Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Forum, hab ein simples JSON Client und Serverseitig. HTML-Quellcode (1 Zeile) HTML-Quellcode (12 Zeilen) C#-Quellcode (5 Zeilen) Alle Brwoser (Firefox, Opera und Internet Explorer) geben mir das erwartete Ergebnis zurück. Einzig Edge reagiert erst einmal nicht, warum ? ​Edge registriert nicht einmal das Change über die Klasse "inputChange" ! Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    XML Adder

    mikeb69 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hallo Nick, gibt viele Wege. Z.b. nimm ein XmlDocument und lauf die Nodes durch. An der passenden Stelle dann ein neues Node einfügen. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    C# Verständnisfrage

    mikeb69 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    @MichaHo ersetz mal C#-Quellcode (1 Zeile) durch ein Ende Datum / Uhrzeit, analog zum Startzeitpunkt. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @vico255, ​bau mal den DoEvents Quatsch aus und gehe Schritt für Schritt durch deinen Code durch. ​Dafür setzt du einen Breakpoint am Anfang deines Codes und verwendest ab dort F10 (einen Befehl weiter) und F11 (in eine Funktion hineingehen) Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @vico255, er ruft da inline zwei Subs auf. Geht wohl so seit kurzem. Was mich an deinem Code extrem stört sind die VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Versuch die mal rauszuschmeißen, die machen nur ärger. Wo hast du den Code her ? Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab mir nicht den ganzen Beitrag durchgelesen (weiß also nicht ob das schon erwähnt wurde), aber so weit ich weiß müssen alle Werte die am Ende des BGW öffentlich sein sollen im Result VB.NET-Quellcode (1 Zeile) stehen. Zitat: „​VB.NET-Quellcode (3 Zeilen)“ Gruss ​mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ​für mich ist MDI weder veraltet noch angesagt. ​Es ist einzig ein Design von mehreren eine Windows Anwendung dem User zu präsentieren. ​Gut geeignet um mehrere Instanzen (Fenster) derselben Oberfläche zur Verfügung zu stellen. ​Es kommt also - wie fast immer - darauf an was du erreichen willst. Gruss ​mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Jtex ​it was nine years ago - don't remember. sorry Yours mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @icewather, vielleicht hilft dir das weiter. stackoverflow.com/questions/14…e-via-usb-itunes-possible Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Kevin B., ​dann versuch mal Encoding.UTF8 anstatt Default ! Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Kevin B. Zitat: „​Was meinst du mit Breakpoint?“ ​Naja - wenn du keine Breakpoint kennst muss ich mich aus diesem Thread verabschieden. ​Bei Breakpoints hält dein Programm an und du kannst den Zustand der Variablen ansehen. Unerlässlich !! Klick mal an den linken Rand neben deinem Code. ​Wenn dort ein roter Punkt erscheint hast du einen Breakpoint gesetzt und kannst die Variablen ansehen. ​Mach das mal kurz nach dem oben erwähnten Codeteil. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF TreeView

    mikeb69 - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    @hal2000, danke für die ausführliche Erklärung. ​Hat jedoch erst geklappt als ich ein komplett neues Projekt erstellt hatte. Muss mir unbedingt das von dir empfohlene Buch kaufen. ​So wie ich das jetzt sehe pack ich die Treeviews in jeweils ein eigenes UserControl. ​Spannend wird dann noch, wenn alles einen eigenen Namespace wegen eigener Ordner bekommen wird usw. ​Die nächsten Wochen werden spannend. Nochmals vielen vielen Dank für deine Geduld mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Ohne das jetzt getestet zu haben, VB.NET-Quellcode (1 Zeile) ​steht für das eingestellte Encoding deines Windows - quasi deine Land und Spracheinstellungen. ​Ist diese deutsch kann das nicht klappen - ohne mich zu weit aus dem Fenster zu lehnen. ​Hast du alles im passenden Encoding im String sollte alles passen. Wie sieht der Inhalt deines Strings aus, wenn du einen Breakpoint setzt ? Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Das spricht dann dafür dass beim Encoding was nicht passt. ​Denke daran, dass du - vermutlich - einen Rechner auf deutsch hast. Du musst dass dann angeben denke ich. ​Wie sieht denn dein Code aus ? Gruss ​mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch etwas, ​kann keine Links - über das Symbol in der Werkzeugleiste - mehr einfügen. ​Schreib ich den Link direkt in meinen Beitrag wird daraus auch ein echter Link. Browser: Edge Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Kevin B. ​glaube nicht das du den API Aufruf brauchst, das dotNet Framework sollte die Darstellung von sich aus beherrschen. War bei VB6 noch anders. Entscheidend, denke ich, ist das Encoding - nur wenn das stimmt können die Zeichen auch richtig dargestellt werden. Schau dir mal das hier an - stackoverflow.com/questions/12…illic-encoding-in-c-sharp. ​Ist zwar was mit DB - sollte aber erst einmal egal sein. Gruss ​mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    vb-paradise.de Android-App

