If e.KeyCode = Keys.Enter Then

  • VB.NET

SSL ist deaktiviert! Aktivieren Sie SSL für diese Sitzung, um eine sichere Verbindung herzustellen.

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Fluvoxamin.

    If e.KeyCode = Keys.Enter Then

    Hi,

    es funktioniert alles aber!

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub TextBox1_KeyDown(ByVal sender As Object, ByVal e As System.Windows.Forms.KeyEventArgs) Handles TextBox1.KeyDown
    2. If e.KeyCode = Keys.Enter Then
    3. MessageBox.Show("", "", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information)
    4. End If
    5. End Sub


    Es funzt aber beim Enterbutton click ertönt so ein windowstypischer bip Ton.

    Weiss einer warum?

    Ich habe als deklaration " KeyDown" gewählt. Ist es richtig?

    MfG

    F.
    Herzlichen Dank es hat funktioniert! Es bibt nicht mehr.

    Für alle die sich frage wie das genau geht hier ist die lösung.

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub TextBox1_KeyDown(ByVal sender As Object, ByVal e As System.Windows.Forms.KeyEventArgs) Handles TextBox1.KeyDown
    2. If e.KeyCode = Keys.Enter Then
    3. e.SuppressKeyPress = True
    4. MessageBox.Show("", "", MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Information)
    5. End If
    6. End Sub


    MfG

    F.