Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 184.

  • Benutzer-Avatarbild

    Komisch... so funktioniert es: (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @areiland 1. hier wird niemend veräppelt! 2. Das Problem besteht darin, dass tatsächlich fast alles "geht" - es kommt eben nur auf den Aufwand an, welchen man dafür betreiben muss. 3. Mit derartigen Auswürfen kann man es sich bei Helfern, die deren Freizeit opfern, schnell verderben... Auch in diesem Forum hat Höflichkeit einen grossen Stellenwert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr, Ich bin eben dabei, in meinem Proggi Bilder in OneNote einfügen zu lassen. Hierbei habe ich aber ein Problem: Im Code: (Versteckter Text) wird geprüft, ob OneNote bereits läuft. Wenn ja, dann soll die laufende Anwendung der Variablen "OneNoteApp" zugewiesen werden. Wenn nein, wird OneNote gestartet und die nun laufende Anwendung der Variablen "OneNoteApp" zugewiesen. Leider fällt der Code, wenn OneNote bereits läuft und damit die laufende Anwendung der Variablen "OneNoteApp" zugewiesen w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @ErfinderDesRades, Danke Dir. Da bin ich wieder mal auf dem Feuerwehrschlauch gestanden. Also Controls im Designer erstellen, aber dort eben keine Ereignis-Handler automatisch generieren lassen. Dann am Ende des Load-Handlers die Subs für die Befehlsausführung der Controls mit AddHandler den Eigenschaften der Controls zuweisen. Eigentlich ganz einfach - wenn man vom Schlauch runtersteigt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @ErfinderDesRades Danke Dir Ich weiss nur nicht, wie man Events im Load-Handler anhängt. Ich erstelle Projekt und dessen Controls ja im Designer. Da werden die Events gleich beim Erstellen in die entsprechende .vb gepackt. Geht das nachträgliche Anhängen der Events nur bei scripterzeugten Objekten oder auch im Designer?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich regle das bei meinem Projekt so, dass ich eine globale Variable "IsLoadFinished = false" habe. im Load-Handler initialisiere ich meine NUDs. In der letzten Zeile m Load-Hander wird diese Variable dann auf "IsLoadFinished = true" gesetzt. In den ValueChanged-Ereignissen meiner NUDs habe ich die Befehle von If IsLoadFinished = true ... end if umrandet. Dasselbe auch in den Changed-Ereignissen anderer Controls, welche das gleiche Verhalten aufweisen. Funktioniert perfekt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @RodFromGermany Danke Dir, ja, da hast recht - Dieser Codeschnipsel stammt noch aus meinen ersten Gehversuchen auf VB.net Das muss ich noch korrigieren. Hi @dherr ich kenne Dein Projekt nicht, würde aber beim Übernehmen von Word-Zwischenablagen-Inhalten unbedingt folgenden Code verwenden - Falls einmal Text und Bilder im Word kopiert werden: VB.NET-Quellcode (12 Zeilen) Nicht jeder Zwischenablage-Inhalt ist RTF, MetafilePict oder Text. Daher würde ich in der Else-Bedingung auch prüfen, ob der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr, es gibt m.W. folgende ZwischenablageFormate (Beispiel aus meinem Proggi): (Versteckter Text) Und speichern des Clipboard-Inhaltes (Beispiel aus meinem Proggi): (Versteckter Text) Also für kopierte Word-Ausschnitte gilt: Clipboard.ContainsData(DataFormats.MetafilePict) wenn Text und Bilder aus Word kopiert wurden Clipboard.ContainsText(TextDataFormat.Rtf) wenn nur formatierter Text kopiert wurde Speichern: (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Haudruferzappeltnoch Das ist ja das Lustige - Jede andere Farbe als Weiss - wie z.B. Rot - ergibt: Das ist es ja, was ich nicht überreisse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Haudruferzappeltnoch, besten Merci für Deine Hilfe. Was ich bislang festgestellt habe, der sichtbare Falschfarben-Effekt tritt nur wirklich sichtbar auf, wenn ich die ToolstripMenuItem.backColor und die Toolstripbutton.backColor auf eine sehr dunkle Farbe wie color.schwarz und die Symbole auf ca. 30x30Px resize. Und es betrifft nur rel. wenige Anwendungssymbole. Die meisten werden korrekt gezeichnet. Als ob in manchen Anwendungssymbolen die Alpha-Masken nicht wirklich stimmen. Hi @Haudruferz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Haudruferzappeltnoch Gracias kann ich erst morgen machen - mein Gute-Nacht-Backup läuft gerade. Ich melde mich morgen, mit einem Ergebnis. Hi @Haudruferzappeltnoch ja, Du hast recht, das Problem tritt generell auf, nicht nur bei Dark-Theme. Also, wenn ich das Anwendungssymbol direkt auf die Symbolleiste pinseln lasse: VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Ist alles OK mit dem Alpha-Kanal. Nur, wenn ich die Anwendungssymbole im Menustrip einem Menuitem oder in einem Toolstrip einem Toolstrip-Button zuw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Haudruferzappeltnoch danke Dir für Deine Hilfe. Ich meine Menustrip mit Menuitems und als Symbolleiste einen Toolstrip mit Toolstrip-Buttons. Hast Du auch bei Deinen Tests den Hintergrund der Symbolleiste schwarz eingestellt? Bei himmelblauem Hintergrund der Symbolleiste sehe ich kein Problem - nur, wenn diese schwarz ist. Wenn ich den Mauszeiger über ein solches Symbol bewege, wird der eigentliche Symbolhintergrund hellblau, aber auch Teile des Symbols selbst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe bei RAM kauf

