Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    offsichtlich packt das php-echo zeilvorschübe zwischen die Zeilen, was ja auch sinnvoll ist, damit die Zeilen untereinander stehen. Du hängst ausserdem noch "?" hinten an - richtig? (ich kann ühaupt kein php). Beim Splitten splittest du aber nur die "?" weg, und die Zeilvorschübe bleiben drinne. Also lass das Anhängen von "?", und splitte dann auch nicht nach "?", sondern splitte nach Zeilvorschüben. Dazu musst du aber ühaupt mal die richtige Syntax der String.Split-Methode lernen - die macht nä…

  • Benutzer-Avatarbild

    naja, am besten wäre wohl, sie würden ühaupt nie hineinkommen ins DGV, die bösen Zeichen. Da wäre wohl was zu untersuchen und evtl. ein Bug auszubessern. 2 Zeichen sagst du? das könnten fälschlich eingelesene Leerzeilen sein, ein Zeilvorschub wird durch unsichtbare Cr und Lf codiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    habs:VB.NET-Quellcode (19 Zeilen)(Und Rod soll seines Rätsels Lösung selber sagen ) Ach - und setze mal in MorseWort die Kombis byRef - dann funzt das auch nicht mehr "richtig". Ach - Ach - und der Algo ist falsch (zumindest ists keine vollständige Permutation): bei laenge=4 scheinen mir Kombis zu fehlen, wie: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen)und weitere. Aber vlt. ist das ja beabsichtigt - ich kenn mich mit morsen nicht so aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    vergleiche die Länge der Strings - wenn einer länger ist, ansonsten aber gleich aussieht, enthält er ein unsichtbares Steuerzeichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    kann man machen - aber warum nicht einfach den Designer nehmen? Dazu isser doch da. Solltest es zumindest mal probieren, bevor du dich an mehr oder weniger exotische Vorgehensweisen gewöhnst (die meist neben eiglich entbehrlichen Code auch noch iwelche Fußangeln mitbringen - hier zB: was, wenn der User mehrmals den Button klickst?).

  • Benutzer-Avatarbild

    in einer rekursiven Methode mit byRef - Parametern zu arbeiten zeitigt meist unerwartete Ergebnisse. Also probierma, was passiert, wenn du byVal verwendest. (Und ob dein Algo korrekt ist, wage ich zu bezweifeln)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von markusfairp: „weil die zweite variante, von der url her genauso ist wie die erste“offensichtlich nicht, denn sonst würde es sich ja gleich verhalten. ich vermute unsichtbare Steuerzeichen im String, die beim Clipboard-Verfahren eliminiert werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    NullableDateTimePicker

    ErfinderDesRades - - WinForms

    Beitrag

    Zitat von icewather: „Ich habe dann herausgefunden, wie ich "NullableDateTimePicker" in die Toolbox von meinem Projekt importieren kann.“Und wie? Weil in meiner Programmier-Umgebung muss man da garnix für tun - wie gesagt: kompilieren, dann isses inne Toolbox. Das verschiedene Aussehen hat iwas mit unterschiedlichen WindowStyles zu tun. Das habe ich ebenfalls mit keiner Zeile Code irgendwie berührt - schon garnet mit einem Tool. Welche deiner Bildchen hälst du eiglich für vorsintflutlich, und we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Niko Ortner: „Das Tutorial ist inzwischen etwas in die Jahre gekommen, aber besonders für Einsteiger ist es wichtig, zu lernen, richtig mit Multithreading umzugehen.“Naja - den BW halte ich aber nicht für "richtigen" Umgang mit Threading. IMO gibts eh keinen "besonders leichten Einstieg". Um mit Threads umzugehen, muss man minimal was davon verstehen. ZB die Methode, die der TE zeigt - 1001 mal Text in eine Textbox einzufügen - sowas ist für Threading vollkommen ungeeignet - egal, wie …

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestalte dein ContextMenü im Designer. Und doppelklickse dort die Menu-Item, dann generiert er dir auch den EreignisHandler. Den Text der MenuItems solltest du nicht auslesen und verarbeiten - das bringt langfristig Probleme, weil man den immer mal ändern will, und dann alle Stellen mit-ändern muss, die sich darauf beziehen - wie gesagt: das wäre sehr schlechter Stil. Zitat von icewather: „Wie kann man den Code besser formatieren?“(Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    StreamWriter

