Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sieht so aus, als hätte Spotify mal wieder ein paar Bibliotheken ausgesperrt... Ich werde es mir anschauen, sobald ich Zeit habe

  • Benutzer-Avatarbild

    Vom klassischen Visual Studio gibt es das nicht. Alternativ könnte man jedoch Visual Studio Code (Code-Editor mit ein paar erweiterten Funktionen) oder SharpDevelop (OpenSource-Alternative zu Visual Studio) nehmen - diese gibt es beide als portable Version.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde auch Rod widersprechen und sagen, dass das selbst Zeichnen einem Bild (egal ob Raster oder Vektor) vorzuziehen ist. Damit ersparst du dir einfach weitere Variablen bei dem Prozess (wie beispielsweise eine Vektorbibliothek) und bewahrst dir jegliche Flexibilität. Wenn du deine Implementation noch etwas optimieren möchtest, könntest du übrigens den GraphicsPath zwischenspeichern und nur bei einem Resize neu berechnen.

  • Benutzer-Avatarbild

    VirtualBox VMs untragbar langsam

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Mit VirtualBox hatte ich persönlich auch immer Performanceprobleme, welche ich nicht beheben konnte. Meine "Lösung" ist zwar nicht gerade sehr konstruktiv für das konkrete Problem, aber nach einem Wechsel auf VMware hat bei mir alles sehr gut funktioniert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie viel Traffic verursacht ihr???

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Wir haben in nem 4-Personen-Haushalt (bzw. eigentlich 2 Personen - die anderen beiden verbrauchen gemeinsam < 50GB) ca. 1,5TB pro Monat - das meiste davon geht fürs Streaming in 4k drauf (ich weiß, dass es nicht gerade nötig ist - erst Recht, wenn man keine 4k-Displays hat, aber ein kleines bisschen besser sieht es halt trotzdem aus).

  • Benutzer-Avatarbild

    Denkanstoß gesucht

    nafets - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Wieso nimmst du nicht einfach eine Queue(Of String), die du dann per Dequeue-Methode abarbeitet?

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank @RodFromGermany, @MichaHo und @Vainamo

  • Benutzer-Avatarbild

    Smart Mirror Monitor

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Der Spiegel sieht absolut genial aus! Eine Frage hab ich: Wie funktioniert die Anzeige für Sachen, die nicht nur weiß sind? Also bspw. irgendwelche farbigen Bilder etc.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde auf jeden Fall eine Sammlung verschiedener Tests nehmen, um nicht überspezifisch zu optimieren. Abgesehen davon würde ich jetzt einfach mal Faktorisierung und Primzahltests als Benchmarks vorschlagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Empfehlung Smart Light Bulb ~60 Watt

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Das Ikea-System ist, soweit ich das beurteilen kann, deutlich günstiger, sobald man sich ein größeres System aufbaut und keinesfalls "astronomisch". Tradfri ist zwar noch ein sehr neues System, sollte aber soweit ich das gehört habe, sehr sicher sein - nicht zuletzt, da die ganze Netzwerkanbindung komplett optional ist und selbst dann der Controller kein Linux sondern ein spezielles, kleines OS hat, welches eine viel kleinere Angriffsfläche bietet. Außerdem ist das System darauf ausgelegt, offen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche einen passenden Monitor

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Die erste Frage, die du dir stellen musst, ist wie groß der Bildschirm eigentlich sein soll. Bei 4k würde ich persönlich nicht unter 27" gehen (kleinere gibt es soweit ich weiß auch kaum), das ist aber von Person zu Person unterschiedlich. Außerdem wäre es durchaus noch sinnvoll, die Wahl von 4k zu überdenken: Der Mehrwert der Auflösung ist oft nicht so groß, dass es den Nachteil durch die zusätzlich benötigte Rechenleistung ausgleicht. Ich persönlich würde 1440p nem 4k-Monitor vorziehen, das is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde auf die PictureBox verzichten und stattdessen auf ein einfaches Control setzen, welches du wie hier in Zeile 28 und 29 initialisiert: github.com/stefan-baumann/Mult…nderingSurfaceBase.cs#L28 (ggf. kannst du auch einfach die Klasse als Basis übernehmen, welche ich verlinkt habe) Um das eigentliche Zeichnen des Bildausschnittes zu beschleunigen, kannst du auch BitBlt benutzen: mobile.devx.com/tips/dot-net/c…es-in-c-160922003027.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum nutzt du nicht einfach einen Mutex?

  • Benutzer-Avatarbild

    SchoolOfProg - Eure Erlebnisse

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich hatte in der 11. Klasse etwas Informatikunterricht, wobei wir da nur HTML & JS auf ziemlich einfachem Niveau gemacht haben. Für die Leute, die sich noch mit nichts auskannten, war das ein ganz akzeptabler Einstieg in C-like Programmiersprachen, der Rest (inklusive mir) hat nichts wirklich gelernt. Trotzdem war der Unterricht ganz entspannt und angenehm, ohne todlangweilig zu sein und erstaunlicherweise waren alle Leute motiviert genug, um während dem Unterricht nicht von der erstaunlich exte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bytes overflow ?

    nafets - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Projekteinstellungen > Build > Advanced > Check for arithmetic Overflow - auf Deutsch wahrscheinlich vergleichbar - mein VS ist nur auf Englisch

