Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany: Ja, das mit dem NET Wrapper habe ich auch am laufen. Ist für x86 CPU kompiliert und kann mit der 32bit Variante von mediainfo.dll bis Version 0.7.81 genutzt werden. Danach muß sich bei MediaArea was geändert haben. Da gab es dann die DLL nicht mehr im CLI Paket sondern als separaten Download und seit dem funzt bei mir weder die 32 noch die 64 bit Variante. @jvbsl: Ein Link zum C Interface wäre nett damit wir dann über das Gleiche reden. Oder meinst du die Beispiele aus dem Media…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Kameo: Ich dachte, dass ich aus den Beispielen für Developer die benötigten Informationen herausextrahieren kann. Die MediaInfoNET.dll funktioniert leider nur bis zur mediainfo_cli_version 0.7.81. @us4711: Das ich das nicht gefunden habe ?? Werde das mal testen. Basis ist da aber wohl die ältere mediainfo.dll version 0.7.79 - oder? Beschäftige mich eben gerade wieder mit diesem Thema, weil meine alte Anwendung H265 Codec nicht unterstützte und die neuste mediainfo.dll mit MediaInfoNET.dll nur F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Da die anderen links zum Thema schon >3 Jahre alt sind und das Problem nicht lösen konnten hier nochmal dieses Thema. Wie kann ich die mediainfo.dll mit vb.net nutzen ? Es kann kein Verweis auf die .dll erstellt werden. Egal ob 32 oder 64 bit. Die mediaInfoNET.dll will ich mir eigentlich ersparen. Ich habe es aber trotzdem mal getestet und bekomme: "System.BadImageFormatException: Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden. (Ausnahme von HRESULT: 0x8007000B)" Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Yep. Werde ich wohl dann machen müssen. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muß mal wieder auf euer Wissen zurückgreifen. Ich habe schon viele Beiträge zum auslesen eines Schlüsselwertes gefunden. Das setzt vorraus, dass man weiß wo er steht und diesen gezielt ausliest. Ich möchte jedoch einen Schlüssel suchen, dessen Wert vergleichen und wenn es der gesuchte Schlüssel und Wert ist, den Schlüsselnamen in einer Variable speichern, so wie man es über das Kontextmenü über die Funktion " Schlüsselnamen kopieren" machen kann. Ich habe noch keine Idee. Sonst Irgendjemand …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich will das alte Thema nochmal aufleben lassen. Ab Office Version 14 klappt der Code nicht mehr. Kann es sein das sich der Offset verändert hat? Ich habe mit einem bekannten Key das Office 2010 installiert und nach dem auslesen leider einen anderen angezeigt bekommen. Was miss geändert werden ? MfG

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany Großartig. Das funzt prima. Danke! MfG

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich will es garnicht anzeigen. Aus einem Multimediastream mit mehreren Tonspuren möcht ich automatisch die bestmöglich automatisch auswählen und nur diese und den Videostream weiterverarbeiten. Dazu lese ich alle SteamsDaten schonmal gefilter nach Sprache"German" ein möchte diese nun sortieren. Also erst FORMAT (AC3 besser als MP2). Beim mehreren AC3 Streams dann CHANNEL(6 channel besser als 2 channel). Wenn dann immer noch mehrere Streams übrig bleiben dann BITRATE(384 besser als 192). Dann sol…

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany Ja Spalten meinte ich. Das Beispiel funzt so wie ich will. Ich versuche nun noch ein 3. Kriterium einzubauen. Kann ich das dann auch ohne Datagridview machen? (Dictionary, Array,List...???) MfG

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany So habe ich es schon probiert. Es ist mir jedoch nicht gelungen nach mehreren Zeilen zu sortieren. Nach der ersten Sortierung nach FORMAT hatte ich AC3 in der obersten Row. Da es aber mehr als einen AC3 Format gab, mußte ich diese noch nach der Anzahl der CHANNELS sortieren und somit war wieder ein MP3 Format in der ersten Row. Beim rumprobieren habe ich auch noch gemerkt, das ich die Bitrate auch noch einbeziehen muß. Irgendwie muß ich auch noch eine Möglichkeit einbauen eine ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Niko Ortner Wie muss dann die Class AudioMetadata aussehen und kann ich und wie New AudioMetadata {.Format="AC3",.Channels=".... in einer Schleife befüllen? Tschuldigung bin Newbie Mfg

