Visual Basic 2015 datei im System32 umbenennen?

  • VB.NET
  • .NET 4.5

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Virus1995.

    Visual Basic 2015 datei im System32 umbenennen?

    Hallo, ich möchte eine Datei per Visual Basic Programm im
    System32 ordner umbennen. Ich habe den code meiner Meinung nach schon
    fertig und er funtioniert auch bei Dateien auf meinem Desktop. Wenn ich
    nun den Pfad zu der Datei im System32 Ordner änder bekomme ich beim
    Ausführen der Datei einen Fehler dass, die Datei nicht gefunden wird,
    obwohl sie existiert.



    Public Class Form1 Private Sub Button1_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles Button1.Click

    My.Computer.FileSystem.RenameFile("C:\Windows\System32\LavasoftTcpService64.dll", "oldLavasoftTcpService64.dll")
    Process.Start("C:\Program Files\Adobe\Adobe Photoshop CC 2017\Photoshop.exe")
    My.Computer.FileSystem.RenameFile("C:\Windows\System32\oldLavasoftTcpService64.dll", "LavasoftTcpService64.dll")

    End Sub
    End Class
    @Virus1995 Willkommen im Forum. :thumbup:
    Um im System-Ordner Dateien umzubenennen brauchst Du Administrator-Rechte.
    Gugst Du z.B. hier.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Mich würde interessieren: Was genau macht diese DLL eigentlich? Im Netz werde ich daraus nicht ganz schlau, aber sie scheint den meisten Benutzern nur Probleme zu bereiten. Jedenfalls wäre das ganz interessant, da das Rumfriemeln in System32 immer etwas unschön ist.

    Übrigens: Die Pfade hardcoded werden nicht bei jedem funktionieren.

    Grüße
    #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
    Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

    Bitte keine Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:
    Danke für die schnelle Antwort,
    ich muss dazu sagen dass ich kompletter neuling bin ich ich den Beitrag den sie mir geschickt habe nicht wirklich verstehe.
    Könnten sie mir im groben erklären wie ich das "Problem" löse?

    Wenn ich die .dll umbenenne kann ich dadurch Photoshop starten weil, wenn sie nicht umbenannt ist Photoshop aufhört zu funktionieren.
    Ich gehe davon aus das die für die Ports verantwortlich ist da, wenn sie umbenannt ist sachen wie Teamspeak oder der Internet Explorer nicht mehr funktionieren.


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Virus1995“ ()

    Virus1995 schrieb:

    wie ich das "Problem" löse?
    indem Du nicht ein Programm dafür schreibst, sondern indem Du den Explorer mit Administratorrechten startest und das von Hand machst.
    Icon, rechte Maustaste, als Administrator starten.
    Feddich.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Ich kann die Datei von Hand problemlos umbennenen.
    Ich möchte es nur durch das programm vereinfachen damit ich nicht jedesmal wenn ich Photoshop starten möchte erst ins System32 verzeichnis muss um sie umzubennen, dann PS starten und dann die Datei wieder umbenennen muss.
    @Virus1995 Füge Deinem Projekt eine Datei app.manifest hinzu:
    Projekt => neues Element hinzufügen => Anwendungsmanifestdatei bzw. Application Manifest File

    Ändere die Zeile

    XML-Quellcode

    1. <requestedExecutionLevel level="asInvoker" uiAccess="false" />
    um in

    XML-Quellcode

    1. <requestedExecutionLevel level="requireAdministrator" uiAccess="false" />
    Feddich.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!

    Virus1995 schrieb:

    Dateipfad nicht gefunden
    hat nix mit Administrator zu tun, sondern mit der physischen Existenz des Pfades.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    Schau doch erst mal nach, ob die Datei in der Umgebung so existiert.
    msdn.microsoft.com/en-us/libra…ile.exists(v=vs.110).aspx



    Im Übrigen bin ich mir nicht sicher, ob es eine gute Idee ist, Photoshop ebenfalls mit Adminrechten zu starten.

    Ausserdem wird der Re-Rename sicher schneller passieren, als PS starten kann, wenn du keine Pause einbaust.
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --