Heizung mit Raspberry Pi steuern

  • VB.NET
  • .NET 4.5

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 23 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von hans im glück.

    Hallo,

    die 2kW beziehen sich auf die Nennleistung. Die Einschaltströme von Heizelementen (und Motoren) sind wesentlich höher. Diese Ströme müssen die Kontakte abkönnen. Da Du zwei Heizelemente hast, auf welche die Leistung aufgeteilt wird, können 16A Arbeitskontakte ausreichend sein. Aber auch da gibt es wieder Unterschiede.
    Gruß
    Peterfido

    Keine Unterstützung per PN!

    peterfido schrieb:

    Die Einschaltströme von Heizelementen (und Motoren) sind wesentlich höher
    Unter Umständen auch niedriger, weil manche Heizelemente im kalten Zustand zunächst hochohmig sind. ;)

    @xd-franky-5 Hier zu spekulieren ist fahrlässig.
    Wenn du dir nicht 100% sicher bist, was du tun musst, kann ich nur dazu raten, einen Fachmann zumindest zur Beratung und zur Abnahme vor Ort zu involvieren.
    Es ist keinem geholfen, dir am wenigsten, wenn deine Bude abfackelt oder noch Schlimmeres passiert.
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --
    Tip: Finger weg lassen, Fachkraft fragen!

    Programmieren machht kein aua, am Strom rumfummeln schon. Ich bin Elektromeister und weiß wovon ich spreche.

    noch ein Tip: Solche Elektrospeicheröfen haben ein übergeordnetes Zentralsteuergerät. Willst du das auch berücksichtigen? Schau mal in deinen zählerplatz

    edit: ich habe nicht alles vorher gelesen, nur überflogen
    Gruß Hannes