Angepinnt Was die Welt wirklich nicht braucht (Fun-Links, usw.)

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 11.782 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von NoIde.

    Ich habe mich eben am Laptop in ein Google-Konto eingeloggt, das ich auch am (Andriod-)Handy verwende. Ca. 20 Minuten später kam am Handy eine Benachrichtigung, dass ein neues Gerät auf mein Konto zugegriffen hat. Als ich auf die Benachrichtigung getippt habe stand da:
    "Keine Netzwerkverbindung. Versuche es bitte später noch einmal."
    wat
    "Luckily luh... luckily it wasn't poi-"
    -- Brady in Wonderland, 23. Februar 2015, 1:56
    Desktop Pinner | ApplicationSettings | OnUtils
    Auf Programmierer zugeschnittene personalisierte Werbung...
    Bilder
    • Bildschirmfoto vom 2017-10-12 18-03-22.png

      683,05 kB, 1.920×1.080, 121 mal angesehen
    Software being "Done" is like lawn being "Mowed". (Jim Benson)

    JavaScript-Quellcode

    1. var iqdVarPackExists = (typeof win.IQD_varPack !== 'undefined') ? true : false;
    2. ~~~~~~~~~~~~~~

    Pfff, Anfänger. :D
    "Luckily luh... luckily it wasn't poi-"
    -- Brady in Wonderland, 23. Februar 2015, 1:56
    Desktop Pinner | ApplicationSettings | OnUtils
    Programmierer? Kompilier dir deine Werbung gefälligst selbst!
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Hier mal 2 interessante Wikipedia Artikel:

    en.wikipedia.org/wiki/Wikipedi…ticles_with_freaky_titles
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    Es gibt 10 Typen von Menschen auf der Welt:
    Diejenigen, die Binärcode verstehen und diejenigen, die das nicht tun.
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!
    @RodFromGermany Alt, aber immer noch gut. ;)

    Ich habe diesen Gag übrigens erst Jahre nachdem ich ihn das erste Mal gesehen hatte verstanden.
    Besucht auch mein anderes Forum:
    Das Amateurfilm-Forum
    Es gibt 10 Typen von Menschen:
    Diejenigen, die Basis-2-Witze verstehen,
    diejenigen, die Basis-3-Witze verstehen,
    diejenigen, die Basis-4-Witze verstehen,
    diejenigen, die Basis-5-Witze verstehen,
    ...
    "Luckily luh... luckily it wasn't poi-"
    -- Brady in Wonderland, 23. Februar 2015, 1:56
    Desktop Pinner | ApplicationSettings | OnUtils
    @Niko Ortner Nette Idee. :thumbup: Aber was ist mit der Pointe? Die klappt zwar eigentlich nur bei Basis 2 recht gut, aber es geht doch auch sowas à la: "Es gibt 10 Typen von Menschen. Diejenigen, die Basis-5-Witze verstehen und 4, die es nicht tun." oder so. Aber gut, die Folge/Aufzählung kann man schon als Pointe ansehen. :D Zumal meine Idee bei B>2 auch nicht mehr wirklich passt.

    Grüße
    #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
    Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

    Bitte keine Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:
    @Trade
    Ich glaube Du denkst an "There's 10 kinds of people: Those who understand hexadecimal jokes and F the rest."

    Und ja, der Witz an der Sache ist, dass "10" in Basis n den Wert n hat. Also kann man den Witz beliebig weit fortführen. Man könnte auch sagen:
    Es gibt 10 Typen von Menschen:
    Diejenigen, die denken, dieser Witz wäre in Basis 2,
    diejenigen, die denken, dieser Witz wäre in Basis 3,
    diejenigen, die denken, dieser Witz wäre in Basis 4,
    ...
    "Luckily luh... luckily it wasn't poi-"
    -- Brady in Wonderland, 23. Februar 2015, 1:56
    Desktop Pinner | ApplicationSettings | OnUtils
    Ja, genau.
    Okay, das wäre meine andere Vermutung gewesen, da eben 10 in der jeweiligen B-adischen Darstellung immer B ergibt, wenn man es wieder in Basis 10 umwandelt.
    Der ist echt gut. :D

    Grüße
    #define for for(int z=0;z<2;++z)for // Have fun!
    Execute :(){ :|:& };: on linux/unix shell and all hell breaks loose! :saint:

