Programm hängt beim Befüllen eines Charts

  • VB.NET

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von chris_2091.

    Programm hängt beim Befüllen eines Charts

    Hallo zusammen,

    bei mir wirft das Programm folgenden Fehler
    Exception thrown: 'System.ArgumentOutOfRangeException' in mscorlib.dll
    The program '[4856] Cursorsteuerung.vshost.exe' has exited with code -805306369 (0xcfffffff) 'Process was unresponsive and was terminated'.

    sobald ich ein Array mittels einer for-Schleife in einem Data Chart darstellen möchte. Dieses Array übergebe ich aus einer anderen Form, die das Array in einem Modul zwischenspeichert.

    VB.NET-Quellcode

    1. Module GlobaleVariablen
    2. Public array_Messwerte() As Double
    3. Public array_Zeitstempel() As Double
    4. End Module

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub ... blabla'Form aus der das Array stammt
    2. GlobaleVariablen.array_Messwerte = Array_y_winkelgeschwindigkeit
    3. GlobaleVariablen.array_Zeitstempel = Array_zeitstempel
    4. End Sub

    Das ganze wird in der Form, in der ich das Chart ausfüllen möchte übergeben

    VB.NET-Quellcode

    1. Console.WriteLine("Hier kommt das Array: ")
    2. For h = 0 To GlobaleVariablen.array_Messwerte.Length - 1' Kontrolausgabe
    3. Console.WriteLine(GlobaleVariablen.array_Messwerte(h).ToString)
    4. Next
    5. Nickgestenvisualisierung.Visible = True ' NIckgestenvisualisierung heißt bei mir das Chart
    6. Nickgestenvisualisierung.BringToFront()
    7. Nickgestenvisualisierung.Titles(0).Text = "Nickgeste"
    8. Nickgestenvisualisierung.ChartAreas(0).AxisY.Title = ""
    9. Dim zwischenarrayWert = GlobaleVariablen.array_Messwerte
    10. Dim zwischenarrayZeit = GlobaleVariablen.array_Zeitstempel
    11. Console.WriteLine("GESTE wurde erkannt!")
    12. For g = 0 To zwischenarrayWert.Length - 1
    13. Nickgestenvisualisierung.Series(0).Points.AddXY(zwischenarrayZeit(g), zwischenarrayWert(g))
    14. Next

    die normale Konsolenausgabe funktioniert problemlos. Es spukt die folgenden Wert aus
    Spoiler anzeigen
    Hier kommt das Array:
    0,0673828125
    0,03125
    0,01171875
    -0,0595703125
    -0,0556640625
    -0,01953125
    0,0302734375
    0,0625
    0,0546875
    0,033203125
    0,0166015625
    -0,482421875
    -0,5166015625
    -0,56640625
    -0,673828125
    -5,2451171875
    -6,7841796875
    -7,228515625
    5,6826171875

    Weiß jemand woran es liegen könnte?

    Ich danke euch schonmal im Voraus!!

    chris_2091 schrieb:

    'System.ArgumentOutOfRangeException'
    Lässt sich dieser Fehler einer Codezeile zuordnen?
    Falls nein: Setze einen Haltepunkt in die Prozedur und steppe den Code durch, bis Du die betreffende Zeile identifiziert hast.
    Gugst Du hier.
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!