    ErfinderDesRades - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Dass der SW von beliebig zugemacht wern kann, sehe ich eiglich nicht so - er ist ja privat deklariert (der nebenstehende Kommentar lügt, und sollte unbedingt entfernt werden). Ansonsten kommts wohl auch auf den Anwendungsfall an. Wenn die Messdauer überschaubar ist - sekunden oder minuten - und es laufen die Datensätze sehr schnell ein, dann ist resourcensparender, den StreamWriter einmal zu öffnen, offen zu lassen, und erst am Schluss zu schließen und zu disposen. Das wird natürlich immer unsic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich versteh einiges nicht, was du sagst - wie "unsichtbare BindingSource" - sind BindingSources denn jemals sichtbar? Oder was du dir unter "ID direkt an BindingSource binden" vorstellst. "Combobox-Brücke im Gegensatz zu DGV" - da klingelt immerhin etwas bei mir, nämlich dass ich die Beobachtung gemacht hab, dass man mit einer Combo den ausgewählten Wert mittels Databinding in eine andere BindingSource schreiben kann. So etwas kann Dgv nicht, und der Grund ist, dass Dgv keine bindebare SelectedV…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich weiß nicht, was du unter einem "sql-System" verstehst, und was "einbinden" bei dir bedeutet. Wie dem auch sei - gehupft oder gesprungen: csv ist in vielfacher HInsicht unbestimmt, und um es in ein eindeutig definiertes Datenmodell zu überführen muss sorgfältig und mit Sachverstand Hand angelegt werden. Automation scheitert gerade an diesen Unbestimmtheiten - da muss ein Programmierer her, der die notwendigen Bestimmungen bestimmt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von RodFromGermany: „VB.NET-Quellcode (5 Zeilen)“Wobei eine parameterlose Sub ja kein EventHandler ist, sondern eine Action - richtiger wäre also VB.NET-Quellcode (5 Zeilen)AFAIK funzt das auch erst mit Vb-Compilern ab 2010 - vorher gabs die Sub() - Syntax noch nicht. Hingegen c# konnte das schon früher.

  • Benutzer-Avatarbild

    NullableDateTimePicker

    ErfinderDesRades - - WinForms

    Beitrag

    Dein Post ist mir etwas unklar. Erst sagst du, du hättest meine Lösung integriert, dann aber, du könnest den TimePicker nicht in deine Form kopieren. Vermutlich sei es ein Benutzerdefiniertes Steuerelement - sehr richtig. Was meinst du mit "ins Form kopieren" - kopiert man denn Steuerelemente in Forms? Ich zieh die immer aus der Toolbox aufs Form - "kopieren" würde ich das nicht nennen. Aber habich ja auch gesagt:Zitat von ErfinderDesRades: „Nach Kompilation hat man son Ding inne Toolbox und kan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sam85: „Kann ich die CSV irgendwie automatisch konvertieren?“ Nein. Eine csv ist ja nur eine Text-Datei, die genau eine Tabelle darstellt. Dabei unbestimmt ist, ob die Text-Werte auf deutsch oder auf englisch zu lesen sind, ob sie Datum, Zahl, Text oder sonstwas bedeuten sollen. Hingegen in einem typDataset sind gleich mehrere Tabellen drin, und bei den Werten gibts gar kein vertun - typisiert eben. Zusätzlich ist auch definiert, wie die Tabellen untereinander verknüpft sind - "hängend…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von dotdev: „Die Tabelle Matrix hat stehen, welcher Bereich, wie viele Personen mit Fortbildungen haben muss (Soll). Nun möchte ich (Stichtagsbezogen), eine weitere Spalte haben, mit dem Wert Ist, zu einem bestimmten Datum, wie viele Personen es mit Fortbildungen sind.“ Jo, wird knifflig. Ich würde alle die Tabellen laden, und dann muss man halt alle Person-Unterweisung-Zuordnungen durchgehen, und bereichsbezogene Zähler hochzählen. bereichsbezogene Zähler kann man etwa als Dictionary(Of t…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von SKeks: „Codebehind ist ja ein wenig verpönt“Jo, da gehöre ich auch zu den Code-Behind-Verpönern. Hab mir auch die c#-Samples angeguckt, das läuft ja auch zumeist, aber von dem vielen CodeBehind bin ich doch sehr unbegeistert - das hätte man sicher besser modellieren können. Als ich mich mit https://www.vb-paradise.de/index.php/Thread/115664-Linien-Figuren-Formen/ beschäftigt hab, habich auch was gebastelt, wo man Zeichen-Figuren herum-draggen kann. (Ja, und grad beim Draggen komme ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Abruf von .Count ist kein Zählen, sondern ist der Abruf einer Eigenschaft. Dieser Unterschied wird bei größeren Datenmengen gelegentlich absolut entscheidend in Performance-Fragen, und wenn kein klarer Unterschied gemacht wird zw. der Tätigkeit zählen und der Eigenschaft Anzahl kann das zu erheblichen Performance-Problemen führen. Ich bin sehr dafür, gleiches über einen Kamm zu scheren, aber ebenso muss man auch Unterschiede machen, wo Unterschiede sind.

