Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 608.

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Könnte mir vorstellen, dass die Threadübergreifenden Schaufeln nicht so viel schaufeln können. 10 Fps sind damit vllt. einfach nicht umzusetzen. Vor allem falls dein Rechner mal nicht hinterherkommt feuert dein Timer immer weiter. Alternativ könntest du ausprobieren was passiert, wenn du das ganze nicht in der Picturebox anzeigen lässt. Hol einfach immer nur die Bilder aus dem Timerthread und lass nichts anzeigen, wenn es dann immer noch zuckt wird's wohl an der picturebox liegen ​

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist das nicht der einzige Sinn von Java?

  • Benutzer-Avatarbild

    Facharbeit Leitfrage

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Java ist traumhaft/traumatisch: Wie funktioniert Jit? J i t ​

  • Benutzer-Avatarbild

    DotA 2 Mitspieler gesucht

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Wenn ihr älter seid wird sich das mit lol automatisch ergeben

  • Benutzer-Avatarbild

    is doch Standardeinstellung mit der größenanpassung, zumindest is es bei uwp apps so <TextBox Text="Test" /> Passt sich schon an. dann gibts noch margin​

  • Benutzer-Avatarbild

    DotA 2 Mitspieler gesucht

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Kann gerade leider nicht für 1,5 Wochen, wäre aber ansonsten mal dabei Abgesehen davon: Es ist strafbar so einen Post ohne das dazugehörige Dotabuff zu schreiben... dotabuff.com/players/122789152 Solo: 3947, Gruppe: 4681

  • Benutzer-Avatarbild

    .xml auslesen?

    Telcrome - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Also eigentlich kann man sagen: XmlReader -> Schnell und umständlich, weil der nur nach vorne kann XmlDocument -> Langsamer aber einfach, da man die Hierarchie direkt über sowas wie: C#-Quellcode (3 Zeilen) Die Methodennamen sind ausm Gedächtnis geschrieben EDIT: Hab mir gerade das Videotutorial von EDR angesehen, hätte ich das vorher gewusst hätte ich nicht so umständlich parsen müssen in meinem aktuellen Projekt

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist aktiviert und Lösung habe ich gerade gefunden. Ihr müsst den Ordner C:\Benutzer\Dein_Name\AppData\Local\Packages\Microsoft.WindowsStore_asdfasdf\LocalCache löschen (versteckte Dateien anzeigen im Windows Explorer)

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe gerade Windows 10 installiert und hab leider noch ein Problem. Der Windows Store lässt sich nicht öffnen und deshalb habe ich auch keinerlei vorinstallierte Apps wie z.B. die Systemeinstellungen. Wenn ich versuche vorinstallierte Apps wie den Kalender zu öffnen, öffnet sich der Splashscreen vom Store und der schließt sich dann auch wie erwartet sofort wieder. Weiß jemand eine Lösung? (Läuft auf einem älteren iMac mit installierten Treibern) Wenn ich versuche die Einstellungen zu öffnen, pas…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wäre es nicht möglich das ganze über den Input zu machen? Tastatur: Wenn er nur die Pfeiltasten, oder zu 80% WASD oder so benutzt ist es ein Spiel. Maus: Wenn die Maus mehr als 80% der Nutzungszeit bewegt wird, ist es offensichtlich ein Spiel, da man ja sonst immer irgendwas ließt und dann die Maus auch mal ruhen lässt.. Nur so ne Idee, ob das umsetzbar bzw. wie zuverlässig das ganze ist weiß ich jetzt nicht^^ Gibt bestimmt auch bessere Kriterien für den Input... Der Ansatz über den Ram ist natü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja sry war ein bisschen verwirrend formuliert, ich mache die Tests auf den großen Dateien nicht selbst, ich schreibe nur an ein paar Teilproblemen rum, wie diesem EDIT: Es war einfach falsch formuliert, nicht verwirrend

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, Echtzeitauswertung, es soll keine Verzögerung spürbar sein

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich verstehe nicht ganz, wieso das relevant ist Ich selbst hab nichtmal einen Server mit dem irgendwas passieren könnte... Obwohl ich deinen Link vllt. auch falsch verstanden haben könnte, da ich ihn nicht ganz durchgelesen hab^^ Obwohl die Story schon ganz interessant ist

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany Java erstmal (Teambedingt), ist aber eigentlich egal für den Ansatz @ErfinderDesRades Speicher ist nicht wichtig, hab 200GB ram zur verfügung. Eine Mikrosekunde pro Suche wäre schon krass viel find ich, es gibt ja viele suchanfragen... Tatsächlich ist der Speicherbedarf eines BST nicht soooo schlimm. Also der ist noch völlig im grünen Bereich, so um die 40GB Ram werden belegt

  • Benutzer-Avatarbild

    @ErfinderDesRades Binäre Suche hat zwar die gleiche Asymptotische Komplexität, doch nutzt sie Zugriffe auf ein Array statt Pointern und muss jedes Mal aufs neue die Mitte berechnen. In meiner Java-Testimplementation ist der BST ungefähr doppelt so schnell wie direkt im Array mit Binärer Suche zu suchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn es 2 ms sind braucht mein Server 1/3 weniger Strom EDIT: Solange man mit Nachdenken die bessere Hardware überflüssig machen kann ist doch schön. Ich arbeite auch schon seit längerem an dem Problem und wollte nur sichergehen, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe

