Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 433.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DTF: „Dann hast du direkt wie in deinem Video auch schon EaseIn EaseOut drin? Also langsam anfahren und am Ende langsamer werden?“ Hatte ich leider noch nicht, hätte mich damit abfinden können, doch dann sah ich das du uns ein Beispiel Code hinterlassen hast um dies zu ermöglichen, unddd... nun gibt es auch bei mir eine EaseIn/EasyOut Funktion

  • Benutzer-Avatarbild

    @DTF Habe es nun auch soweit zum laufen bekommen! Ich hatte einen entscheidenen Fehler gemacht: Ich hatte die Position der Kamera als value1 Parameter im Vector3.Lerp eingefügt welche sich durch den Lerp die ganze Zeit geändert hat Also die start position ist die ganze Zeit mit der Kamera mitgewandert und hat das Ergebnis verfälscht Ich habe die Rotation der Kamera noch nicht getestet, aber da ich jetzt den Code habe sollte dies auch kein Problem mehr sein! Vielen dank für die ausführliche Erklä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey @DTF, was genau spuckt die "GetCurrentGameTime()" Funktion für einen Wert aus? Ich hatte mit deinem PseudoCode auch leider kein Erfolg (Kamera hat das Ziel nicht in der angegebenen Zeit erreicht), und ich gehe davon aus, das ich einen falschen Werte nehme für die startTime und alpha Variable.

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany Was genau ist denn die "Vektorschreibweise"? Sorry, ich bin wirklich kein Mathe Profi. Wie genau wende ich denn den Code von dir an? Die "MoveTowards" Funktion die man in meinen Tests oben sehen kann, ist übrigens eine extension des System.Numerics.Vector3 structs und sieht folgendermaßen aus: C#-Quellcode (6 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Community! Ich bin mit meinen Versuchen am Ende einen Vector3 Punkt zu einem anderen Vector3 Punkt in einer bestimmten Zeit zu erreichen.. Und darum frage ich euch nun um Hilfe. Mein Vorhaben ist ganz simpel, hier habe ich für euch nochmal eine kleine Visuelle Darstellung von diesen Vorhaben: vb-paradise.de/index.php/Attac…2c2816481d6e5cb02064fdfb5 Ich habe verschiedene Methoden versucht, doch ich habe es leider nicht hinbekommen Hier sind einige Versuche: C#-Quellcode (14 Zeilen) Ic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Community! Ich baue im Moment einen .NET Wrapper (C++/CLI) für ein C++ Projekt. Es lief bisher ganz gut, bis ich die Taste zum Kompilieren gedrückt habe In dem C++ Projekt ist es so, das manche Header Dateien, die vorher hinzugefügt (included) worden sind als andere, auf Klassen verweisen die erst später als die momentane Header Datei hinzugefügt worden ist. Beispiel: C-Quellcode (2 Zeilen) Nun, dies ist kein Problem denn wir können dies ganz einfach mittels einer forward Declaration…

  • Benutzer-Avatarbild

    Crazy Jump Remake

    ClonkAndre - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von xored: „Hey, soll das so? imgur.com/a/z3jjMz5 Oder verstehe ich die Steuerung nicht? :D“ Well... Ich denke das hat mit der Auflösung zu tun Du kannst mal versuchen F11 zu drücken und das Fenster so anpassen das du nicht mehr runterfliegst

  • Benutzer-Avatarbild

    Crazy Jump Remake

    ClonkAndre - - Spiele

    Beitrag

    Added new level: "The Origin".