    mikeb69 - - Internet-/Netzwerksoftware

    Beitrag

    @Michdi, very very nice. Hab das mal auf meinem Handy installiert. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, mir fällt auf, dass wenn ich lange angemeldet bin und das Forum im Browser immer 'aktiv' ist, dass mir irgendwann erklärt wird ich wäre nicht angemeldet. Ein Blick auf meinen Status links oben erzählt mir das Gegenteil. Verwendeter Browser: Edge Nachtrag: Ein klick auf mein Profilbild oben links löst das Problem. Extrem nervig wenn man einen Post verfasst hat. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @Sekki, ​der Ansatz von @Majomi scheint mir der Beste zu sein. Hab mich früher mit Linq auch schwer getan, versteht man es einmal ist es eine super Waffe in fast allen Lebenslagen. VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Im Kopf des Dokuments Linq nicht vergessen. VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF TreeView

    mikeb69 - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    @ErfinderDesRades @hal2000 wie auch immer ich das drehe und wende, ich komm nicht weiter. Weder mit den verlinken Beispielen von EDR noch mit anderen Beispielen aus dem Internet. blogs.msdn.microsoft.com/mikeh…datatemplate-step-by-step (diesen Link als Link einzufügen klappt irgendwie nicht - egal. Das interessante dabei ist, dass ich beim Setzen eines Breakpoints, zwar in den Components im XAML meine Daten sehen, aber nicht im ComponentVersions. Die Property im ViewModel gibt mir jedoch alle Da…

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF TreeView

    mikeb69 - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    @ErfinderDesRades, bin jetzt einen Schritt weiter. Häng aber noch ein wenig. ​Die Daten bekomm ich jetzt in den Treeview, nur nicht gemeinsam. Der Bereich 'DataTemplate' enthält die untergeordneten Items, der Bereich im 'HierarchicalDataTemplate' die Übergeordneten. Wie bring ich die Beiden nun zusammen ? XML-Quellcode (18 Zeilen) Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF TreeView

    mikeb69 - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    @ErfinderDesRades, ich weiß. ​Das Brett will nur nicht weg vom Kopf. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF TreeView

    mikeb69 - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    @ErfinderDesRades @hal2000 hat ein wenig gedauert bis ich Zeit für mein Treeview Problem gefunden habe. Sitze jetzt wieder Stunden daran und bekomm das einfach nicht gebacken. @hal2000 - das Buch hab ich mir noch nicht besorgt. Mir würde ein funktionierendes Beispiel eines Treeview der eine Klasse mit ViewModel darstellt reichen. Daraus könnte ich das Thema erarbeiten denke ich. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @miles1980, lese Zeile für Zeile ein - nicht alles auf einmal. Dann klappt das mit deinem zweidimensionalen Array auch. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    User Control Problem

    mikeb69 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    @MichaHo, hast recht - passt so. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    User Control Problem

    mikeb69 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    @MichaHo, auf den ersten Blick würde ich meinen, dass VB.NET-Quellcode (11 Zeilen) nichts im Code der form zu suchen hat. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    User Control Problem

    mikeb69 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    @MichaHo, naja merk dir halt wann du einen Punkt oder ein Leerzeichen geschrieben hast. Am besten in einer gemeinsamen Bool. Gleichzeitig färbst du die Shift Taste anders ein. Hierfür würde ich in jedem Click Event eine Funktion aufrufen die je nach Flagzustand so oder so färbt. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF TreeView

    mikeb69 - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    Hallo, der Einstieg in WPF und dem Treeview fällt mir richtig schwer. Seit Tagen schaff ich es nicht zwei Ebenen anzuzeigen. Ich hoffe auf eure Hilfe Meine Daten sehen wie folgt aus. C#-Quellcode (24 Zeilen) und C#-Quellcode (32 Zeilen) Im ViewModel wird das dann per Property zur Verfügung gestellt C#-Quellcode (4 Zeilen) Bisher hab ich folgendes XAML XML-Quellcode (7 Zeilen) Die Schwierigkeit für mich ist es nun die zweite Ebene darzustellen. ​Hier reicht mir als Ausgabe die Version. Wäre cool …

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany ist mir eigentlich ziemlich egal. Bei dem Code ging es seinerzeit für mich darum einen API Aufruf nach VB.NET umzusetzen. Ne kleine Fingerübung. Gruss mikeb69

  • Benutzer-Avatarbild

    @republicx, schau dir mal das an. Zitat: „Jobs are scheduled to run when a given Trigger occurs. Triggers can be created with nearly any combination of the following directives: at a certain time of day (to the millisecond) . . . . “ Gruss mikeb69