  • Benutzer-Avatarbild

    Leeres Bild erkennen

    nafets - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Meinst du leer im Sinne von einem Bild mit einer blanken Farbe (z.B. das ganze Bild weiß oder transparent) oder leer im Sinne von keinem Bild in der PictureBox?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dass ist ein 1-facher Bitshift nach rechts: Dabei wird jedes Bit von der Binärrepräsentation der Zahl um eine Stelle nach rechts verschoben. Letztlich teilt es die gegebene Zahl durch 2. Generell gilt übrigens, dass ein n-facher Bitshift nach rechts die Zahl durch 2^n teilt und ein n-facher nach links die Zahl mit 2^n multipliziert - es ist einfach schneller als die wirkliche Operation.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also, ich habe mal ein bisschen mit meiner alten Methode, welche ich in meinem verlinkten Post schon genutzt hätte (ich musste lediglich ein paar Variablen von ulongs oä zu BigIntegern ändern und kann so ausgehend von einer zufälligen 500-stelligen Zahl in zwischen 2 und 40 Sekunden mit meinem Laptop (i5-7200U mit 3GHz) die nächstgelegene Primzahl finden. Würde man das Ganze an ein paar Stellen optimieren und auch mögliche Kandidaten mit Multithreading parallel abarbeiten, könnte man sicher kons…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mir nicht ganz klar ist, wofür der String a gut sein soll - willst du da eine zufällige Zahl generieren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe mich vor ner Weile schonmal mit dem Thema der Generierung von zufälligen Primzahlen und der Optimierung dieses Vorgangs befasst, allerdings nicht mit solch extrem langen Primzahlen. Mein Ergebnis findest du im letzten Post von der ersten Seite dieses Threads: Create Random Primes (mein Code ist zwar in C#, lässt sich aber höchstwahrscheinlich mit einem Konverter korrekt übersetzen, sollte das notwendig sein). Die wichtigste Frage, die du dir stellen musst, ist, ob die generierten Zahlen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Random frage!

    nafets - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Du kannst damit dem RNG Einfach einen bestimmten "Seed" übergeben. Dabei gilt: Gleicher Seed = Gleiche Zufallszahlen.

  • Benutzer-Avatarbild

    USB "Emulator" Programm

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Vielleicht tuts ja sowas hier: amazon.com/Belkin-Easy-Transfer-Cable-Windows/dp/B002PAR0AQ

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Tendenz zu Schwarz unten rechts liegt höchstwahrscheinlich daran, dass der \-Operator immer das abgerundete Ergebnis nimmt (Zeile 50). Damit wird die Helligheit, mit welcher du weiterrechnest, in 50% der Fälle um 0,5 zu niedrig berechnet, wobei sich das langfristig zu diesem Verlust der Helligkeit führt. Probier es mal mit Convert.ToInt32(Math.Round((lstL + lstO) / 2.0)) Bezüglich des Sirpinski-Dreieck-Musters kann ich jetzt gerade nichts genaues sagen, ohne etwas mehr Zeit mit dem Code zu v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorgen, dass deine SSD frühzeitig den Geist aufgeben sollte, müsstest du dir eigentlich kaum machen, auch wenn du nur eine SSD aus dem Mittelfeld holst: Alle modernen SSDs halten 100+ TB an Schreibvorgängen aus, bevor sie endgültig den Geist aufgeben, manche sogar deutlich über 1PB (!). (Artikel zu dem Thema: techreport.com/review/27909/th…eriment-theyre-all-dead/4). Server-SSDs sind, wie EaranMaleasi schon gesagt hat, höchstwahrscheinlich nicht notwendig, speziell, da du deine SSD wahrscheinlic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dafür musst du deine Assembly mit einem Code-Signing-Zertifikat signieren. Dieses Zertifikat kann man über verschiedene CAs erwerben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Desktop PC zusammenstellen

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    Beim Gehäuse kannst du ggf. noch eine Menge sparen, wenn dir das Aussehen von dem Ding nicht so wichtig ist. In der Preisklasse würde ich persönlich auch zur Fractal Design Define R-Serie greifen - die sind ordentlich isoliert und sehr angenehm schlicht gehalten, das steht aber natürlich jedem komplett frei, was man lieber hat. Ich würde auch tendenziell in Erwägung ziehen, auf die HDD zu verzichten und dafür auf eine 500GB-SSD upzugraden - dann hast du genug schnellen Speicherplatz für alles, w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Arbeitest du zufällig an einem Laptop oder mit einem hochauflösenden (4k oä) Bildschirm mit dementsprechend hoher DPI-Einstellung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Desktop PC zusammenstellen

    nafets - - Off-Topic

    Beitrag

    LOL sollte mit der GTX 1060 auf höchsten Einstellungen bei 1080p höchstwahrscheinlich in die Region von 144fps oder sogar deutlich höher kommen: userbenchmark.com/PCGame/FPS-E…/3761/153864.0.0.1080p.i5 Alle anderen Spiele - auch aktuelle AAA-Titel - solltest du auf maximalen Einstellungen sicherlich mit 60+fps spielen können (kannst ja auf der verlinkten Website mal die Benchmark-Ergebnisse anschauen).

  • Benutzer-Avatarbild

    Du schaust im obj-Ordner nach, der ist nicht hat richtig. Nimm die exe aus dem bin-Ordner

  • Benutzer-Avatarbild

    Stringformatierung

    nafets - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Beim Format gilt folgendes: Jede '0' ist eine zwingend vorhandene Stelle, ein '#' nimmt so viele Stellen wie möglich. Also macht '#00.00' aus 2746.364 "2746.36" und aus 1.642 "01.64", außerdem aus 353.1 "353.10" Da ich nicht weiß, was das genaue Prinzip bei deiner variablen Dezimalzeichenstellung sein soll, kann ich mit dem Teil jetzt nicht ganz weiterhelfen.