Ankündigung Tipps für eine höhere Antwort-Quote

  • Allgemein

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MB-Tech.

    Tipps für eine höhere Antwort-Quote

    I. Anlaufstelle Forum

    Ein Forum ist nicht die erste Anlaufstelle, sondern die vorletzte!
    1. Grundwissen aus Büchern! (z.B. Gallileo Open Books)
    2. Eigenes Wissen / Erfahrung + Probieren
    3. Nach exakt deinem Problem suchen (z.B. Google, VB-Hilfe/MSDN/ Forum-Suche)
    4. Nach ähnlichen Problemen googlen und lesen
    5. In einem Forum fragen
    6. Kostenpflichtigen Support zu Rat ziehen


    II. Tipps für eine höhere Antwort-Quote
    • Bevor du ein Thema im Forum erstellst, wende unbedingt vorher eine Internet-Suchmaschine und die Suchfunktion im Forum an. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dein Problem schon mehrfach behandelt worden ist!
    • Zudem sollte bedenkt werden, dass ein Forum kein Ort ist, in dem man komplette Quellcodes erfragt, sondern man eigene Lösungsansätze zeigt und bei konkreten Problemen Hilfestellungen bekommt, was nicht zuletzt dem Lerneffekt zugute kommt.


    1. Titel
    Formuliere den Titel so kurz und präzise wie möglich. Meide hierbei allgemeine und unwichtige Ausdrücke wie:
    • Newbie braucht Hilfe
    • sehr dringend!
    • Absolut ahnungslos!
    • komme nicht weiter!
    • Warum geht das nicht?


    2. Problembeschreibung

    2.1 Was habe ich vor?
    Schildere so kurz und genau wie möglich, was du vor hast und was du erreichen willst, um den Zusammenhang besser verstehen zu können. Denke daran, dass zu viel Text auf andere erdrückend wirkt und somit die Gefahr besteht, dass einige User den Text einfach überfliegen/überspringen, deshalb so kurz und genau wie möglich!

    2.2 Was ist das Problem?
    Beschreibe so ausführlich wie möglich das Problem. Unbedingt genannt werden müssen:
    • Fehlermeldungen (ein "geht nicht" reicht nicht aus!)
    • der verwendete Quelltextausschnitt (nicht den gesamten Quelltext!)
    • die Zeile, in der dieser Fehler auftritt

    Folgende Texte sollten unbedingt gemieden werden:
    • Hier ist mein Quelltext, was ist hier falsch?
    • Kann mir jemand den Quelltext dafür geben?
    • Ich will das so und so machen. Wer kann mir helfen?
    • Ich suche soetwas! Kann das jemand für mich suchen?

    Quelltext sollte immer im Code-Tag eingefügt werden:
    Siehe Wie füge ich Quellcode korrekt im Forum ein? und Welche BBCodes gibt es hier im Forum zum Einfärben von Quellcodes (Syntax-Highlighting)?
    Es sollte sinnvoll eingerückt werden und nur für das Problem relevante (wenn möglich nicht mehr als 50) Zeilen enthalten sein.

    2.3 Was benötigen andere, um das Problem besser nachvollziehen zu können?
    Wenn möglich, gebe ein Szenario mit an, bei dem der Fehler auftritt. Welche Werte haben die Variablen, wo muss man was eingeben oder wohin klicken, damit der Fehler auftritt. Auch Screenshots oder Testdateien können unter umständen hier hilfreich sein, welche hochgeladen und anderen zur Verfügung gestellt werden können.

    2.4 Was, wenn ich das Problem selber gelöst habe?
    Schreibe dies auch ins Forum, damit andere wissen, dass das Problem bereits gelöst ist. Es kann auch sehr von Vorteil sein, die Lösung zu posten, damit anderen User mit dem selben Problem auch geholfen wird.

    3 Warten auf Antworten

    3.1 Was, wenn niemand antwortet?
    Warte mindestens 2 Tage ab, nicht jeder User ist so oft online! Ist auch nach 3 Tagen keine Antwort eingegangen, versuche das Problem noch einmal besser oder anders zu formulieren, ein einfacher „Push-Post“ ohne konstruktivem Inhalt wirkt unfreundlich und egoistisch den freiwilligen Helfern gegenüber.

    3.2 Die Antworten helfen mir nicht weiter
    Kannst du mit einer Antwort einmal etwas nicht anfangen, weil dir z.B. das Hintergrundwissen fehlt, gehe erneut so vor, wie unter dem Punkt I. Anlaufstelle Forum beschrieben (erst selbstständige Recherche, dann 5. Forum) und suche vor allem nach den genannten Schlüsselwörtern, welche du nicht verstehst!
    Gruß, Agent Smith 8-)

    activeFlags = (lazy OR weary)

    Lemgo-Verschwörung | Mathematics | VB-Paradise in blau

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „Marcus Gräfe“ ()

    Ich habe eine Frage, wie gehe ich vor?

