DNS? Problem?

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von seh.

    DNS? Problem?

    Hallo,

    ich habe eine domain + webhosting bei namecheap.

    Dort habe ich bei meiner domain einen dynamic dns a record host eingestellt. Eine Software auf meinem Rechner updated immer die aktuelle öffentliche IP zu diesem festgelegten Host. Das funktioniert auch soweit.

    Wenn ich also desktop.blabalbla.com eingebe, lande ich bei meiner home-öffentlichen ip. Soweit so gut.
    Ich programmiere derzeitig eine Netzwerkapplikation und möchte, das diese App von außen und im lokalen Netz zugreifbar ist. Dafür habe ich einen HttpListener mit dem Prefix http://*:8080/ erstellt.

    Sobald ich nun also desktop.blablabla.com:8080 eingebe, lässt mein HttpListener die Verbindungen akzeptieren. Funktioniert alles prima (Port ist dementsprechend natürlich im router freigegeben und in der firewall auch).
    Von außen klappt alles wunderbar, nur komischerweise wenn ich desktop.blablabl.com:8080 an einem pc im selben netzwerk aufrufe, klappt die verbindung nicht... Um dann zu testen wenn ich in der hosts datei dann den host auf 127.0.0.1 also wieder lokal auf den pc dann klappt es...

    Ist da iwie eine DNS loop oder sowas? Wie kann ich das beheben? Ich kann von außen drauf zugreifen aber von innen (mit dem dynamic dns host) nicht.
    Wtf?

    Grüße
    @seh Diese ganzen Anbieter-Modem sind durch die Bank mist. Falls dich das stört kannst du deine Addresse in die hosts Datei eintragen und auf 127.0.0.1 laufen lassen. Dann klappt auf deinem Rechner alles über die Adresse.
    de.ccm.net/faq/773-hosts-datei-editieren

    Grüße
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Seht euch auch meine Tutorialreihe <WPF Lernen/> an oder abonniert meinen YouTube Kanal.
    Hi @Nofear23m,

    Ja mit der hosts datei hab ich ja auch schon rausgefunden (siehe Eingangspost).
    Nur funktioniert das mit Bluestacks nicht. Der Android Emulator ist von der Windows hosts Datei anscheinend nicht betroffen... Wahrscheinlich muss ich im Android System (bluestacks) selbst die hosts ändern, aber dafür muss ich bluestacks irgendwie rooten.. Puhh

    seh schrieb:

    Allerdings half mir das weiter. Jetz weiß ich, das ich noch einen Grund mehr habe, die Telekom Scheiße zu hassen. Der beschissene Router unterstützt kein NAT Loopback. Was ein Mist.

    Vielen Dank für die Info @Majomi


    Benutz doch nen Fritzbox router.
    Ist in einigen Bereichen besser und sollte das Problem auch lösen.

    Grüße,
    Felixprogram
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    ● Webseiten-Programmierer aus Leidenschaft
    ● Ich programmiere/kann: HTML, CSS, JavaScript, PHP, (JQuery) und Java

    Felixprogram schrieb:

    Benutz doch nen Fritzbox router.
    Zahlst du den für @seh? Wenn du gerade dabei bist, kannst mir auch noch einen springen lassen? Sollte aber schon dieser hier sein, sonst brauch ich den Speedport bei uns Daheim erst gar nicht in die Hand nehmen.
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen