Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 128.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was'n nu wieder? Beim Erstellen eines Debug bzw. eines Release und beim Starten meines Projektes erhalte ich eine Fehlermeldung, die mir so gar nichts sagen will: Fehler Fehler beim Signieren: Fehler beim Signieren von "..\Programm\app.publish\ICE - Ideal Clipboard Expander.exe". SignTool Error: No certificates were found that met all the given criteria. ICE - Ideal Clipboard Expander Kann mir jemand bitte helfen, diese Meldung zu dechifrieren und mein Projekt wieder zum laufen zu bringen? Ich w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Euch beiden @VaporiZed und @Haudruferzappeltnoch - jetzt habe ich es endlich überrissen. Und gleich geändert. Stehe manchmal so lang auf dem Schlauch, bis die Hütte abgefackelt ist

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr Zwei, @VaporiZed danke Dir für Deine Erklärung - jetzt ist es mir klarer verständlich. @Haudruferzappeltnoch, danke auch Dir - Du hast ganz recht - das doppelte Sort-Unterscheiden war das Problem. Ich dachte, dass das SortCompare mitgeteilt bekommen muss, in welche Richtung sortiert wird. Muss es aber gar nicht. Habe wieder mal viel zu kompliziert gedacht. Mit: VB.NET-Quellcode (8 Zeilen) klappt es wunnebärchen, mit dem Sortieren - egal, ob die Zellen das deutsche oder englische Datumsfor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Dir @Haudruferzappeltnoch (Ein Super-Nick ) Das wollte ich auch - Spalte 1 und 2 als Date und Spalte 3 als String. Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden, der Spalte den Typ Date zu verpassen. Ich finde nur String, Image, Button und Checkbox als verfügbare Types. EDIT: Habe es auch mit: VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) versucht, aber keine Besserung. Mit der SortCompare überbrücke ich ja die interne Sort-Funktion - habe ich zumindest gelesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Euch recht sakrisch für Eure Hilfe, @RodFromGermany und @VaporiZed. So nen Mist... Zuerst kann der Picker keine fremdsprachige Wochentage ausgeben und dann nicht mal die Uhrzeit gemäss der Culture-Einstellung des Programms ausgeben. Da fummle ich den halben Tag und dann geht's gar nicht. Wenn mein Projekt gaaaaanz fertig ist, baue ich vielleicht einen eigenen DateTimePicker. Danke für den Link. Momentan quälen mich noch andere Sorgen mit Datum/Uhrzeit. Meine DataGridView mag mit VB.NET-Que…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @ErfinderDesRades, Danke Dir - aber ich verstehe leider nicht, was Du meinst. Wie kann/muss ich dann den DateTimePicker das korrekte Format für 12h AM/PM beibiegen, damit er mir die englische Schreibweise ausgibt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Und wieder der DateTimePicker... Ich habe nun auch einen DTP mit Format Custom. Dieser soll die Zeit folgendermassen anzeigen: VB.NET-Quellcode (12 Zeilen) und VB.NET-Quellcode (9 Zeilen) Der Date-Picker schaltet auch brav zwischen DE und EN um. Aber der Time-Picker zeigt bei EN und "16:34:56" nicht "04:34:56 PM" an, sondern eben die "16:34:56" Kann ich den Time-Picker irgendwie dazu bewegen, das zu tun, was ich von ihm will? Beste Grüsse