    Hey VB-Paradise,

    da es sehr viele Posts hier im Forum gibt, welche nicht sein müssen, habe ich mir gedacht schreibe ich mal ein Tutorial.
    Ich werde im folgenden einen Fall schildern und zeigen wie man es RICHTIG angeht.

    _________________________________________

    Ich bin gerade dabei ein neues Programm zu Programmieren. Einen Youtube Downloader.
    Meine aktuelle Baustelle: Ich möchte die Video ID des Videos aus dem String herauslesen.

    Doch ich habe keine Ahnung wie das gehen soll.

    Einfach mal im VB-Paradise posten -> FALSCH

    _________________________________________

    Nun folgen einige Schritte zum Erfolg:
    _________________________________________

    1. Möglichkeit

    Ich gehe auf google.de/ und gebe dort folgendes ein:

    "vb.net youtube video id auslesen"

    Man kann grundsätzlich sagen, dass man mit ein paar Stichwörtern und dem Zusatz "vb.net" gut auskommt.
    Falls man mit dieser Methode nicht fündig wird, dann kommt hier Möglichkeit Nummero 2.

    2. Möglichkeit

    Ich schaue mich strategisch klug in der MSDN um. Man muss nun überlegen:

    • Ich habe einen String als Grundlage und möchte auch einen String herausbekommen
    • Ich möchte ab bestimmten Zeichen in der URL die Folge abschneiden
    • Ich komme auf die Idee mir einmal die Funktionen der String Klasse (Wer hätte es gedacht) anzuschauen.
    Am einfachsten kommt man zur String Klasse in der MSDN über Google:

    google.de/ -> "msdn + suchbegriff (in diesem Fall unsere Klasse String)

    -> Erstes Ergebnis <-

    _________________________________________

    Nun sehen wir alle Funktionen, Eigenschaften usw. dieser Klasse.
    Unter "Methoden" sehen wir hinter jeder auch eine Beschreibung. Sogar auf Deutsch.
    Wir müssen nun alles durchgehen und schauen ob etwas dabei ist.
    Wer Englisch kann, der kann seine Methode eingrenzen die er durchsucht. (Der Methodenname verrät viel ;))

    Da es keine Funktion gibt, welche GetYouTubeVideoID() heißt, schreiben wir uns diese nun selbst.
    Wir haben nun eine Idee wie wir unser Ausgangsproblem lösen können.

    Wir schneiden alle Zeichen vor dem "=" ab und (falls vorhanden) alle Zeichen nach (inkl.) dem "&".


    Die SubString() sowie die Remove() Methode sollte uns hier helfen. Welche Parameter die Funktionen benötigen,
    erfahren wir mit einem Klick auf die Methode inkl. Beispiele.

    Nun müssen wir es nur noch für uns umsetzen:

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Function GetVideoID(ByVal VideoURL As String) As String
    2. Dim ID As String
    3. If VideoURL.Contains("&") = True Then
    4. ID = VideoURL.Remove(VideoURL.IndexOf("&"))
    5. End If
    6. ID = VideoURL.Substring(CInt(VideoURL.IndexOf("=") + 1))
    7. Return ID
    8. End Function


    Und schon hätten wirs.


    Falls man nicht so gut ist oder einfach das nötige Denkvermögen fehlt, dann greift man zur dritten und unschönsten Methode.



    3. Möglichkeit

    Die C&P Abteilung. Man sucht einfach so lange im Internet nach Code bis man ihn Kopiergerecht in sein Programm einfügen kann.
    Solche Seite wären z.B. dotnet-snippets um nur einmal eine genannt zu haben.


    Wenn wirkliche alle drei Methoden nichts geholfen haben, dann greift man zur letzten Methode...


    4. Möglichkeit


    VB-Paradise 8-)

    Dort kann man seine Frage (n) gezielt stellen. Posts wie, "gib mal code", "schreib mal wie das geht", "ich find nichts" sind nicht erwünscht.
    Wenn man sich mit einem Problem beschäftitg, dann hat man präzise Fragen zur aktuellen Problemstelle.

    Dann werden euch die User von diesem Forum gezielt weiterhelfen.


    :thumbup:



    _________________________________________




    Ich hoffe, dass dieses Thema irgendwo groß ausgestellt wird, sodass es alle (gerade die Neulinge) sehen können.



    LG



    MB-Tech