vbMP3Total

    • Beta
    • Closed Source

    SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

    Es gibt 68 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von woeh.

      ich habe ID3v1 und ID3v2 wieder eingebaut und dabei festgestellt, dass es noch einige probleme gab.
      ich habe jetzt 2tage daran gesessen und die features nochmal nacheinander bearbeitet.
      jetzt läuft endlich alles so wie es laufen soll.

      falls es zu problemen gekommen ist, bitte ich um nachsicht.

      versuche einfach die aktuelle version...sie funktioniert jetzt 100%

      gruß & viel spaß ;)
      Update.

      Es gab noch immer Probleme mit dem Header.

      ich hoffe, dass das problem jetzt endlich gelöst wurde und alles richtig errechnet wird.

      außerdem konnte man keine neu erstellten tags abgespeichert werden...habe vergessen das panel auf visible zu stellen :(

      es ist schwierig alle fehler selber zu finden....kann ruhig jmd was dazu schreiben....auch wenn es negativ ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „woeh“ ()

      Update.

      Habe einen MPEG-Header-Editor eingebaut, mit dem man Header speichern, laden, überschreiben & einfügen kann. ja, ich weiß...den alten header noch entfernen...kommt noch.

      ist verfügbar unter TagEditor - > Rechtsklick auf MPEG-Header-Groupbox.

      der editor wird weiter ausgebaut und noch kompfortabler...zumindest habe ich mir das vorgenommen.

      das header-problem, dass ich hatte ist vergangenheit .)
      auch wenn keiner was zu meinem programm sagt, aus welchen gründen auch immer arbeite ich weiter daran.

      momentan gewöhne ich mir die richtige schreibweise .Net an.
      ich habe alle GoTo-befehle (zugegeben....einer existiert noch) entfernt.

      als nächstes eliminiere ich InStr und Mid

      ziel ist es Strict On zu erreichen (dazu werde ich noch die hilfe des forums benötigen)
      und den code dann iwann zu veröffentlichen.

      ich hoffe ich kann auf euch zählen

      woeh schrieb:

      auch wenn keiner was zu meinem programm sagt

      Ich habe mir schon lange vorgenommen, das Teil mal zu testen.
      Da ich aber bisher an mein Set von MP3-Tools gewohnt bin, muss ich erst mal die Muse finden, den Workflow deines Programms zu verinnerlichen.
      Aber irgendwann werde ich es testen.
      Versprochen.
      --
      If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
      --
      Hallo leute :)

      es hat sich mittlerweile sehr viel getan bei vbMP3Total.

      Ich habe mal die beschreibung und die ScreenShots aktualisiert.
      schaut es euch mal an....

      vielleicht bekommt der ein oder andere lust es zu testen.

      ich habe da wirklich jede menge stunden arbeit reingesteckt und würde mich mal riesig über ein feedback freuen. ich weiß, dass ich beim start einige probleme hatte...die sind aber erledigt.

      GIVE IT A TRY ;)

      danke fürs lesen & gruß

      Neu

      @woeh

      Ich habe mich mal an dein Programm herangewagt! :)

      Zu erst einmal, das Design finde ich in Ordnung. Sieht zwar nicht schön aus unter Windows 10, aber es ist funktional.

      Dann sind mir bisher drei Dinge aufgefallen:
      • Das Loggingfenster passt sich falsch an. Wenn ich das Hauptfenster verschiebe, dann bleibt das Loggingfenster an seiner Position, bis sich die Position des Hauptfensters geändert hat. Schöner wäre es, wenn das Fenster immer direkt und dem Hauptfenster wäre.
      • Der Lyricsfinder ist fertig, zeigt dies aber falsch an. (s. Anhang)
      • Der Lyricsfinder lässt sich nicht schließen (über abbrechen, obwohl er Fertig ist)

      Viel mehr ist mir bisher nicht aufgefallen. Meine kleine Musiksammlung (ca. 200 Lieder) haben schon alle relevanten Tags und das Albumcover.
      Ich bin auch kein Experte in dem Thema, deswegen erschlagen mich teils die vielen Optionen, geschweige denn weiß ich, was einiges sein soll. Ich bin auch zu faul dann Google zu benutzen, um herauszufinden, was ein "Frame" bei meiner Musiksammlung sein soll. Da wäre eine eingebaute Hilfe eine super Sache.
      Ich habe auch viele Lieder von NCS (NoCopyrightSounds) und Co von YouTube herunter geladen. Da fehlen dann leider die Tags und die Albencover. Wenn das dein Programm auch noch könnte, dann würde ich mich riesig freuen.
      Bilder
      • anzeige.PNG

        9,1 kB, 465×287, 11 mal angesehen

      Neu

      Hallo :)

      endlich schreibt mir mal jemand ein feedback :thumbsup:
      um den lyricsfinder werde ich mich kümmern;) .
      eine hilfe....das ist auch mal ein thema...
      heute habe ich damit verbracht den player zu verbessern...
      und die optionen....die werden eher mehr :D

      wegen den tags...irgendwoher braucht mein programm ja die infos...
      schau dir mal die optionen im menu "Tags" "File to Tag" & "Tag to File" an.

      Neu

      Ich hab's auch mal getestet.

      - Das Gepiepse beim Menü-MouseOver und anderen Aktionen nervt.
      - Mir fehlt ein Drag&Drop von Verzeichnissen und Dateien
      - Das "Dateien"-Fenster im Tag-Editor ist viel zu schmal, hier wäre ein dynamisches Explorer-Fenster gut (Damit wäre auch Drag&Drop erschlagen).
      - Ich hätte gerne ein editierbares, sortierbares Datagrid mit MultiSelect und wählbaren Spalten.
      - Wenn ich "inkl. Unterverzeichnisse" lade, werden nur die Dateien im Root-Verzeichnis angezeigt.
      - "Frames bearbeiten" sollte Standard sein.
      - Der Player spielt manche Titel nicht ab. Das Navigieren zu einem bestimmten Punkt Kannst du WinAmp einbinden und steuern?

      Ich höre an der Stelle auf, zu testen.

      Falls du Ideen benötigst: mp3tag.de/
      --
      If Not Program.isWorking Then Code.Debug Else Code.DoNotTouch
      --