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin schon Betriebsblind und finde keine Lösung. Ich lese in einer Schleife die Daten der Audiospuren eines Streams in ein Array ein und füge sie dann zu einer Liste hinzu. Die Liste hat z.B. folgenden Audiodaten: Format, Kanäle, Streamnummer AC3 , 2 channel, 1 AC3 , 6 channel, 2 Mp2, 2 channel, 4 Nun möchte ich erst nach Format sortieren. Wenn die Formate gleich sind soll nach den Kanälen sortiert werden undzwar in umgekehrter Folge. Also die 6 channel als erster Wert. Und als Ergebnis brauche i…

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany Also habe ich mal ne einfache Form angelegt und einen einzigen CheckButton angelegt. Das geht ohne Probleme. Allerdings arbeite ich inzwischen mit VS2017. EDIT OK. Muss wohl an irgend einer Einstellung in Windows liegen. Ich habe das Programm auf anderem System gestartet und da geht es. Softwareausstattung und Revisionen müssten "teoretisch" auf beiden Systemen gleich sein. Habe also keine Ahnung wo ich suchen soll zumal das dem Testprogramm ja auch egal ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie oben beschrieben habe ich ein problem mit dem speichern der My.Settings. Ich habe die Anwendung unter Windows 7 pro 64bit mit VS2012 geschrieben. Dort funktioniert die Anwendung immer noch einwandfrei. Nach dem Umzug auf Windows 10 pro 64bit speicherte die Anwendung die geänderten Einstellungen (Checkbutton ...) nicht. Der entsprechende Ordner unter ...AppData\Local\Anwendung\... blieb leer. In VS2012 ausgeführt funktionierte das Speichern jedoch immer noch einwandfrei. Nun habe ich dem Form…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hex in UTF8 TAB Problem

    doLob - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Danke! Aber kann ich daraus auch ein CR/LF machen ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hex in UTF8 TAB Problem

    doLob - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ja das passt. Es wird ein Leerzeichen eingefügt. Du wertest ja nur ein Byte (ChrW(138)-(&H8A) aus. Da aber auch fremdsprachige Texte möglich sind, also nicht nur die Kombination mit (&HC2) muß ich dieses ja auch berücksichtigen. Wie kann ich das kombinieren ? (&HC2) kommt ja wohl nie alleine vor, sondern immer mit einem Control Byte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hex in UTF8 TAB Problem

    doLob - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Genau. Da werde ich wohl mal etwas ausholen. Es geht um die EPG Textinfo im DVB-Stream. Im Header sind verschiedene Angaben. Unter anderem auch die Kodierung. Daher weiß ich, das es UTF8 ist. Die Umwandlung mit UTF8 Encoding klappt ja auch super. Alle Umlaute werden korrekt dargestellt. Nur das "Line Tabulation Set" Zeichen wird nicht umgesetzt sondern verschluckt. Wenn ich einen Textboxinhalt in UTF8 anzeige wird dort ja CR/LF verwendet Chr(&H0D) Chr(&H0A). In der ETSI "EN 300 468", Annex A-A1 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hex in UTF8 TAB Problem

    doLob - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Selbst auf die Gefahr hin, dass das Thema schon behandelt wurde und ich nur zu blöd bin die richtigen Suchbegriffe anzugeben mal eine Frage. Ich habe einen HEX Text. Diesen wandle ich in einen String um. VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) Dann habe ich dort noch keine Umlaute drin. Also konvertiere ich so VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Jetzt ist der angezeigte Text schon recht leserlich. Nur ein TAB (hex: C28A) macht Probleme. Wenn ich den String in einer Textbox anzeige wird der TAB einfach ignoriert. In…