Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    BlueLagoonX -

    Hat eine Antwort im Thema DataAdapter Fill große Datenmengen verfasst.

    Beitrag
    Ich denke auch nicht, dass die Datenbank der Flaschenhals ist, da es bei MSSQL, MySQL und Accdb/MdB als Ziel nahezu gleich schnell ist. CSV in sofern, dass ich die meine DateTable welche die Daten aus der CSV nach deim Einlesen durch mein Programm…
  • Benutzer-Avatarbild

    SystemException -

    Hat eine Antwort im Thema BrainHelper (Noitztool) verfasst.

    Beitrag
  • Benutzer-Avatarbild

    NoIde -

    Hat eine Antwort im Thema C# -> VB Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    Also ich hatte auch Stellen im Source wo ich mich fragte was ist das denn jetzt für'n Kram. Kann mir aber auch vorstellen, das durch das dekompileren fragwürdiger Code entstanden ist. Bei einem Select Case(Typ String) hat der Compiler auch ein Zeug mit…
  • Benutzer-Avatarbild

    ErfinderDesRades -

    Hat eine Antwort im Thema C# -> VB Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    das ist schon in c# schlecht gecodet, in vb wirds dann auch nicht besser. Offsichtlich ist dem Programmierer das c# - as - Schlüsselwort nicht bekannt, und in vb.net dessen Entsprechung TryCast. Muss also so: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) oder…
  • Benutzer-Avatarbild

    NoIde -

    Hat eine Antwort im Thema Sound durch Farben visualisieren verfasst.

    Beitrag
    Vom Mikro abgreifen würde ich nicht machen, dann hast du auch Umgebunggeräusche drin. Greif den Ton an der Soundkarte ab. Hab hier im SourceCode-Austausch mal gezeigt wie man das mit der Bass.dll macht:(mit CsCore oder NAudio wirds auch gehen)
  • Benutzer-Avatarbild

    Nofear23m -

    Hat eine Antwort im Thema Fehler beim Auslesen einer mySQL mit table.Rows(0)(1) verfasst.

    Beitrag
    Hallo Dann liefert die Abfrage wohl keine Ergebnisse. Was die Meldung ja auch sagt oder? Du kannst z.b. mit dt.HasRows() (Ich glaube so wars) prüfen ob es Ergebnisse gibt. PS: Ich empfehle mit Parametern zu Arbeiten. Grüße Sascha
  • Benutzer-Avatarbild

    JB_ -

    Hat das Thema Fehler beim Auslesen einer mySQL mit table.Rows(0)(1) gestartet.

    Thema
    Hallo Ihr, ich habe folgenden Code, welcher jedoch noch vor dem Starten des Programms vom Debugger abgebrochen wird: Quellcode (24 Zeilen) Als Fehlermeldung kommt: System.IndexOutOfRangeException: "An der Position 0 befindet sich keine Zeile.". An…
  • Benutzer-Avatarbild

    ErfinderDesRades -

    Hat eine Antwort im Thema Textbox.text to Int array verfasst.

    Beitrag
    äh - nee, sorry - meins fonzeniert so leider nicht, muss so:VB.NET-Quellcode (1 Zeile) oder so: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Zur Frage nach den Unterschieden: - zunächstmal die Gemeinsamkeiten: Int32.Parse(Char) ist eine Methode, die einen Char in einen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Acr0most -

    Hat eine Antwort im Thema Sound durch Farben visualisieren verfasst.

    Beitrag
    wenn dann liegen die Dateien eh auf nem Webserver und ich kann die Datei abspielen oder halt n Mikro ^^
  • Benutzer-Avatarbild

    NoIde -

    Hat eine Antwort im Thema Sound durch Farben visualisieren verfasst.

    Beitrag
    OK, wenn du irgendwie selbst abspielst, also aus deinem Programm heraus, sollte es kein problem sein direkt dort an das Frequenzspektrum zu kommen. Sonst müsstest du den Sound an der Soundkarte abgreifen und dann weiter verarbeiten. Wenn du das…
  • Benutzer-Avatarbild

    exc-jdbi -

    Hat eine Antwort im Thema Textbox.text to Int array verfasst.

    Beitrag
    Der Code von EDR funktioniert und gefällt mir vom dem her, dass diese Möglichkeit eine Auwahl offen lässt in was für einen Type gecastet werde soll. Bedingt aber, dass der Teil TextBox1.Text.ToArray in der ConvertAll-Funktion für dieses Beispiel eine…
  • Benutzer-Avatarbild

    Lico -

    Findet den Beitrag von Nofear23m im Thema INSERT INTO - Error 3061 hilfreich.

    Hilfreich-Bewertung (Beitrag)
    Na gut, du musst schon die Variablen nehmen... VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Grüße Sascha
  • Benutzer-Avatarbild

    Lico -

    Hat eine Antwort im Thema INSERT INTO - Error 3061 verfasst.

    Beitrag
    Es läääuufftt !! 8o VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Diese Variante hatte schonmal probiert - es klappte aber nicht, weil ich " ," statt "," geschrieben hatte. Verdammte Leerzeichen. ;)
  • Benutzer-Avatarbild

    NoIde -

    Hat eine Antwort im Thema C# -> VB Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    Upload ist gemacht(PN), hab dir mal die original exe und den C#-Klon ins Archiv getan. Wie gesagt läuft das Programm nicht ohne alle komponenten des Programms. Es wird wieder beendet. Der Fork funktioniert einwandfrei. Kann mir also weniger vorstellen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Nofear23m -

    Hat eine Antwort im Thema INSERT INTO - Error 3061 verfasst.

    Beitrag
    Na gut, du musst schon die Variablen nehmen... VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Grüße Sascha
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema C# -> VB Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    @NoIde Da Dein Problem rein syntaktischer Natur ist, genügt einfach die Exe.
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema Textbox.text to Int array verfasst.

    Beitrag
    @vico255 Ich hab jetzt den Code vom EDR nicht getestet, aber ich geh mal davon aus, dasser so läuft. Da wird das ToCharArray() implizit und das Parsen als Delegate übergeben. Ist grundsätzlich identisch, da kannst Du nehmen, was Dir besser…
  • Benutzer-Avatarbild

    NoIde -

    Hat eine Antwort im Thema C# -> VB Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    Die Anwedung testen kann man auch nur wenn das entsprechende Programm auch installiert ist, sind so einige komponenten.
  • Benutzer-Avatarbild

    Lico -

    Hat eine Antwort im Thema INSERT INTO - Error 3061 verfasst.

    Beitrag
    Beim Debug von StrSQL kommt folgendes raus: SQL-Abfrage (1 Zeile) Irgendwie setzt er die Variablen nicht um??
  • Benutzer-Avatarbild

    RodFromGermany -

    Hat eine Antwort im Thema C# -> VB Übersetzung verfasst.

    Beitrag
    @NoIde Kein Problem. Möglicherweise geht das hier nicht mit dem Code selbst, weil ich hier keinen Mediaplayer habe. Pack die Exe in eine Zip.