Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 685.

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir wäre es, statt Textboxen/ComboBoxen einfach ein DataGridView zu nehmen?

  • Benutzer-Avatarbild

    1. Um Himmels Willen bitte mach den Code mindestens Linksbündig oder, der Königsweg, nutze die Code Formatierungsfunktion des Forums 2. In welcher Zeile tritt der Fehler auf?

  • Benutzer-Avatarbild

    FileInfo hat eine Length Eigenschaft. Warum nicht die nutzen wenn die Daten eh schon geladen sind? -> FileInfo.Length

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst deinem Grid eine Spalte vom Typ DataGridComboBoxColumn hinzufügen. So in der Richtung etwa, sofern ich es noch richtig im Kopf habe: Dim X As New DataGridComboBoxColumn X.Name = "SpalteX" X.DataSource = DataTableXY X.DisplayMember = "Anzeige Feld" X.ValueMember = "Wert" usw. DataGridXY.Columns.Add(X)

  • Benutzer-Avatarbild

    Htmltextbox variablen?

    mrMo - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Schau dir mal String.Replace(String, String) an. So, oder so ähnlich kannst du in der Textbox was ersetzen. TextBox.Text = TextBox.Text.Replace("<%= Date>", DeineEingabe)

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleiner BMI Rechner

    mrMo - - Kleinkram

    Beitrag

    Das NumericUpDown funktioniert wie die TextBox. Mit dem Unterschied das du mit .Value ne Zahl als Decimal erhältst (wenn ich mich nicht täusche). In das Control kann man keine Buchstaben eingeben. Zieh doch einfach mal ein NumericUpDown Control auf deine Form. Der Rest ergibt sich dann

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibt ne .Find Methode die, falls was gefunden wurde, den Index des Gefundenen Eintrags zurück gibt. msdn.microsoft.com/de-de/library/x0b5b5bc(v=vs.110).aspx Hier wurde das Suchen in der List(Of String) behandelt. List (Of String).FindIndex einfache Textsuche - sowie Teilsuche

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dominik1806: „kann ich dir das auch außerhalb des Forums zeigen? “ Ne, ich weiß ja wie es geht ​Aber jetzt haste ja auch die Zeile Code gepostet die deine Lösung ist. Passt ja dann.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, habs mal bei mir nachgebaut: VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) ​Mit der ersten URL(sURL) geht es nicht, mit der anderen (sURL2) jedoch wird eine Datei (ZONK Sound OHNE klatschen! - YouTube.webm) am angegebenen Pfad erstellt. ​sURL Dateiformat = .mp4 sURL2 Dateiformat = .webm ​Ich tät mal schätzen, dass die Komponente selbst das Problem verursacht. Hab auch nen anderen Link ausprobiert. Auch im .mp4 Format. Da knallts auch. Edit: Evtl. hat hier jemand mehr Ahnung wie ich von dem WebDownloadBytesStr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dominik1806: „Habe jetzt das plus 1 weggenommen und jetzt geht es danke“ ​Magst du uns und alle die irgendwann das gleiche Problem haben, an deiner Lösung Teil haben? ​P.S. Ich habe mir deinen Code vom Anfang mal angeschaut. Kann es sein dass du die StringCollection und die ListBox parallel bearbeitest? Falls ja, wäre es vermutlich besser die Daten in die String>Collection zu füllen und diese dann der ListBox als DataSource zu geben. Bei der Bearbeitung der Items der Listbox, änderst d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist beides nullbasierend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Library hast du hier eingebunden bzw. was muss ich wo runterladen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dominik1806: „bekomme ich einen Fehler, obwohl es richtig ist wieso?“ Naja, scheinbar ist es ja nicht richtig... Angenommen du hast 3 Items in deiner ListBox. Das 3. Item hat den Index 2. Jetzt versuchst du mit ListBox1.SelectedIndex +1 darauf zu zugreifen. Deine ListBox hat aber kein Item mit dem Index ListBox1.SelectedIndex +1(= 3), daher raucht hier dein Programm ab.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du dich davon überzeugt, dass diese Daten in den Variablen stecken, oder ist das bloß eine Annahme/Hoffnung? Ergänzend zur Frage von @RodFromGermany Was braucht denn GetVideo() als Parameter?