  • Benutzer-Avatarbild

    ich sag doch, mein Access ist oll - ich hab kein access2016. Wie kommst du mit dem Screenshot des typDatasets voran? Weil da kommste eh nicht dran vorbei - typDataset oder EntityFramework - das sind die .Net - Datenbank-Kommunikations-Technologien, und alles annere ist äusserst fragwürdig, ums nett auszudrücken.

  • Benutzer-Avatarbild

    also dieses hier gibt via Videos einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die man bei konsequenter Anwendung hat: vier Views-Videos Ist eher ein Appetit-Happen, weil die zugrundeliegenden Grundlagen werden da tw. nur angedeutet. Ein ordentlich aufgebautes Tut in 3 Artikelh habich hier verzapft: codeproject.com/articles/10309…l-datamodel-for-beginners Wenn du auf csv festgelegt bist, ist äusserst schlecht. Weil man kann den Ansatz schon an csv anpassen - und das ist auch dringend angerat…

  • Benutzer-Avatarbild

    aber ist doch fast Menschensprache: "Button22.Enabled ist, wenn alle(Listbox1, Listbox2, Listbox3) einen .SelectedIndex>=0 haben" Und ist schön zu warten, also wenn weitere Listboxen hinzukommen, oder wenn welche wegsollen... Aber du hast recht: Ist hier eiglich offTopic, weil eine fortgeschrittenere Diskussion - ich find eiglich selbst, mit post#5 ist einem Gelegenheits-Programmierer am besten gedient.

  • Benutzer-Avatarbild

    noch eins draufgesetzt:VB.NET-Quellcode (1 Zeile) /klugscheiss off

  • Benutzer-Avatarbild

    an die Combobox einer DGVComboboxColumn zu kommen ist aufwändig, denn die Combo wird nur zeitweilig angezeigt, und nur für eine Zelle (die grad im Edit-Modus ist). Ansonsten gilt für ComboboxCells wie für alle anneren Cells auch: Cell.Value enthält den Cell-Value.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hal2000: „sogenannte handle leaks“ "handle-leaks" - den Begriff kannte ich nicht, aber darauf geht mein Tut ein: Excel freigeben Beachte auch den Abschnitt "2 weitere Lösungen" - eine davon geht tatsächlich über die Process-Klasse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Access ist oll - Ich kann die Access nicht öffnen. Kannst du vlt. ein typDataset generieren, und das anhängen? Das liesse sich mit VS-Bordmitteln öffnen.

  • Benutzer-Avatarbild

    gibts eine neue, funktionierende Version deines Werkes? Bei mir öffnet sich ein Window, aber ich bin zu dumm, da iwelche Objekte in die Zellen reinzumachen - vlt. fehlt mir auch einfach die Bedienanleitung. Ja, und an Fehlern habich rumgebastelt, aber ich finds eiglich nicht sinnvoll, dass jeder, der das anguggen will, von neuem erstmal fett ins Debuggen einsteigen muss, wo du doch wohl eine funktionierende Anwendung hast.

  • Benutzer-Avatarbild

    csv ist ein sehr ungünstiges Format, um Daten abzuspeichern. Wesentlich besser ist, wenn du die Daten in einem typisierten Dataset hälst, und dieses einfach mit Dataset.WriteXml auf Platte schreibst. Dann haste auch alle Tabellen in einer Datei, und typDataset ist genau vorgesehen für den Umgang mit Schlüsselspalten, Relationen etc. typisiertes Dataset ist auch eine von 2 verantwortbaren Möglichkeiten, in .Net mit Datenbanken zu kommunizieren. Also auch wenn du mit Access arbeitest, kommst du um…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von EaranMaleasi: „Ich weiß zwar nicht, wie du auf asymmetrische Verschlüsselung kommst“Ich muss gestehen, die Datei garnet angeguckt zu haben (ich bin nicht so der Freund von hingeworfenem Code nach dem Motto "ihr versteht schon was ich meine"). Ich habe nur hierauf reagiert, weil da sagst du, was du machen willst:Zitat von EaranMaleasi: „um eine Verbidnung quer durchs Internet...“ Jo, und in meiner Welt gibts keine sichere Verbindung quer durchs INet, die ohne asymetrisch verschlüsselten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du nur den Fehler weghaben willst: lösch die 2. Methode. Wenn du bischen über derlei Dinge erfahren möchtest (Signaturen, und wann es möglich ist, dass 2 Methoden denselben Namen haben): Grundlagen: Fachbegriffe