämlich (aus welchen Gründen auchimmer) nicht drin. “ Werde aus deinem Post nicht ganz schlau was du eigentlich willst. DokumentText gibt dir den Inhalt der Webseite zurück. Hier mal dein gegebener HTML Code aus einem File heraus. C#-Quellcode (23 Zeilen) Das Testfile findest du im Anhang. Einfach in den Debug Ordner legen. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany ich weiß. Wollte dem TE damit nur zeigen, dass der Code funktioniert. Es liegt also an was anderem. Vielleicht weil die Datei direkt auf C: zu liegen scheint. Oder an was ganz anderem. Das Thema hatte mich nur wegen der Parameterübergabe interessiert. Wusste bisher nicht, dass das so geht. Das Thema ist ja auch schon etwas älter. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @vanitas wie du sch sagst - kein Thema eigentlich. Hier mein Einzeiler und es klappt. C#-Quellcode (4 Zeilen) geht mit und ohne Button. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Down und Up Stream

    mikeb69 - - Internet- und Netzwerkprogrammierung

    Beitrag

    @Wolf066 Guckst du hier ! stackoverflow.com/questions/20…-get-system-network-usage Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany ich denke auch. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany im Echten Code sind die Usings nicht drin - da wird der StreamReader bzw. StreamWriter ganz normal instanziert. Frag mich gerade ob das was damit zu tun haben könnte. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany nicht viel - hab es nicht gemessen - der FileSystemWatcher scheint mir aber sofort auf die Änderung an der / den Datei(en) anzuschlagen. Der Breakpoint wird, beim Debuggen, sofort erreicht. Ein paar ms vielleicht. Aber was mir gerade so auffällt, ich persönlich nimm eigentlich immer Usings, wie im Code oben. Kann das was mit fehlenden Usings zu tun haben ? Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Mokki du hast mich scheinbar nicht richtig verstanden. Der code sieht in etwa so aus. C#-Quellcode (16 Zeilen) Beim Lesen wird hin und wieder die beschriebene Ausnahme ausgelöst. "Datei wird schon von einem anderen Prozess verwendet ......" Der FileSystemWatcher läuft in einem anderen Thread als der Rest der Anwendung. Für mich sieht es so aus, als dass Windows noch nicht mit dem Schreiben fertig ist und der FileSystemWatcher schon merkt, dass da was anders ist. Ich suche jetzt eine schlaue und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Forum, ich schreibe eine oder mehrere Dateien mit dem StreamWriter. Via FileWatcher beobachte ich diese Dateien. (Hierauf braucht nich eingegangen zu werden, denn das ist einfach so) Nun kann es dazu kommen, dass beim Auslesen der Datei im Event des FileWatchers eine Ausnahme geworfen wird. "Datei wird schon von einem anderen Prozess ......" Frage: Wie kann ich sicherstellen, dass der FileWatcher erst zuschlägt wenn die Datei auch wirklich fertig geschrieben wurde. Also auch vom System sel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, am Ende war es eine Client/Server Verbindung. Hat alles wunderbar geklappt. Vielen Dank für eure Tipps. Gruß mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen vielen Dank dafür das Ihr an mich denkt, obwohl ich mich nicht mehr wirklich oft im Forum aufhalte.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Radinator, der "Server" ist in meinem Fall die "Black Box", der Microcontroler von dem ich nicht viel weiß. Ob es tatsächlich ein Server ist, ist auch nur eine Vermutung. Bestehende Programme verbinden sich mit IP und Port. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Forum, ich hab hier eine "Black Box" (Microcontroller) in der ein Server werkelt. Vorne weg - hab noch nie mit Client/Server rumgespielt, aber es gibt ja einige Beispiele auch hier im Forum. Damit ich mich nicht gleich verrenne, ein paar Fragen vorne weg. 1. Macht es einen Unterschied ob dotNet Server oder nicht ? Denke mal mein Gegenüber spricht Java 2. Scheinbar muss ich eine UDP Verbindung aufbauen, gibt es hier was zu beachten ? 3. Um das Protokoll zwischen einer schon bestehenden Wind…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spider Solitär

    mikeb69 - - Spiele

    Beitrag

    Hallo __Andy__, vielleicht mach ich was falsch, aber wenn ich es starte gibt es nur eine Kartenfarbe. Und noch etwas zur deutschen Sprache. Standart -> Standard Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Labyrinth [VB.NET]