  • Benutzer-Avatarbild

    Na dann schau mal, was WriteAllBytes als Parameter haben will und was du der Methode aktuell übergibst. Zusätzlich schau mal, was da zur Laufzeit übergeben wird. Also den Inhalt der Variablen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ob hier der Button das sinnvolle Control ist, sei mal dahin gestellt. Evtl. lieber Checkboxen verwenden, da Schiffe ja unterschiedlich groß sein können. Eigentlich ist es ganz einfach: 1. For Schleife mit 10x10 Durchläufen 2. Je eine neue Instanz der Klasse Button instanziieren 3. Dem Button einen gescheiten Namen geben 4. Größe des Buttons festlegen 5. Instanziierten Button Platzieren (x/y Achse) 6. Eventhandler hinzufügen Nun hast du ein Spielfeld und der Button löst ein Event aus mit dem du d…

  • Benutzer-Avatarbild

    In welcher Zeile tritt dieser Fehler auf? Ich schätze entwender bei GetVideo oder bei WriteAllBytes fehlt was (Falscher Datentyp, fehlende Paramether).

  • Benutzer-Avatarbild

    Schreib doch einfach den neuen String in deine ListBox und entferne dann den (alten) gewählten String .Add/ .RemoveAt oder umgekehrt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleiner BMI Rechner

    mrMo - - Kleinkram

    Beitrag

    Nimm statt den Textboxen das NumericUpDown Control. Da kann man auch die Nachkommastellen anzeigen lassen. Dann kann da keiner mehr Schabernack treiben

  • Benutzer-Avatarbild

    Offizieller Geburtstags-Glückwunsch-Thread

    mrMo - - Off-Topic

    Beitrag

    @Trade Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und zur Volljährigkeit

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „ ist nur ein kleines Projekt für mich selbst und ich brauche das Programm schon heute lauffähig) da es ja funktioniert wenn man Daten "manuell" einfügt.“ "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr." Heißt soviel wie: Mach's gleich richtig

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibt von Facebook ne extra Seite für Entwickler. Dort gibts auch Infos zur Api. -> developers.facebook.com/

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dominik1806: „Jetzt will ich Items, die in der Listbox selektiert wurden, bearbeiten.“ Was genau heißt das? In der ListBox wird klassischer Weise nix bearbeitet. Sie ist viel mehr zum Anzeigen und Auswählen von Informationen gedacht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, vielleicht wäre es jetzt an der Zeit mit Objektorientierung anzufangen. Ich habe oben mit Absicht von Eigenschaften gesprochen. Hier haben wir doch ein Paradebeispiel. Du schreibst dir eine Klasse mit dem Namen User. Dort gibt es dann Properties wie z.B Name, Rolle, Geschlecht usw. Das was du in den Arrays machst um die Daten in die Listboxen hinzu zu fügen, ersetzt du durch je eine neue Instanz der Klasse User. Dann dort auch direkt die Properties zuweisen und einer vorher außerhalb der S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Benenne deine Controls gescheit, dann ist die Fehlersuche auch einfacher. So weiß doch keiner was z.B. Label4.Text ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo sollte ich den PC am Besten aufbessern?

    mrMo - - Off-Topic

    Beitrag

    Mach ma SSD, den Unterschied wirst du merken

  • Benutzer-Avatarbild

    1. Vorschlag: Nix ins DataGrid einfügen, sondern sauber in ein DataTable. Dieses kannst du dann als DataSource deinem Grid hinzufügen. Soll dann eine weitere Zeile hinzukommen, erstelle eine DataRow (evtl. heißt die auch DataGridRow). Befülle diese mit Daten und schieß sie am ende in die DataTable. Zum Vergleichen der Daten kannst du dann durch deine DataTable gehen. 2. Bitte nutze die aktuellen Technologien. "My.Computer" ist schlecht, nutze zum Verarbeiten von Dateien den System.IO Namespace. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Phantom: „Koenntest du mir einen Code machen? Ich bekomms einfach nicht gebacken..“ Nö Fertiger Code kostet. Hilfe hingegen gibts kostenlos. Oben habe ich dir ja einen Weg gezeigt. Hast du den mal versucht? 2. Ein Array wie hier enthält alles, was rein gesplittet wurde. Den ersten Part (Split bei #) schaffst du sicher alleine, was du brauchst ist ein Array was alles enthält. Das ist dann das entstandene Array, nennen wir es User() 2. Dann geht es damit weiter. Es muss per Schleife durc…

  • Benutzer-Avatarbild

    SEPA

    mrMo - - Datenbankprogrammierung

    Beitrag

    @us4711 Ich wollt da auch nix händisch machen. @Hausiz Lass das lieber jemanden machen, der sich hiermit auskennt. Wenn de nen Bug rein baust, kommst Geld nacher falsch an

  • Benutzer-Avatarbild

    Erst den String bei # Splitten, dann kriegst du ein Array mit allen Usern und deren Eigenschaften. Danach das Array per Schleife durchlaufen und pro String bei : Splitten. Dann hast du jeweils den User in einem Array und kannst dann anhand des Indes (ist ja immer der gleiche) die Eigenschaften dea Users ermitteln.