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr Spezialisten, ich verdreifle, äh verzweifle so langsam mit meiner Richtextbox. Ich lade ein Dokument, was mehr Zeilen hat, als die RTF-Box, in welcher dieses angezeigt werden soll: Und dabei wird der Inhalt aber immer bis zur letzten Dokument-Zeile gescrollt. Ich dachte zuerst, dass es an anderem Code in meinem Proggi liegt und habe einen einfachen Test-Button auf die Form gepackt: VB.NET-Quellcode (11 Zeilen) Das mir nicht verständliche: Weder das SelectionStart und SelectionLength mit f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oha, wieder was gelernt... Danke Dir @VaporiZed, Das habe ich nicht gesehen, dass man .Net Framework extra auswählen kann. Hatte das erste Win Forms angeklickert, welches mir ins Auge gehüpft ist. Was ich noch herausgefunden habe, ist, dass der Button fürs Überhangmenu unschuldig ist. Hatte diesen wegen seiner abgerundeten Form im Verdacht. Aber auch bei deaktiviertem Button ist dieser störende rechte Rahmen rechts und das einzelne Pixel links an den Toolstrips sichtbar. Edit: Der Button für das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @RodFromGermany Ich kann leider meine Umgebung nicht nachstellen, da jedes neue Projekt nur ab .net 6 erstellt werden kann und mein Programm aber auf 4.8.7 werkelt. Mein Testprojekt im Net 7 zeigt dieses Problem nicht. Habe nachgeforscht: 1. Weder MenuStrips noch Toolbars haben Rahmen 2. Es gibt keine Trennstriche zwischen MenuStrip und Toolbar 3. Das umgebende ToolStripControl ist auch immer rahmenlos. Daraus schliesse ich, dass, wenn mein Proggi im Fullscreen-Mode angezeigt wird, oben die T…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Rod, Danke Dir. Ja, ich Padding und Margin hatte ich schon testweise auf 10,10,10,10 gesetzt, sehe aber keinen Unterschied, da ich meine Menuleisten und Symbolleisten ja mit Anchor Left, Top, Right angenagelt habe. Dock ist auf none Die müssen sich ja mit der Mainform resizen, wenn ich das Mainform in seiner Grösse ändere. Und Stretch ist auch aktiviert. Ich weiss nicht, ob das korrekt ist, konnte nirgendwo etwas zur bestmöglichen Einstellung der Menuleisten und Symbolleisten finden. Merke ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallöchen Ihr Profis, ein Oberflächenproblem nervt mich schon von Anfang an. Wie kann ich die Menuleiste und Symbolleisten so einpassen, dass diese passen? Wie Ihr an den Bildern erkennen könnt, scheint es so zu sein, dass zwischen Menuleiste und Symbolleiste eine horizontale Linie sichtbar sein will, welche aber durch eine (oder beide) der Leisten verdeckt wird. Und wohl soll links und rechts an der Menuleiste und Symbolleiste auch der Fensterrahmen sichtbar sein, was dieser aber nicht ist. Ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @-Franky- Ups, fast überlesen, Deine Anleitung. Danke Dir vielmals dafür! Habe mir den Link gesichert. Im Moment klappt es ja noch mit meinen NotifyIcons. Deine Lösung mit den Toasts kommt dann - so ich es hingefummelt bekomme - in einem Update, welches dann mehr Funktionen ins Proggi bringt. Im Moment plage ich mich eher mit der Übersetzung von 241 Dokumenten im Hilfe-Archiv DE, um diese für das englische Hilfe-Archiv zu übersetzen. Eine Sch... öne Arbeit...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @DTF und @-Franky- Da habt Ihr ganz recht. Mich nerven solche Popups auch. Daher haben in meinem Proggi die User volle Kontrolle über die nicht unbedingt erforderlichen Anzeigen. Die nicht überlebensnotwendigen Ausgaben können die User deaktivieren und z.T. sogar auswählen, ob sie die gewollten in einem Fenster (mit "OK"-Bestätigung) oder als selbstlöschendes Ballöönchen haben wollen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh jeh... @-Franky- habe mir mal das mit der AppID angelesen. Anforderungen: Desktop Bridge: Eine sauberere Lösung ist die Verwendung der Desktop Bridge (Project Centennial), um Ihre WinForms-oder WPF-Anwendung in eine UWP-App zu konvertieren. Dadurch erhalten Sie eine offizielle AppID im Windows Store, die dann für Toast-Benachrichtigungen verwendet werden kann. Dieser Prozess erfordert jedoch zusätzliche Schritte und die Einreichung Ihrer App in den Microsoft Store. Das überreisse ich mal so ü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @VaporiZed Daaaaanke Dir! Ich habe das Gefühl, dass ich manchmal viereckig denke, wenn rund erforderlich ist. So klappts wunnebärchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    @-Franky- wow, danke Dir heftigst! Von diesem Toastbrot, äh, ToastNotification höre ich eben zum ersten mal. Aber was ich in Deinem Link so lese, kommen mir unverschämt gute Ideen dazu, was ich damit in meinem Proggi so alles anstellen könnte. Da muss ich wirklich dazu recherchieren, wie ich diese in mein Proggi einbauen kann. Die Dinger scheinen ja wollmilchlegende Eiersauen unter den Notifications zu sein. EDIT: Wow... Muss dazu wohl ein NuGet-Pakets Microsoft.Windows.SDK einbinden und dann no…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt muss ich hier doch nochmal zum Thema nachfragen... habe in einer Funktion nach dem Laden von Dokumenten und Befüllen einer Richtextbox mit deren Inhalten folgenden Code zum Setzen der SelectionStart, SelectionLength und Topline in der Richtextbox. Diese drei Variablen werden beim Updaten der Richtextbox bzw. vor dem Laden eines anderen Dokuments gesichert und sollen beim erneuten Aufruf des Dokuments wiederhergestellt werden. VB.NET-Quellcode (17 Zeilen) Zuerst wird die gespeicherte Toplin…

