MultipleTimer

    • Release
    • Open Source

    SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

    Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Quellcoder02.

      Name:
      MultipleTimer

      Beschreibung:
      Das Programm beinhaltet zwei arten von timern. Einmal einen Countdown und einmal einen Countup (Also quasi Timer und Stopuhr). Man kann zwischen diesen wechseln. Bei dem Countdown gibt es einen Wecker der läutet sobald 00:00:00 erreicht ist. Bei dem Countup gibt es eine extra Anzeige für Millisekunden.
      UPDATE: Es ist ein neuer Timer-typ hinzugefügt worden(Uhr). Ihr könnt einstellen um welche Uhrzeit es leuten soll. Zudem gibt es eine Anzeige mit der ihr sehen könnt wie lange der Timer schon läuft, und eine Anzeige wieviel Zeit ihr noch über hapt bis es leutet (leider verbuggt, aber ist ein Arbeit)

      Screenshot(s):


      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      Visual Basic .NET / IDE VB 2013 Communitiy

      Systemanforderungen:
      Framework - Version: 4.5
      Windows Vista/7/8/10

      Systemveränderungen:
      Es kann eine optionale Verknüpfung zu dem Programm erstellt werden. Weiters werden die Einstellungen welches das Programm mitliefert automatisch in einem Ordner in der "AppData"

      Anmerkung:
      Der Code ist Option Strict On. Es ist alles von mir geschrieben. Beim ersten mal starten dauert es etwas länger bis sich das Programm öffnet. Rechtschreibfehler können jeden passieren! Vorallem da das Programm komplett in Englisch übersetzt wurde.
      Der Code ist auch beschrieben, zum besseren verständniss.

      DLL's:
      MetroSuite
      Die Buttons sind selbst programmiert. DLL ist im Projektordner.

      Download(s):
      Einmal das Programm: MultipleTimer.zip
      Oder ein Setup: MultipleTimerSetup.zip
      Und das Projekt: MultipleTimerProject.zip

      Lizenz/Weitergabe:
      Das Programm ist Open Source. Viel spaß damit!
      Projekte

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Quellcoder02“ ()

      Anstatt eines Timers würde ich vielleicht ein Stopwatch-Objekt für die genaue Zeitmessung hernehmen und den Tuner nur für die Aktualisierungen nutzen.
      Ansonsten finde ich das Design eigentlich ganz schön - auf jeden Fall angenehm simpel und nicht überladen :)
      UPDATE:
      Es wurde eine neue Timer Art hinzugefügt. Ihr könnt nun in den Einstellungen eine Uhrzeit angeben und wenn diese erreicht wurde, läutet es wie bei dem normalen Timer. Zudem gibt es bei diesem Timer zwei Anzeigen: einmal wie lange er schon läuft, und einmal wie lange er noch läuft.

      Das Update ist beim ersten Beitrag herunterzuladen. Die Projektdatei wurde komplett beschriftet. Das komplette Programm (ausgenommen die Projektdatei) wurde auf Englisch übersetzt.
      Es gibt einen bekannten Bug das die Anzeige wie lange er noch läuft nicht ganz genau ist, dieser Fehler ist aber schon in Arbeit.

      Ich freue mich über Feedback!

      LG
      Quellcoder02
      Projekte