Access befehle

  • VB.NET

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ErfinderDesRades.

    Access befehle

    Hallo

    Ich brauch euere Hilfe und zwar für Access DB

    hier sind die Befehle die Klar sind

    Tabelle1BindingSource.MoveFirst() (erster Datensatz)
    Tabelle1BindingSource.MoveNext() (nexter Datensatz)
    Tabelle1BindingSource.MoveLast() (Datensatz zurück)
    Tabelle1BindingSource.MovePrevious() (Letzder Datensatz)

    Jetzt fehlt nur noch Speichern, Updaten, Löschen, Suchen

    wenn ich jetzt beim speichern das mache

    Tabelle1TableAdapter.Update()

    dann wird mir ein fehler angezeigt (Fehler bei der Überladungsauflösung, da keine zugreifbare "Update" diese Anzahl von Argumenten akzeptiert.)

    genauso wie mit Tabelle1TableAdapter.Delete()

    Wie wird der befehl Tabelle1BindingSource.Find() zum Suchen benutzt?

    Kann mir dabei einer mir vielleicht weiterhelfen

    gruß

    DeMa
    Dann suche doch einmal die .Update-Methode im ObjectBrowser auf, und sieh nach, welche Argumente sie verlangt.

    Tabelle1TableAdapter.Delete()
    ergibt nicht wirklich Sinn. Du willst doch nicht einen TableAdapter deleten, sondern eine DataRow (oder evtl. auch gleich eine ganze DataTable).