Download mit http-login

  • VB.NET

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

    Download mit http-login

    hi leute

    ich habe gerade frisch angefangen in vb zu coden und möchte mir als einstiegsapplikation einen rapidshare.com-downloader coden, der mit einem gültigen login gefüttert, die eingegebenen links downloaded. naja. den download habe ich realisiert mit dem .net webclient. nur stehe ich da vor dem problem dass ich nicht weiss, ob der genannte webclient auch http-logins akzeptiert (rapidshare.com prüft nämlich durch sessions, ob da ein login eingegeben wurde. falls ja, erst dann findet der download statt) ich glaube, dass das sicher möglich ist, wahrscheinlich durch umwege (vlt headers oÄ). kann mir jemand bei diesem problem helfen?? falls es mit dem .net webclient von basic definitiv nicht geht, dann wäre ich auch froh um einen anderen rat!

    mein zweites problem wäre folgendes:
    mein app muss mehrere links downloaden können, die untereinander in eine textbox eingegeben werden. ich habe da an so etwas gedacht:

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
    2. Dim path As String
    3. Dim fileName As String
    4. Dim Lines()
    5. Dim allLine
    6. Dim oneLine
    7. Dim newLine
    8. Lines = TextBox1.Text.Split(Environment.NewLine)
    9. allLine = Lines.Length
    10. newLine = allLine - 1
    11. For oneLine = 0 To UBound(Lines)
    12. fileName = Mid(Lines(oneLine), InStrRev(Lines(oneLine), "/") + 1, Len(Lines(oneLine)))
    13. path = TextBox2.Text & "\" & fileName
    14. download.DownloadFileAsync(New Uri(Lines(oneLine)), path)
    15. Next
    16. Exit Sub

    jedoch funktioniert diese lösung nicht... kann mir jemand erklären wie ich eine richtige while schleife ohne fehlermeldung krieg?

    bin offen für jeden rat.

    thx für eure hilfe

    mfg 1l4d