Text in einer IF-Abfrage in eine Liste hinzufügen

  • VB.NET
  • .NET 3.5

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Text in einer IF-Abfrage in eine Liste hinzufügen

    Hi,

    ich möchte eine Liste mit Sätzen nach einem gewissen Wort durchscannen. Ist dieses "Keyword" gefunden, soll er den ganzen Satz in einer neuen Liste hinzufügen.
    Und beim hinzufügen in die neue Liste passiert der Fehler: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim linkslist As List(Of String) = Nothing
    2. For Each webline As String In weblines
    3. If webline.Trim.ToLower.Contains("<dt title=") Then
    4. linkslist.Add(webline)
    5. End If
    6. Next


    Ich verstehe diese Fehlermeldung nicht ganz. Kann er nichts hinzufügen weil ich sowas nicht dynamisch machen kann und davor (im code) klar definieren muss was & wieviel in die Liste kommt?

    Bzw... Wie kann ich diesen Fehler beheben?

    ~gfc
    Zudem weist Du ja explizit ​Nothing zu und Du kannst nicht einen null-Verweis wie ein Objekt einer Klasse behandeln.
    Also wie gesagt, Instanz erstellen.

    Grüße
    #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
    Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

    Bitte keine Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:

    gfcwfzkm schrieb:

    eine Objektinstanz
    kannst Du ein Mal in der Klasse erstellen.
    Ggf. ist es sinnvoll, die List vor der Befüllung mit .Clear() zu leeren, damit Du nicht viele / alle Einträge doppelt bekommst.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!