    Dideldum - - Off-Topic

    Beitrag

    Hi @oobdoo ich kann Dir nicht ganz folgen. kannst mal eine Deiner Robocopy-Befehlssequenzen posten? Ich habe mich bei der Erstellung meiner Batch hieran orientiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Haudruferzappeltnoch, Danke Dir ich habe das Problem mit den Symbolen auch nur, wenn ich diese als Image einem Symbolleisten-Button oder einem Menubutton zuweise.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Amelie prima - ist schon ein Erfolgserlebnis, wenn der Code am Ende auch das macht, was man von diesem erwartet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr, ich habe Probleme mit der Darstellung verschiedener Anwendungs-Symbole in meinem Programm. Bei Dark-Theme werden einige Symbole nicht richtig angezeigt, da dann bestimmte Farben durchsichtig sind und an diesen Stellen der dunkle Hintergrund sichtbar ist. Bei hellem Theme fällt das Problem nicht auf. Davon betroffen sind alle möglichen Anwendungs-Symbolen von denen im Office-Paket über Notepad++ bis hin zu allen möglichen Anwendungssymbolen. Diese Symbole lese ich mit solchem Code aus den…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe bei RAM kauf

    Dideldum - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von oobdoo: „... läuft seit sehr vielen Jahren mit RoboCopy ...“ Ich ziehe allabendlich meine VB.Net-Entwicklungen mit einer Robocopy.batch auf drei physisch getrennte Platten. Leider hat Roboopy eine Funktionsstörung, wenn der Source-Pfad mit einem Verzeichnis endet, welches einen "."(Punkt) beinhaltet. Solche Pfade kann RoboCopy leider nicht kopieren. Also z.B. robocopy "\\176.31.110.45\File-Server\Eigene Dateien\VB.net\" "C:\Users\Sysop\Documents\vb.net\" /E /MIR bekomme ich nicht zur A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe bei RAM kauf

    Dideldum - - Off-Topic

    Beitrag

    Hi Ihr, darf ich Feefilesync in den Ring werfen? Das ist mein bevorzugtes Sync-Proggi. Denn damit kann man beliebige Aufträge sogar als Symbol auf den Desktop legen und diese dann jederzeit per Doppelklick ausführen. Ist m.E. eher einfach einzurichten und zu bedienen. Und kostenlos - wobei ich dem Autoren gerne gespendet habe. Denn nach dem Testen vieler anderen Proggis, benutze ich dieses gefühlt schon ewig - und habe damit alles, was ich von einem Sync-Proggi erwarte. Ach ja, @Amelie, Wir hatt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Amelie Im Ordner "C:\Users\%Benutzername%" sind natürlich viele Dateien und Ordner, auf welche der User (auch, wenn dieser als Administrator angemeldet ist) keinen Zugriff hat. Aber alle der folgenden Ordner sind für den User (soweit ich weiss - habe es noch nicht einzeln getestet) zugänglich - und diese kannst Du auch sichern: (Versteckter Text) Wenn Du versuchst, den gesamten User-Ordner zu sichern, laufen einige Fehler aufgrund nicht zugreifbarer Ordner/Dateien auf. Diese sind aber für ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Amelie die im Win-Explorer angezeigten Ordner "Eigene Bilder", "Eigene Videos", "Eigene Dokumente" usw. in Deinem Benutzerverzeichnis sind Verknüpfungen wie die auf dem Desktop. Diese System-Verknüpfungen im UserOrdner können ebenso beliebige Namen haben und beinhalten wie die Verknüpfungen auf den Desktop einen verlinkten Pfad, welchen Du mit den SpecialFolders abrufen kannst. Diese System-Verknüpfungen ersetzen in der Win-Explorer-Anzeige den eigentlichen Ordnernamen, welcher in diesen Sys…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Amelie Path.Combine(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.UserProfile)) Path.Combine verbindet Pfad-Teilstring1 mit Pfad-Teilstring2 Du hast aber nur einen String im Combine. Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.UserProfile) Das Ergebnis ist "C:\Users\%Benutzername%". Zum Combine fehlt ein zweiter Kommagetrennter Parameter wie z.B. "Pictures" Das würde dann so formuliert: Path.Combine(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.UserProfile),"Pictures") (D…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Amelie, hallöchen. Wo bricht denn in Deinem obigen Script die Einzelschrittverfolgung ab und läuft dann in Zeile 84 in den Error? P.S. eine vielleicht nützliche Ergänzung zu Deinem Programm: (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Amelie Ich erhalte aus den SpecialFolders wie Du auch englische Bezeichnungen. Das ist m.W. von der Windows-Installations-Quelle abhängig. Aber das juckt ja nicht, wichtig ist, dass die Pfade mit der Nutzung der Specialfolders so ansprechbar sind, dass diese auf jedem System stimmen. Egal, ob der Benutzer die umbenannt oder den Pfad dieser Ordner im System geändert hat. Das "My" in der Bezeichnung bedeutet (i.d.R) in den SpecialFolders, dass der betreffende Ordner im C:\Users\%Benutzername% …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr Profis, ich versuche verdreifelt, irgendwie einen Mausklick in das Preview-Control auszuwerten. Aber weder das umgebende Toolstripcontrol, noch die Picturebox der Preview-Klasse wollen mitspielen. Hintergrund: Ich muss eine Variable setzen, sobald der User in das Preview-Fenster klickert. Kann mir da vielleicht jemand helfen? Beste Grüsse