  • Benutzer-Avatarbild

    @DTF Genau solche Scripts haben mich fast 20 Jahre davon abgehalten, mit .net anzufangen Aber wie Du sagst... kommt Zeit, kommt TickTack

  • Benutzer-Avatarbild

    @-Franky- Die von mir verwendete Funktion: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) gehört zur NotifyIcon-Klasse. Und aus der NotifyIcon-Klasse hat MS klammheimlich den Parameter geklaut und greift bei der Ausführung nur noch auf die Systemsteuerungs-Werte zurück. Anständig, wie MS nun mal ist (und wohl auch aus Abwärtskompatibilitätsgründen) hat MS den Parameter im Aufruf drin gelassen. Die Verwender wundern sich dann, warum deren Params nicht übernommen werden. Bin auch nur durch Zufall auf einer Webseite d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ui, Ihr seid ja Super! Danke Euch für Eure Hilfe und Tips @-Franky- Nu, dass die: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) keine Parameter mehr verarbeitet, sondern ausschliesslich die Windows-Einstellungen, musste ich dem doofen ChatGPT mühseelig erklären. Das war vor Wochen ja mein erster Versuch und nach langer Recherche im Web habe ich dies als Antwort gefunden, warum meine Params so gnadenlos ignoriert werden. Das doofe ChatGPT hat aber auch immer wieder diese Lösung vorgeschlagen - der hat zugegeben, da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @-Franky-, ich möchte in meinem Programm generell keine Systemeinstellungen ändern, wie eben auch nicht die Systemeinstellungen für die MessageDuration. Daher kann der User in meinem Programm z.B. auch Dateiendungen zu Anwendungen zuordnen, ohne die im System bestehenden Zuweisungen zu ändern. Also z.B. *.txt mit einem frei im ICE definierbaren Editor öffnen oder *.jpg mit einem auswählbaren Bild-Programm, ohne, dass die System-Dateizuordnungen davon berührt werden. Und so lese ich also nach …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Dir @Raketenwissenschaftler, äh @DTF Habs oben korrigiert - wobei ich doch bei Integer bleibe - da spart sich Otto-Normal-Coder die erforderliche Umwandlung Int->UInt Ich vermute mal leise, dass wohl viele bei Ganzzahlen immer das Integer-Format nutzen. Und der Funktion tut es ja auch nur weh, wenn mal jemand irrigerweise eine negative Ganzzahl reinschmeisst. EDIT: Ne, bin ja brav... Jetzt ist obiges Script mit UInt Stimmt das so, wie ich es umgebaut habe?

