Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    DerSmurf -

    Hat eine Antwort im Thema Programm zur automatischen Rechnungskontrolle - welches Importformat? verfasst.

    Beitrag
    Soho. Ich bin ein wenig stolz, denn ich glaube der Code in meiner Solution ist in den Ansätzen schon ganz gut - also nicht so schlecht. Das einzige was unglücklich ist, ist die Aufteilung der Rechnungskontrolle auf zwei DataSets (controlwith und…
  • Benutzer-Avatarbild

    Sekki -

    Hat eine Antwort im Thema ListBox: Prüfen ob ein Item selectiert wurde verfasst.

    Beitrag
    Man munkelt, er sei immer noch auf der Suche.
  • Benutzer-Avatarbild

    Akanel -

    Hat eine Antwort im Thema ListBox: Prüfen ob ein Item selectiert wurde verfasst.

    Beitrag
    Nach 9 Jahren hat er es dann wohl.
  • Benutzer-Avatarbild

    Alutec300 -

    Hat eine Antwort im Thema ADO/DAO Recordset Locktype verfasst.

    Beitrag
    Hallo cry.baby, adLockPessimistic bedeutet, dass der Datensatz, wenn er von einem Benutzer zur BEARBEITUNG geöffnet wird, für andere User zum Bearbeiten gesperrt wird. Bei adLockOptimistic wird der Datensatz erst gesperrt, wenn der .update-Befehl…
  • Benutzer-Avatarbild

    Chris_1658 -

    Findet den Beitrag von wincnc im Thema abgerundete ecken hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Hallo, schau mal hier nach: Abgerundete Fenster und Objekte (.NET)
  • Benutzer-Avatarbild

    Alutec300 -

    Hat das Thema VBA/Access/Select bringt falsches Ergebnis gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, nachfolgendes Problem treibt mich seit zwei Tagen an den Rand des Wahnsinns. Eigentlich pippifax. Das ist die…
  • Benutzer-Avatarbild

    asusdk -

    Hat eine Antwort im Thema ListBox: Prüfen ob ein Item selectiert wurde verfasst.

    Beitrag
    VB.NET-Quellcode (5 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    Lightsource -

    Hat eine Antwort im Thema SMC1000i Schrittmotorsteuerung verfasst.

    Beitrag
    Ich verstehe was du meinst. Da das Interface aber keine "Endline"-Zeichen sendet, muss ich dann wohl den Empfangspuffer so lange einzeln auslesen, bis ich mal wieder ein <READY> bzw. <ERROR>-Zeichen bekomme. Wird der Puffer denn dann durch das Auslesen…
  • Benutzer-Avatarbild

    schaffner66 -

    Hat das Thema Visualstudio 2019 VB Anbindung einer Combobox an eine Access-Datenbank gestartet.

    Thema
    Hallo ! Bin blutiger Anfänger. Ich versuche schon länger eine Combobox an eine Access-Datenbank anzubinden, immer wieder erfolglos. Gegeben sei eine Datenbank mit drei Tabellen: 1. Tabelle: Personen- Felder ID, Nachname, Vorname, Wohnort_ID, Land_ID 2.
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema SMC1000i Schrittmotorsteuerung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lightsource: „Die Rückmeldungen müsste ich dann wohl in DataReceived abfangen?“Im Handbuch stehen 50 ms bis zur Antwort. Da so ein Schrittmotor ein gemütlich Ding ist, würde ich keine asynchrone, sondern eine synchrone Kommunikation…
  • Benutzer-Avatarbild

    Lightsource -

    Hat eine Antwort im Thema SMC1000i Schrittmotorsteuerung verfasst.

    Beitrag
    Ja, das ist auch die offizielle Beschreibung, die beim Gerät dabei ist. Mit dem Code bringe ich den Schrittmotor jedenfalls schon mal zum Laufen... Die Rückmeldungen müsste ich dann wohl in DataReceived abfangen? VB.NET-Quellcode (117 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema SMC1000i Schrittmotorsteuerung verfasst.

    Beitrag
    @Lightsource Poste mal Deinen Code. Wenn ich mir die Beschreibung von @exc-jdbi ansehe, sollte das ganze ein Kinderspiel sein.
  • Benutzer-Avatarbild

    exc-jdbi -

    Hat eine Antwort im Thema SMC1000i Schrittmotorsteuerung verfasst.

    Beitrag
    Eventuell könnte dir das helfen. Es gibt sogar Beispiele produktinfo.conrad.com/datenbl…UERKARTE_SMC1000I_USB.pdf Freundliche Grüsse exc-jdbi
  • Benutzer-Avatarbild

    Lightsource -

    Hat eine Antwort im Thema SMC1000i Schrittmotorsteuerung verfasst.

    Beitrag
    Ich hatte es innerhalb des Programms geloggt, da war nichts Komisches (von der PC-Sendeseite aus gesehen) außer halt die Versionsmeldungen nach jedem Befehl, so als würde der noch im Puffer hängen. Inzwischen habe ich mal einfach die Rückmeldung…
  • Benutzer-Avatarbild

    Cheffboss -

    Hat eine Antwort im Thema Guthaben abziehen nach beliebiger Zeit! verfasst.

    Beitrag
    Edit2: Dachte das Problem wäre gelöst. Muss morgen weiter machen. Edit folgt noch...
  • Benutzer-Avatarbild

    FormFollowsFunction -

    Hat eine Antwort im Thema Hintergrund eines Charts ändern verfasst.

    Beitrag
    Drücke doch bitte wennigstens den "Hilfreichbutton" wenn du schon sonst kaum mitarbeitest !
  • Benutzer-Avatarbild

    DerSmurf -

    Hat eine Antwort im Thema interaktion mehrerer DataTables / zeigen von offenen Kundenbestellungen verfasst.

    Beitrag
    Ah. Danke für den Hinweis. Option Strict gehört natürlich auch bei mir On. Ich musste Visual Studio neu installieren - danach muss ich vergessen haben Option Strict wieder umzuschalten. Aber scheinbar habe ich dran gedacht den VIsual Basic Namespace…
  • Benutzer-Avatarbild

    Kevios12 -

    Hat eine Antwort im Thema VB.NET [WINRAR] verfasst.

    Beitrag
    Ich wusste zuerst auch nicht was "Quoten" zu bedeuten hat, nach 3 Minuten Google Suche hab ich meine Lösung schon erhalten. Mir hatte einfach der Ansatz gefehlt, um weiter zu kommen... ich werde es damit mal ausprobieren VB.NET-Quellcode (1 Zeile) LG…
  • Benutzer-Avatarbild

    FormFollowsFunction -

    Hat eine Antwort im Thema VB.NET [WINRAR] verfasst.

    Beitrag
    Zitat von petaod: „kannst du ... die Pfad-Elemente auch stattdessen mit IO.Path.Combine zusammenfügen.“ Das möchte ich nochmal betonen und bin der Meinung, daß es die einzig wahre Methode ist, um Pfade zusammenzusetzen ! Es gibt natürlich auch…
  • Benutzer-Avatarbild

    ErfinderDesRades -

    Hat eine Antwort im Thema interaktion mehrerer DataTables / zeigen von offenen Kundenbestellungen verfasst.

    Beitrag
    ich hab da jetzt was mit DatasetExtensions (Framework-OnBord) drangebastelt VB.NET-Quellcode (11 Zeilen)Weiss nicht, ob das nun tut was es soll...