  • Benutzer-Avatarbild

    Für n->Anzahl der Elemente Dein Algorithmus braucht dann n*2 Vergleiche Bei meinem bisherigen Ansatz brauche ich log(2,n) Vergleiche (Eben nur ein leicht modifizierter BST) In einem Beispiel von z.B. 200000 Einträgen würde dein Algorithmus 400000 Vergleiche brauchen und ein BST 18. Das ist wahrscheinlich auch das Kernproblem, die Anzahl der Vergleiche von 18 zu reduzieren. (Das war jetzt eine Rechnung für nur eine Suchanfrage von vielen) Mein eigentliches Problem arbeitet nämlich nicht mit Longs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einmal alles für die Suche vorbereiten und dann gibts ganz viele Suchanfragen auf die immer gleiche Liste. Also einmal

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe eine unsortierte Liste von ungefähr 100 Millionen Longs, bei denen ich alle Zahlen zwischen einem kleinem und einem großen Wert haben möchte. Die Werte der Anfrage müssen aber nicht in der Liste sein. Beispielliste: [1,4,2,3,8] Suche(2,5) -> return (2,3,4) Mein bisheriger Ansatz war: 1). Liste sortieren 2). balancierten Binärbaum aufstellen 3). Beide Elemente von der Root aus suchen und dann im sortierten Array alles zwischen den Indizes zurückgeben. Das funktioniert auch ganz gut, doch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du solltest dein Problem nach diesen Schritten lösen: 1). Screenshot machen -> Bitmap Objekt erzeugen 2). For-Schleife: Bitmap hat die Funktion .getPixel (Gibt ein Color Objekt zurück mit Attributen wie red, green, blue) Mit Lockbits solltest du dich beschäftigen, falls dir die Geschwindigkeit nicht reicht. Denn auch mit Lockbits wird dein Programm einfrieren während der For-Schleife... Also erstmal alles andere zum Laufen bringen und dann die Auslesegeschwindigkeit aus den Bitmaps verbessern wä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Barcode auf 38mm x 23mm Etikett

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Bin die Sache von Grund auf falsch angegangen, hab mich ein bisschen eingelesen wie man die erstellt und dann hat es auch geklappt. Hab eine Implementierung in Visual Basic fertig im CharSet B des Code 128. Falls Interesse an der Font und dem Code besteht einfach fragen hier im Thread

  • Benutzer-Avatarbild

    Barcode auf 38mm x 23mm Etikett

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Inwiefern kann das ein Problem darstellen? Muss man da eine bestimmte nehmen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Barcode auf 38mm x 23mm Etikett

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Aktuell habe ich das Problem, dass auf einem sehr kleinem Etikett (38mm x 23mm) eine Zahl mit 10 bis 13 Stellen mithilfe eines Barcodes dargestellt werden soll. Dabei bin ich zuerst auf Code 39 gestoßen bei dem die Codes aber einfach zu breit werden. Danach habe ich es mit Code 128 versucht doch keine der verschiedenen kostenlosen Schriftarten hat funktioniert. (Es hieß auch irgendwas mit Startzeichen und Stoppzeichen auf Wikipedia, doch bei den Beschreibungstexten für den Download der Schriftar…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorschlag für einen neuen Namen: "Dev-Paradise.de" Das würde ganz gut zu den neuen Sprachen passen, obwohl ich auch die vorgeschlagenen Namen die nur auf .net bezogen sind gut finde...

  • Benutzer-Avatarbild

    Du machst dir eine kleine Variable (Boolean) die speichert ob der Mauszeiger gedrückt ist. Im MouseDown Event wird dann diese Variable auf True gesetzt und im MouseUp-Event auf False. Im MouseMove-Event wird dann immer wenn die Variable auf True ist gezeichnet...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mac: Wie findet ihr Cocoa usw. ?

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Ne ich meinte sowas: Quellcode (1 Zeile) Das @ is ja kein Problem, ich glaube das hatte sogar noch einen tieferen Sinn. Abgesehen davon brauch man das bei C# auch manchmal^^

  • Benutzer-Avatarbild

    Mac: Wie findet ihr Cocoa usw. ?

    Telcrome - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich schätze mal das ist vor allem dieser schrecklichen Klammernschreibweise geschuldet. Aber wenn man trotzdem weiter auf die Punkt-Notation setzt (Was ja möglich ist) sind die Syntax-Merkmale wohl nicht besonders verschieden..

  • Benutzer-Avatarbild

    Hö? Meine Winforms Zeiten liegen evtl. zu weit zurück... Was ist eine Range?^^ Und du hast dein Problem für mich so beschrieben: Du hast jetzt eine Form mit deinem Hintergrundbild. Jetzt willst du auf Klicks an bestimmten Bereichen reagieren, und deshalb suchst du nach unsichtbaren Buttons... Es soll also gar nichts von diesen Buttons erkennbar sein... Also fragst du entweder im Click-Event von der Form ab, ob der Mauszeiger im richtigen Bereich liegt, oder du nimmst statt dem Button eine transp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kannst auch ne Picturebox nehmen und davon das Klickevent. Die is sogar standartmäßig transparent...

  • Benutzer-Avatarbild

    Es geht mir um den Projekttyp Report von Visual Studio. Dabei kann ich nur die .rdlc Datei anpassen. Damit habe ich selber leider gar keine Erfahrung, deshalb wäre meine Frage, ob ich beim Aufruf dieses Reports (von einer anderen Anwendung -> Microsoft Navision) eigenen Code ausführen kann. Ich möchte nur beim Aufruf des Reports eine Datei speichern, wo ein paar Felder dieses Reports enthalten sind.