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich habe eine kleine Sub, welche nur die lesbaren Ordner und Objekte berücksichtigen sollte. Diese gibt die Anzahl der in einem vorgegebenen Stammordner enthaltenen Unterordner, die Gesamtzahl aller enthaltenen Dateien und in einer Liste alle enthaltenen Dateien zurück. Diese Sub verwende ich für alle möglichen Aufgaben. EDIT: Aber ich lasse auch auf dem System-Laufwerk nur das Einlesen von: Sysdrive:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente Sysdrive:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Downloa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Falls jemand mal diese Funktion braucht, ein Label rechtsbündig in der Menu Toolstrip Bar, das maximal den verfügbaren Platz zwischen letztem Menu-Eintrag und rechten Rand des Menu-Toolstrip ausfüllt und den Text rechsbündig im Label am rechten Rand des ToolStrips anzeigt. Wenn der Text grösser ist, als der verfügbare Platz ist, wird dieser gekürzt und mit "..." ergänzt: VB.NET-Quellcode (49 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Falls jemand mal diese Funktion braucht, ein Label rechtsbündig in der Menu Toolstrip Bar, das maximal den verfügbaren Platz zwischen letztem Menu-Eintrag und rechten Rand des Menu-Toolstrip ausfüllt und den Text rechsbündig im Label am rechten Rand des ToolStrips anzeigt. Wenn der Text breiter als der verfügbare Platz ist, wird der Text gekürzt und mit "..." ergänzt: VB.NET-Quellcode (47 Zeilen) Das funktioniert bei mir einwandfrei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @Haudruferzappeltnoch, das war auch meine erste Idee - aber ich kann zum Toolstrip Menubar keine Labels hinzufügen. Zumindest finde ich keine Möglichkeit. Und wenn ich das Label in den Container werfe, bekomme ich das auch mit Location 500,-40 nicht in der Menuleiste angezeigt, weil das Label dann hinter der Menubar liegt und nicht darüber gehoben werden kann. EDIT: Geht doch - aber nicht im Designer... VB.NET-Quellcode (6 Zeilen) Rechtsbündig und transparent Danke Dir @Haudruferzappeltnoch I…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi @RodFromGermany danke Dir für den Tip Das ist ja das komische... Wenn ich testhalber: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) verwende, wird der Text auch brav durchsichtig - nur die BackColor schert sich nicht um die Zuweisung. Mir schleierhaft, warum diese BackColor Einstellung die Textbox kalt lässt. Ich habe auch schon andere Ansätze versucht, welche ich hier gefunden habe, um eine transparente Textbox in die Menubar zu zaubern - aber die will einfach nicht das tun, was mir vorschwebt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Ihr, will mein Proggi verschönern. Das kann ja wählbare Hintergrundfarben auch für die Menus. Nun habe ich im Main-Menu eine Textbox die ich mit folgenden Codes transparent schalte: VB.NET-Quellcode (36 Zeilen) Starte ich mein Programm, ist keine Textbox in der Menuleiste zu sehen - also wohl transparent Belege ich aber deren Text-Eigenschaft, wird die Textbox undurchsichtig. Und ich weiss nicht, warum. Habe hier vieles über transparente Textboxen gelesen, finde aber meinen Fehler nicht. Kann…