  • Benutzer-Avatarbild

    Solved. Um die Pixel in screen units zu convertieren für die Matrix.Scaling Funktion, muss man die gewollte Größe durch die Breite und Höhe des Bildes teilen. Und nicht durch die Breite und Höhe der aktuellen Bildschirmauflösung. Das mache ich wie folgt: C#-Quellcode (3 Zeilen) Und wie man sehen kann, sieht man dass das Bild im roten Viereck ist, welches 128 in der Breite ist, und 128 in der Höhe. vb-paradise.de/index.php/Attac…2c2816481d6e5cb02064fdfb5 Ich kann endlich meine Mod fertigstellen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich schätze ich habe etwas Fortschritt gemacht: vb-paradise.de/index.php/Attac…2c2816481d6e5cb02064fdfb5 Ich teile die angegeben Breite und Höhe des Bildes (in dem Fall 128x128) durch die Breite und Höhe der momentanen Bildschirmauflösung (1920x1080). C#-Quellcode (5 Zeilen) Es funktioniert solala... Wie man im obigen Bild vielleicht erkennen kann, befindet sich dort ein rotes Viereck welches 128x128 groß ist. Und wie man auch erkennen kann, ist das Bild nicht gerade gleich groß wie das rote Vie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DTF: „Hast du etwa vor ein 2D Overlay zu machen? Dann bau auch Direct2D ein, also D2D und D3D kombinieren, mit D2D kannst du passgenau die Texture auf den Bildschirm bekommen.“ Ich bin leider gezwungen DirectX 9 zu benutzen und Direct2D ist laut Recherche nur für DirectX 11 verfügbar :woozy_face: Ein 2D Overlay kann man das nicht nennen (denke ich), aber es kommt dem nahe. Ich möchte dem User anbieten sein eigenes Zeug auf dem Bildschirm zeichnen. Das ganze ist übrigens für meine GTA I…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fast-Vollzitat des direkten Vorposts an dieser Stelle entfernt ~VaporiZed Jop Du hast recht. Matrix.Scaling(2f, 2f, 1f) macht es doppelt so groß, und ich skaliere viel zu viel. Wie könnte ich das denn hinbekommen, das wenn ich die Textur auf Bildschirmgröße skalieren möchte, einfach bei der Matrix.Scaling Funktion meine Auflösung eingeben kann und das Bild ist dann dementsprechend groß? Also keine Skalierung von 0 bis 1 sondern von 0 bis meine Auflösung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Das wäre eine Möglichkeit aber ich muss sagen die kommt mir ziemlich ineffizient rüber. Mir wäre es lieber das Bild mittels der Matrix zu skalieren wenn es irgendwie möglich ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Community! Wie ist es möglich, mittels SharpDX.Direct3D9 eine Textur zu zeichnen, diese auf die angegebene Größe skaliert wurde? Beispiel: Ich habe ein 128x128 großes Bild welches ich aber nur in 64x64 Größe auf den Bildschirm zeichen möchte. Oder umgekehrt, wenn ich ein 128x128 großes Bild in der Größe 256x256 auf den Bildschirm zeichnen möchte. Hier ist der momentane Code welcher auch funktioniert, nur die skalierung auf die angegebene Größe funktioniert nicht. C#-Quellcode (20 Zei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Community! EDIT: Erledigt... DataStream.WriteRange existert... Hat jemand von euch Erfahrung mit SharpDX? Ich versuche im Moment die Direct3D9 CDraw::Circle Funktion welche ich hier gefunden habe nach C# zu porten. (Versteckter Text) Nur habe ich ein Problem: Ich weiß nicht wie ich das vertex array in den SharpDX.Direct3D9.VertexBuffer kopieren kann mit C# Hier mal der C# Code: C#-Quellcode (50 Zeilen) Habe leider auch kein Erfolg beim googeln gehabt für SharpDX.Direct3D9... Ich würd…

  • Benutzer-Avatarbild

    Crazy Jump Remake

    ClonkAndre - - Spiele

    Beitrag

    Hat es schonmal jemand getestet?

  • Benutzer-Avatarbild

    Version 1.2 Update

    ClonkAndre - - Spiele

    Beitrag

    Crazy Jump Remake ist nun bei Version 1.1! Schaut euch gerne das neue Update an, der Downloadlink kann im ersten Thread gefunden werden! Changelog1. Eure Aktivität in Crazy Jump wird nun per Discord Game SDK auf eurem Discord Profil angezeigt! Falls Ihr Feedback/Kritik habt, lasst es mich gerne wissen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Version 1.1 Update

    ClonkAndre - - Spiele

    Beitrag

    Crazy Jump Remake ist nun bei Version 1.1! Schaut euch gerne das neue Update an, der Downloadlink kann im ersten Thread gefunden werden! Changelog1. Der "Stats" Button im Hauptmenü wurde zu "Profile" geändert. 2. Ein Bug wurde behoben der die Musik vom letzten Level abspielen würde wenn man zurück ins Hautpmenü kehrt. 3. Die Farbe des Spielers ist nun im "Profile" Menü anpassbar! 4. Kollisionsabfrage wurde etwas geändert. 5. Die "Total Player Jumps" Statistik im "Profile" Menü wird nun auch erhö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Crazy Jump Remake