  • Benutzer-Avatarbild

    @DTF Hihi, Du warst aber keiner meiner Profs in den Vorlesungen anno 1985? "Immer schön das kleinstmögliche Datenformat wählen - Speicherplatz ist teuer. Sonst gibt's Punkt abgezogen!" Na ja, damals war das ja auch so - mit Rechnern, die gerade mal einen 286er mit 8MHz-Takt, 128KB RAM und eine 20MB HDD hatten, wenn ich mich recht erinnere.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmal danke @DTF ich habe keinen anderen Fehler gefunden. Aber ja, da hast ganz recht, dass UInt das eigentlich korrekte Format dafür ist. Nachdem meine Integers aus den Combo.selectedIndex generiert werden, kann mit Integer aber auch nichts schief gehen, denke ich. Da hat der User eh keinen anderen Einfluss darauf, als dass er in der Combo einen der sechs Werte auswählen kann. Aber ich versuche es nochmal mit UInt

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus @DTF Wow!!! Danke Dir recht sakrisch Mir ist das mit der viel zu hohen Zahl zwar auch aufgefallen, aber soweit reichen meine Kenntnisse noch nicht, diese korrekt zu interpretieren. Nachdem ich in Deinem Lesen-Aufruf den UInt in Integer umgebaut hatte: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) hat auch das Auslesen wieder funktioniert. Bei UInt bekam ich immer 0 zurück. Aber jetzt mag mein Proggi endlich spuren. Na ja, bis auf ein paar andere kleine Problemchen. Immerhin klappt so das Auslesen und Schre…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr, jetzt habe ich ewig nach einer Lösung gesucht und bin bei MS und WinUser.h fündig geworden. learn.microsoft.com/en-us/wind…/winauto/message-duration Habe in meiner NativeMethods also eingebaut: VB.NET-Quellcode (7 Zeilen) und VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) Im Proggi habe ich: VB.NET-Quellcode (16 Zeilen) Die Funktion "Lese_BalloonTip_MessageDuration()" liest nun auch brav den in der Systemsteuerung unter "Anzeigeeinstellungen für Erleichterte Bedienung" in der Combobox "Benachrichtigungen a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @DTF danke Dir für Deine Hilfe! Vielleicht habe ich mich wie so oft unklar ausgedrückt. Ja, genau das macht ja das CMD-Script - es liest die Gruppenzugehörigkeit des angemeldeten Benutzers aus. Mein Proggi ist so gestaltet, dass normale User bestimmte Settings in den Einstellungen nicht verbiegen können. Das können nur User, die in der Administrator-Gruppe sind. Du hast sicher recht, höhere Rechte nur bei Bedarf vom Benutzer einzufordern. Die erhöhten Rechte brauchen in meinem Proggi eigentli…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von -Franky-: „@Dideldum Ich hab mal VS2022 mit einem Benutzer, der Adminrechte besitzt, gestartet und meinen Code getestet. Sowohl im Debug als auch im Release gibt der Code beim testen in der IDE True zurück. “ Hi @-Franky- Das ist seltsam. Ich habe eben von meinem Kunden in der Schweiz Rückmeldung bekommen, dass in seiner Release-Version mit Deiner Funktion wieder das Problem "User" auftritt. Es wurde bei ihm korrekt "Administrator" angezeigt, bis er in den Einstellungen meines Proggis …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @wernho ich kenne das Problam aus meinen VB6 Zeiten und habe vor 25 Jahren eine Lösung dafür gebaut. Habe ewig daran gefummelt. Ich schaue haute Abend mal nach dem alten Code und poste dir dann die Lösung, wenn ich den Code noch finde. Es war iegendwie was, mit manuellem Legen des Fensters ganz oben auf den Stapel der offenen Fenstern, wenn ich mich recht erinnere... EDIT: Ah, meine Anwot hat sich erledigt - Franky hat ja schon den Weg gewiesen...