Die in einer ListBox angezeiten Dateien löschen

  • .NET 4.5
  • VB.NET

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 86 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von MichaHo.

    mrMo schrieb:

    Aber was steht in der Listbox? Der Dateiname, Pfad, Katzenpo...

    Ups, ich verstehe.

    in der ListBox wird nur der Dateiname mit Endung angezeigt, also ohne Pfad. Als beispiel habe ich eine PDF Rechnung in den Ordner eingefügt und diese wird in der ListBox al Rechnung.pdf angezeigt.
    ich bin ein Anfänger, bitte habt Verständnis für meine Unwissenheit und eventuelle schlecht gestellte Fragen ?(
    Ich empfehle dir diesen Thread um dich in die ListBox einzuarbeiten: Keine Strings in die File-Listbox!

    Du musst lernen, wie man VS und den Debugger richtig nutzt. Sonst kommst du nicht weit. Und immer im Forum zu fragen obwohl du es mit eigeninitiative selbst hinbekommen würdest, ist doch auch nicht befriedigend, oder? :) Du darfst dann nämlich nicht sagen "das habe ich programmiert" :-p

    Hab dir im vorherigen Post extra 2 Links gegeben die dieses Thema behandeln.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen

    mrMo schrieb:

    Ich empfehle dir diesen Thread um dich in die ListBox einzuarbeiten: Keine Strings in die File-Listbox!


    Aber warum soll ich jetzt DisplayMember verwenden?, ich habe doch hier den Pfad: Private Source() As DirectoryInfo = New DirectoryInfo("F:\").GetDirectories. Macht doch mehr Sinn darauf aufzubauen.
    ich bin ein Anfänger, bitte habt Verständnis für meine Unwissenheit und eventuelle schlecht gestellte Fragen ?(
    Ich weiß leider nicht wie die Daten in deine ListBox kommen. Da ich das Gefühl hatte das dort nur Strings drin sind hab ich dir diesen Link gegeben.

    Idealerweise stecken in der ListBox die Dateien als FileInfo Objekt. Dann kannst du zum Anzeigen den DisplayMember "Name" und als ValueMember "FullName" nutzen.

    Dann würde Process.Start(ListBox1.SelectedValue.ToString()) funktionieren.

    Du darfst gerne zeigen wie die Daten in die ListBox kommen bzw. deinen aktuellen Code Stand. Ich rate aktuell nämlich immer nur ins Blaue da ich den Stand deines Codes nicht kenne.

    Edit: Und bitte poste korrekt formatierten Code.
    "Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben."

    Wie debugge ich richtig? => Debuggen, Fehler finden und beseitigen
    Wie man VisualStudio nutzt? => VisualStudio richtig nutzen
    Source ist nicht dein Pfad, sondern eine Liste deiner Ordner im angegebenen Pfad!
    Process.Start benötigt halt den Pfad zur Datei, die geöffnet werden soll.
    Gib deiner Listbox doch als DisplayMembet den Namen und als ValueMember den Pfad, dann kannst doch mit Listbox1.SelectedValue.ToString() die Datei öffnen

    Edit: @mrMo war schneller :)
    "Hier könnte Ihre Werbung stehen..."
    Okay, ich werde mich in das Thema reinarbeiten. Da es nur ein zusätzliches Future ist, und das eigentliche bei Themenstart ist mit eure Hilfe geklärt ist,(dafür noch mal ein großes Dankeschön an euch :thumbsup: ) werde ich das Thread nun als gelöst bezeichnen.

    @MichaHo: dein pasGen ist genial.
    ich bin ein Anfänger, bitte habt Verständnis für meine Unwissenheit und eventuelle schlecht gestellte Fragen ?(