Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    ErfinderDesRades -

    Hat eine Antwort im Thema Bild mit transparentem Hintergrund von Panel speichern. verfasst.

    Beitrag
    Zitat von whatever: „Auch mit GC kommt die OutOfMemoryException...“was für meine Ansicht spricht: gc.collect ist Makulatur. Und du disposest die new Bitmap (zeile #9) nicht. weiters brauchst du auch nicht jedesmal eine neue UrsprungBitmap erstellen - es…
  • Benutzer-Avatarbild

    whatever -

    Findet den Beitrag von RodFromGermany im Thema Bild mit transparentem Hintergrund von Panel speichern. hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Zitat von whatever: „oder?“Manchmal genügt das nicht, da kommt der Garbage-Collector nicht nach, dier freigegebenen Ressourcen zu bereinigen, da muss man ihn dazu "zwingen" mit VB.NET-Quellcode (1 Zeile)(bitte sehr sorgfältig testen).
  • Benutzer-Avatarbild

    whatever -

    Findet den Beitrag von ErfinderDesRades im Thema Bild mit transparentem Hintergrund von Panel speichern. hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    was meinst du mit "Überlaufen"? Zeigen sich iwo im System Probleme? Weil nach dem was ich so gehört habe, ist ein erzwungenes gc.collect nur optische Makulatur, verbessert nichts, bringt aber den ausgebufften Bereinigungs-Algorithmus durcheinander, und…
  • Benutzer-Avatarbild

    whatever -

    Findet den Beitrag von RodFromGermany im Thema Bild mit transparentem Hintergrund von Panel speichern. hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    @ErfinderDesRades Im Prinzip ja. Wenn Du jedoch permanent 60 Bilder pro Sekunde auswertest, kommt das System nicht unbedingt mit dem Aufräumen hinterher, da hilft dann GC.Collect().
  • Benutzer-Avatarbild

    whatever -

    Hat eine Antwort im Thema Bild mit transparentem Hintergrund von Panel speichern. verfasst.

    Beitrag
    Nein es kommt einfach eine Exception (Nicht genügend Arbeitsspeicher) Mache ich etwas falsch? Ab ~ 20 Bildern kommt die Nachricht. Und ja... die Bilder sind sehr groß, daran kann ich aber leider nichts ändern. Vielleicht einfach Wartezeiten zwischen…
  • Benutzer-Avatarbild

    pHaze02 -

    Hat eine Antwort im Thema VB.net und ffmpeg verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank, klappt nun alles ohne Problem! :)
  • Benutzer-Avatarbild

    VB1963 -

    Hat eine Antwort im Thema Variablen-String in XML Datei speichern und im Programm ersetzten verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Andy112: „Ich wollte in ein meiner Anwendungen eine XML Datei einbauen in der ich einen Variablen namen verwende und dann im Programm durch den wert austausche.“Da könntest ja auch gleich My.Settings dazu verwenden...
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema Variablen-String in XML Datei speichern und im Programm ersetzten verfasst.

    Beitrag
    @Andy112 Willkommen im Forum. :thumbup: Mach Dir ne Datenklasse, in der Du Deine Daten reinpackst und die Du dann XML-serialisierst: Form mit 2 Button sowie eine Datenklasse: (Versteckter Text)
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema VB.net und ffmpeg verfasst.

    Beitrag
    @pHaze02 Zitat von RodFromGermany: „Lass mal das Umlenken der Ausgaben sein, weil Du sie nicht auffängst.“Lösch diese Zeilen: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen)Ansonsten sieht es bei mir genau so aus. Allerdings habe ich einen großen Unterschied, ob ich…
  • Benutzer-Avatarbild

    Andy112 -

    Hat das Thema Variablen-String in XML Datei speichern und im Programm ersetzten gestartet.

    Thema
    Hallo Community, ich steh vor einem kleinen Problem. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhlefen. Ich wollte in ein meiner Anwendungen (Programmiert über VS 2015 in VB.net ) eine XML Datei einbauen in der ich einen Variablen namen verwende und dann im…
  • Benutzer-Avatarbild

    pHaze02 -

    Hat eine Antwort im Thema VB.net und ffmpeg verfasst.

    Beitrag
    So hab ich es getestet. VB.NET-Quellcode (18 Zeilen)
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema VB.net und ffmpeg verfasst.

    Beitrag
    Zitat von pHaze02: „Der Prozess endet von selber anscheinend garnicht.“Bei mir tun sie es. Poste mal den kompletten Aufruf-Code.
  • Benutzer-Avatarbild

    pHaze02 -

    Hat eine Antwort im Thema VB.net und ffmpeg verfasst.

    Beitrag
    Also, ich habs mal so versucht. Der Prozess endet von selber anscheinend garnicht. Am Anfang zieht er wenige Resourcen, da konvertiert er bis 3:38. Danach zieht er fast garnichts mehr und macht anscheinend auch nichts mehr.
  • Benutzer-Avatarbild

    Marcus Gräfe -

    Hat eine Antwort im Thema SendKey von TextBox an externes Programm verfasst.

    Beitrag
  • Benutzer-Avatarbild

    Cheffboss -

    Findet den Beitrag von VaporiZed im Thema SendKey von TextBox an externes Programm hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    1. Statt VB.NET-Quellcode (6 Zeilen) kannst Du auch sowas schreiben: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) davon abgesehen: Wenn Du in den Terminersteller reinwillst, schick doch gleich die entsprechende Tastenkombi an T-Bird: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Und bzgl.…
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema AVR Net IO von Pollin verfasst.

    Beitrag
    @Otti Der TcpListener ist falsch, denn das ist der Server, der auf eine Anfrage von außen wartet. Zum Verständnis allgemein bau Dir einen Server und einen Client und lass die beiden miteinander reden: Client:
  • Benutzer-Avatarbild

    VaporiZed -

    Hat eine Antwort im Thema SendKey von TextBox an externes Programm verfasst.

    Beitrag
    1. Statt VB.NET-Quellcode (6 Zeilen) kannst Du auch sowas schreiben: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) davon abgesehen: Wenn Du in den Terminersteller reinwillst, schick doch gleich die entsprechende Tastenkombi an T-Bird: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Und bzgl.…
  • Benutzer-Avatarbild

    Otti -

    Hat eine Antwort im Thema AVR Net IO von Pollin verfasst.

    Beitrag
    @RodFromGermany Habe mal versucht mich damit auseinander zu setzen.. Ist der Ansatz richtig, oder ist dieser schon falsch? Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile) VB.NET-Quellcode (10 Zeilen)