    ClonkAndre - - Spiele

    Beitrag

    Crazy Jump Remake Wer hätte damit gerechnet? Ich hatte mal wieder Lust, mich an einem spaßigen Projekt zusetzen. Und was bereitet jemanden Spaß? Ein Spiel! Naja... Auch nur wenn es gut läuft schätze ich. Ich habe mich bewusst für ein Remake von meinem kleinen Spiel Crazy Jump entschieden, welches ich bereits am 10. Mai 2019 hier, auf VB-Paradies veröffentlicht habe als erste Version. Hauptsächlich habe ich mich aber für dieses Spiel entschieden, um zu schauen wie viel besser ich dieses Spiel mit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von BitBrösel: „Wofür brauchst du denn die WPF Funktionalität bei einem einem Spiele Overlay?“ Ich möchte das Overlay gerne mit schönen Animationen schmücken und das geht mit WPF sehr einfach. Und ich habe halt den Vorteil das ich alle bereits erstelle Controls in diesem Overlay wiederverwenden kann. Außerdem soll das Overlay die aktuellsten Twitter Tweets anzeigen via der Twitter API die ich bereits integriert habe und der User soll in der Lage sein seine eigene Plugins zu schreiben die s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Community! Folgenes Szenario: Ich habe mittles WPF ein Overlay erstellt, welches sich über das Spiel GTA IV legt. Das ganze funktioniert soweit auch wunderbar! Nur ich habe da ein Problem bei welchem ich Unterstützung brauche, undzwar kann ich mit keinem Control auf diesem Window interagieren, da GTA IV den Cursor versteckt und stattdessen seinen eigenen Cursor im Spiel malt. Nun hatte ich folgende Idee: Wenn man die Windows Taste drückt um das Startmenü aufzurufen, dann kommt der st…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank euch

  • Benutzer-Avatarbild

    Aber warum sollte denn das Programm auf diese entfernten und vor allem fremden "Dinge" zugreifen wollen? Ist das "Ding" hier nicht eher das was auf das Programm mit Memory Reading und Writing zugreifen möchte? Das "Ding" was injected wird ist ja völlig fremd für das Programm.

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay ich habe es hinbekommen! @PadreSperanza hat mir nochmal einen kleinen Gedanken-Schub gegeben, und mir ist eingefallen, das die Kamera Klasse mir einen Direction Vector zur verfügung stellt den ich natürlich die ganze Zeit ignoriert habe.. Die Vorwärts und Rückwärts Bewegung der Kamera basierend der aktuellen Rotation sieht nun so aus: C#-Quellcode (8 Zeilen) Auf die Links und Rechts Bewegung der Kamera basierend der aktuellen Rotation bin ich nicht so stolz, sieht für mich ziemlich ineffizi…

  • Benutzer-Avatarbild

    @RodFromGermany Ok, ich habe hier ein Beispiel Objekt welches standardmäßig in Richtung Norden schaut. Sagen wir mal, dass das unsere Kamera in der Welt ist. vb-paradise.de/index.php/Attac…2c2816481d6e5cb02064fdfb5 Ich kann mittels diesem Code die Kamera in alle Richtungen Rotieren wenn ich die Maus bewege (Pitch und Yaw. Roll ist ausgeschlossen). C#-Quellcode (7 Zeilen) Nun habe ich diesen Code, mit dem wir die Kamera in jede Richtung bewegen können (Vor (Norden), Zurück (Süden), Links (Westen)…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie im Titel steht, würde ich gerne eine Kamera in einem Dreidimensionalen Raum basierend der momentenen Rotation der Kamera frei bewegen können. Den Code der für die Rotation der Kamera zuständig ist habe ich bereits erledigt: C#-Quellcode (22 Zeilen) Im moment habe ich nur das "Basic Movement" was nicht basierend der Rotation arbeitet bedeutet wenn ich die "W" Taste gedrückt halte, fährt die Kamera weiter nach Norden obwohl ich nach Süden schaue. Das gleich passiert mit Westen und Osten. C#-Qu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Folgenes Szenario: Ich würde gerne via C/C++ ein geladenes Modul entladen. In diesem Fall ist es eine Mod die im Spiel (GTAIV) injected wurde (genauer gesagt ein Trainer). Warum? Ich versuche im Moment einen neuen Multiplayer Modus für GTA IV zu entwickeln und da Trainer das Spielerlebnis für andere Spieler verschlechtern könnte, da man sich ja dann gewisse Dinge ercheaten könnte, würde ich diese gerne entladen. Ich weiß leider nicht genau wie dieser Trainer aufgebaut ist, und wie er genau injec…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ich muss sagen das ich mir es auch eher vorstelle das der Spieler in der Mitte des Bildschirmes bleibt, also das sich nur der Hintergrund bewegen kann. Ich möchte gerne die Steuerung von GTA 2 nachbauen, und da bleibt der Spieler auch nur in der Mitte. Aber das war erstmal das was ich hinbekommen habe Steuerungsmäßig, und deswegen habe ich sie erstmal drinne gelassen weil sie erstmal ganz akzeptabel ist.