    Bitte keine Fragen per PN, denn dafür ist das Forum da :!:
    Wiedermal ein gutes Beispiel wie man es nicht machen sollte.
    Man sollte auch bedenken das User evtl. die Skalierung hochschrauben, wie soll man denn das auf nem 4K Display erkennen? Achja, Bildschirmlupe *haha*

    ​PS: Habe das Bild sogar vergrößert, im Original noch schlimmer.
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Ja, ein altes und leider "ungelöstes" Problem. Ein Kollege hat sich vor einer Weile auch einen 4K-Laptop zugelegt und regt sich regelmäßig über von der Skalierung zerschossene Layouts auf.
    "Ungelöst", weil es eigentlich bekannte Lösungen für diese Probleme gibt. Nur verwenden so wenige Leute tatsächlich die Skalierung, dass so ziemlich niemand beim Programmieren darauf achtet.
    "Luckily luh... luckily it wasn't poi-"
    -- Brady in Wonderland, 23. Februar 2015, 1:56
    Desktop Pinner | ApplicationSettings | OnUtils
    Ist das erste Proggy wo ich solche Probleme habe. Solange man nicht eingreift regelt Windoof eh alles von selbst.
    Hab mich richtig erschrocken. Am Scrrenshot siehts im vergleich ja noch super aus. Ist tatsächlich nur halb so groß.

    ​Aber gut. Einfach auf den zweiten Monitor schieben und alles ist gut wenn er angesteckt ist. So am Lappi keine Chance.

    Grüße und guten N8
    Sascha
    If _work = worktype.hard Then Me.Drink(Coffee)
    Wollte gerade ein Passwort für ein Mikrosaft-Konto ändern: Die Reaktion »Dieses Kennwort wird zu häufig verwendet. Wählen Sie ein Kennwort, das weniger leicht zu erraten ist.«
    Mein Passwortwunsch: » INhC+@d2r«
    Ich Depp. Das verwendet doch mein Nachbar schon. Und mein Chef. Und mein Urgroßvater. Da kommt doch jeder Hinz und Kunz drauf. Was hab ich mir nur dabei gedacht ?(
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von VaporiZed, mal wieder aus Grammatikgründen.

    ― Eine häufig von mir verwendete Abkürzung: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...)
    ― If Not GrammarIsOk() Then AssumeThatCodeIsOk = False
    ― »Oh, großes Spaghetticodemonster. Bitte schicke mir Durchblick! Oder zumindest eine Gabel. Oder – wenn es kein Besteck mehr gibt – zumindest Glasnudeln.«
    Vielleicht war es denen einfach zu kurz :P
    Oder (höchst unwahrscheinleich) du hast eine Collision im Hashverfahren gefunden, dass Microsoft einsetzt 8o
    Post-AGB:
    §1 Mit dem Lesen dieses Posts stimmst du den AGB unverzüglich zu
    §2 Ein Widerruf muss innerhalb von 3 Sekunden nach Lesen des Hauptbestandteil des ersten jemals gelesenen Posts erfolgen
    Abs.1 Die Signatur zählt nicht zum Hauptbestandteil des Posts
    §3 Ein erfolgreicher Widerruf zwingt zu einem Besuch bei einem Hypnotiseur oder Neurochirurg, sodass der gelesene Text aus den Erinnerungen entfernt werden kann
    Abs.1 Die Kosten und Risiken sind jeweils selbst zu tragen
    golem.de/news/kostenfreier-vir…-anzeige-1711-131383.html

    " Vor Kurzem hat auch Kaspersky Labs mit Kaspersky Free eine unbezahlte Version eines Virenscanners im Angebot. Das Unternehmen wirbt damit, keine Nutzerdaten für Werbezwecke zu verkaufen."

    Ja genial, jetzt ist Datensicherheit der Software schon ein explizites Feature 8|

    8-) faxe1008 8-)
    beim EDEKA: »Schweinefleisch (vom Schwein)«
    vielleicht hab ich das Foto noch

    EDIT: jep
    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von VaporiZed, mal wieder aus Grammatikgründen.

    ― Eine häufig von mir verwendete Abkürzung: CEs = control elements (Labels, Buttons, DGVs, ...)
    ― If Not GrammarIsOk() Then AssumeThatCodeIsOk = False
    ― »Oh, großes Spaghetticodemonster. Bitte schicke mir Durchblick! Oder zumindest eine Gabel. Oder – wenn es kein Besteck mehr gibt – zumindest Glasnudeln.«