VBA Noob braucht Hilfe bei Formel....

  • Excel

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von petaod.

    VBA Noob braucht Hilfe bei Formel....

    Hallo,
    ich hoffe ich bekomme von einem Profi mal eine Hilfestellung. In angehängtem Beispiel wird verdeutlicht, wo mein Problem liegt. Das Datum in Zeile D, was mit dem "heutigen Datum + 14" deklariert wird, soll mit Hilfe von VBA in einem Wert umgewandelt werden. Am besten mit der Ereignisverarbeitung "Private Sub Workbook_BeforeSave....", so dass die Formel beim Speichern immer in einem Wert umgewandelt wird, da am nächsten Tag die Zeile unverändert bleiben soll. Die leeren Spaltenfelder von D sollen natürlich noch die Formel beinhalten für weitere Eintragungen.
    Gibt es da eine gute Lösung? Ich als VBA Noob krieg das nicht hin. :(

    Danke schonmal im voraus.
    Gruß, Marcel
    Bilder
    • Beispiel.JPG

      69,05 kB, 559×480, 38 mal angesehen
    zum Beispiel so

    Visual Basic-Quellcode

    1. Private Sub Workbook_BeforeSave(ByVal SaveAsUI As Boolean, Cancel As Boolean)
    2. Dim ws As Worksheet
    3. Dim rngZelle As Range
    4. Set ws = ActiveSheet
    5. For Each rngZelle In ws.Range(Cells(1, 4), Cells(ws.Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).Row, 4))
    6. If rngZelle.Value <> "" Then
    7. rngZelle = rngZelle.Value
    8. End If
    9. Next rngZelle
    10. End Sub

    Visual Basic-Quellcode

    1. Dim Rng As Range
    2. Set Rng = Intersect(Range("D:D"), UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas, xlNumbers))
    3. If Not Rng Is Nothing Then Rng.Formula = Rng.Value
    --
    If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
    --

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „petaod“ ()