    mikeb69 - - Spiele

    Beitrag

    Hallo Dr_Gre, cool gemacht. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Mokki bei mir hat es nicht geklappt. Hab jetzt diese Lösung gefunden. HTML-Quellcode (27 Zeilen) mit diesem HTML HTML-Quellcode (15 Zeilen) Hoffe es klappt am Dienstag dann im Live Projekt auch. Schönes Wochenende mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, bin mal wieder an einem Punkt an dem ich nicht weiter komme. Nichts aussergewöhnliches und vermutlich nur einen Hauch von dem entfernt was ich versuche. Die Höhe soll auf einen bestimmten berechneten Punkt gesetzt werden. divHeight enthält einen Wert der zur div-Höhe passen könnte und im alert wird immer der gleiche Wert angezeigt, wie er eben sein soll. Dennoch ist das div immer unterschiedlich hoch. Warum ? HTML-Quellcode (22 Zeilen) Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gemeinde, mein Kleiner (15 Jahre alt) hatte einen defekt an seinem Handy und bekam von meiner Frau das ausrangierte iPhone 5s als Ersatz. Schlau wie Jungs in dem Alter nun mal sind muss alles schnell gehen. Für sein Samsung S3 hatten wir seinerzeit die Sim-Karte zugeschnitten. Kein Problem, nur will das iPhone eine SIM-Karte die in den Simkartenhalter passt, was nicht der Fall war. Anstatt nun die Sim-Karte die wenigen Millimeter nachzuschneiden, steckte er diese einfach so rein. Jeder Ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, folgendes Problem. Auf meiner Webseite - ASP.NET MVC 5 - befinden sich zwei Tabellen aus Divs. Die erste Tabelle enthält nur den Tabellenkopf mit den Überschriften der Spalten. Die zweite Tabelle enthält die Daten, wobei jede Reihe eine eigene HTML-Form ist. (Ich brauche für jede Reihe einen eigenen Post wenn der Inhalt bearbeitet wird, deswegen auch die Trennung zwischen Kopf und Inhalt) Das Problem besteht nun darin, dass die Tabelle nicht dynamisch die Breite ändern kann ohne das die Z…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Mono Danke - das mit den Left Joins hat geklappt. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Mono Ja - Ziel ist es ja den Namen des Sachbearbeiters und den des Inbetriebnehmers zu bekommen. Beide sind aus der Inbetriebnehmer Tabelle zu entnehmen. Ich muss beim Auslesen ja dann Unterscheiden. So geht das ja nicht (MA_Nn und MA_Vn sind Spalten der Inbetriebnehmer-Tabelle). C#-Quellcode (4 Zeilen) Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, hab wieder einmal eine Problemstellung bei der ich nicht weiterkomme. Ich hab zwei Tabellen Inbetriebnehmer und Logbuch Im Logbuch gibt es die Spalten Inbtriebnehmer und Sachbearbeiter, beide verweisen auf Inbetriebnehmer.ID Es gilt nun in einer Abfrage für einen Datensatz aus der Tabelle Logbuch beide - Inbetriebnehmer und Sachbearbeiter - heraus zu filtern. Es handelt sich um eine ACCESS-DB (Ole) Mein Versuch sieht folgendermaßen aus. SQL-Abfrage (5 Zeilen) Die Abfrage läuft ohne Syntax…

  • Benutzer-Avatarbild

    @HappyHippoSnack, auch von mir willkommen im Forum ! Wenn das dein ganzer Code ist muss, dein Programm zumindest starten. Jeder Codeteil ist ja mit einem Button verknüpft. Bleibt die exe wirklich beim Start hängen ? Oder drückst du vorher einen der Button ? Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    CSV Tabelle in der Zwischenablage

    mikeb69 - - Off-Topic

    Beitrag

    Hallo, keine Ahnung in welches Unterforum ich das folgende packen soll, bitte einfach verschieben wenn nötig. Folgendes: Ich schreibe gerade eine ASP.NET MVC Webseite und soll abhängig von Filtereinstellungen einen Excel-Export erzeugen. Dazu lese ich per JS die Controls aus und frage via JSON und Codebehind die Datenbank ab. Das JSON Ergebnis ist ein mehr oder weniger gewaltiger String der "," als Trennzeichen der Zellen und Environment.NewLine als Reihenabschluß enthält. Ebenfalls per JS kopie…