Zugriff verweigert.

  • VB.NET

SSL ist deaktiviert! SSL für diese Sitzung aktivieren

    Zugriff verweigert.

    Hallo zusammen,

    ich habe da ein kleines Problem mit dem ich nicht weiter komme.

    Ich habe VB2010.

    Ich habe eine Form mit einer TextBox und ein Button wenn ich auf dem Button klicke öffnend sich die Directory meines PCs und ich öffne ein Programm.

    In der TextBox steht nun C:/Programme/test.exe

    Über eine zweite TextBox gebe ich nun an zu welcher Zeit das Programm gestartet werden soll,

    bis hier hin läuft alles super.

    in der dritten TextBox gebe ich die Zeit an wann das Programm wieder beendet werden soll was oben in der TextBox steht doch das haut nicht hin er beendet das nicht habe schon einiges ausprobiert.

    Ich habe dann noch mal das probiert:

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim Process As String = TextBox1.Text Kill(Process)

    Doch da bekomme ich immer die Fehlermeldung:
    Der Zugriff auf den Pfad C:/Programme/test.exe wurde verweigert.
    Könnt ihr mir da weiterhelfen.
    MFG multibauer
    Das Programme-Verzeichnis ist ab windows Vista aufwärts nur noch mit Adminrechten bearbeitbar. Starte dein Programm mal als administraor das sollte was bringen.

    mfg funnysunny
    Kill() ist auch nicht zum Prozesse beenden da....

    "Löscht Dateien von einem Datenträger", erscheint sogar extra als infotext wenn du die funktion aufrufst..... du meinst wohl Process.Kill() ;)

    zum richtigen Beenden des Prozesses benötigst du entweder den namen des Prozesses, oder die Prozess ID (oder du startest das entsprechende Programm über Process.start(), dann wird das Processobjekt auch gleich mit übergeben).

    mal nen kleines Tutorial für dich:

    VB.NET-Quellcode

    1. Dim Programm As System.Diagnostics.Process
    2. Programm = Process.GetProcessById(ID_als_Integer) 'Prozess per ID ausfindig machen + Prozessobjekt wird "Programm" übergeben
    3. Programm = Process.GetProcessesByName(Name_als_String) 'Prozess per Name ausfindig machen + Prozessobjekt wird "Programm" übergeben
    4. Programm = Process.Start(Pfad_als_String, Parameter_als_String) 'Prozess Starten + Prozessobjekt wird "Programm" übergeben
    5. Programm.Kill() 'Anwendung mit Hilfe des Prozessobjektes abwürgen
    6. Programm.CloseMainWindow() 'Anwendung mit Hilfe des Prozessobjektes sanft beenden, wenn möglich