Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aloa, also ich mache eine Connection immer für die Dauer eines Prozesses auf (also bis alles was ich habe verarbeiten will abgeschlossen ist). Grund ist, dass ich zB. auch auf OpenEdge Datenbanken zugreife, die allein für das Öffnen der Verbindung gerne mal 5 Sekunden brauchen. Bei einigen Programmen die nur für kurze Zeit geöffnet bleiben, öffne ich die Verbindung sogar nur beim Start und schließe sie erst beim Programmende wieder.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Frage die ich mir stelle ist... Wie holst du denn die Daten aus Access. Automatismus sagt ja nix aus. Es gibt ja gefühlt 100 Wege Daten aus ner Datenbank zur Anzeige in ner Form zu bringen. Machst alles manuell? Nutzt du nen Dataset wie der EDR das immer gerne vorschlägt? Es wäre doch der Sinnvolle weg, während des Füllens direkt die Daten so aufzubereiten dass es passt und nicht danach.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, ich hab mir jetzt nen Label gebaut, indem ich manuell den Wert "2,10" als Text gesetzt habe. Daneben nen Button mit: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Sobald ich den Button betätige steht da statt "2,10" ein "2,100" Vielleicht ist mir auch zu unverständlich was hier getrieben wird, aber ich verstehe nur, in nem Label steht nen Text von 2,10 und du willst 2,100 da stehen haben. (Warum auch immer man da den Wert des Label.Text formatiert und nicht direkt die korrekte Formatierung ans Label übergibt v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, stell doch wie schon einmal vorgeschlagen auf Option Strict ON Schon sowas hier geht normal nicht: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Da du nicht mit Option Strict ON programmierst werden immer wieder wirre und unerklärliche Fehler auftreten. Dann frage ich mich gerade was die Combobox mit dem Label zu tun haben. Setz doch mal einen Debug-Haltepunkt an die von dir gepostete Stelle und schau mal, ob das Programm beim ersten Mal überhaupt dahin kommt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Und noch ne kleine Ergänzung, ich habe einmal den Screenshot ausgetauscht und habe die Möglichkeit integriert, eine externe Referenz anzugeben. ZB. der Link zu einem Ticketsystem oder zu einem Datei-/Ordnerpfad. Die Referenz lässt sich dann via Button direkt aus dem Tool öffnen. Und wo ich dabei war auch noch nen Dateiarchiv implementiert, für Dateien zu einer Aufgabe/Projekt

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Sooooooo… Wo ich schon dabei war, habe ich noch ne Einzelinstanzanwendung draus gemacht, die beim zweiten Startversuch das Programm einfach in den Vordergrund holt.

  • Benutzer-Avatarbild

    BrainHelper (Noitztool)

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Hi @xChRoNiKx das ist eine sehr schlechte Idee. In den meisten Fällen hat ein Programm keine Berechtigung unter "C:\Program Files" Daten zu ändern. Dafür hat Microsoft ja die eigenen Dokumente und AppData eingeführt. Ein Programm was dort Schreibrechte braucht würde hier im Unternehmen niemalsnie zum Einsatz kommen. Auch weil Desktopvirtualisierungen wie zB. Horizon View von VMware nur die Profildaten sichern und Program FIles bei jedem Start der VM von nem sauberen Image ziehen. EDIT: Das Änder…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    So, noch ne kleine Druckfunktion eingebaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, das gibt es in vb.net gar nicht zur Auswahl oO vb-paradise.de/index.php/Attac…720e7d7606f187dfffd1e3400 Ich habe mir jetzt beholfen, indem ich die SelectionStart Position nach dem Einfügen des ersten Teiles in eine Variable speicher und nach dem zweiten Teil dann den SelectionStart aus der Variable übernehme. Das funktioniert ganz gut. VB.NET-Quellcode (4 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich tue mich gerade schwer mit einem Problemchen. Ich habe eine Richtextbox mit formatiertem Text. Soweit so gut. Nun stehe ich als User mit dem Cursor irgendwo in einer Position. Mit einem Shortcut (auch kein Problem) möchte ich vor und hinter dem Cursor einen Text einfügen. Also quasi: Zeile 1 Zeile 2 Zeil (CURSOR) e3 Zeile 4 Zeile 5.... Ergebnis: Zeile 1 Zeile 2 Zeil (Eingefügter Text1) (CURSOR) (Eingefügter Text2)e3 Zeile 4 Zeile 5.... Nun würde ich mit VB.NET-Quellcode (1 Zeile)ja an di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sowas macht nur dann Probleme, wenn man keine Datenbank, sondern sowas wie ne XML-Datei als Datenspeicher verwendet... Aber sobald man ne Datenbank hat, kümmert sich das DMBS um gleichzeitige Zugriffe und nen "Programm" kannst sogar selber mehrmals öffnen (außer du verhinderst das mit dem Haken "Einzelinstanzanwendung" in den Projekteinstellungen; ist aber kein Standard).

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, geht es darum, dass es ein Programm von DIR ist, welches du versuchst zu "aktualisieren"? Und dieses liegt im Netzwerk? Das Problem habe ich hier auch. Ich habe es so gelöst, dass ich das Programm so geändert habe, dass es mit einem Timer prüft, ob in der Datenbank eine Info steht, dass es sich beenden soll. Dann bekommt der User eine Meldung dass er 5 Minuten hat um seine Arbeit abzuschließen und das Programm zu beenden. Sonst wird es dann einfach geschlossen. Das prüfe ich auch beim Progra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    So, jetzt wird auch nach dem Beenden einer Auswertung die Hauptform nur aktualisiert, wenn auch wirklich Änderungen vorgenommen wurden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Habe noch eine Möglichkeit eingebaut, dass der User die Shortcuts selber definieren kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ​ich hab es mir wohl gedanklich wirklich zu schwer gemacht. Danke! Funktioniert natürlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dagegen spricht, dass die Windows.Form.Key Werte eine Kombination aus Taste und "Alt"/"Ctrl"/"Shift" sind. Und wenn möglich möchte ich den gleichen Dialog werfen, der auch von Visual Studio hochgebracht wird und den ich schon in den My.Settings als Vorgabewert mitgeben kann. vb-paradise.de/index.php/Attac…720e7d7606f187dfffd1e3400

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ​hat jemand von euch schon einmal versucht im Programm die Inhalte von "Keys" in einer Combobox zur Auswahl zu geben und diese dann in My.Settings zu speichern und wieder zu laden? ​In My.Settings anlegen geht ja... ​Die Enum Namen an die Combobox übergeben geht auch. Aber irgendwie krieg ich das ganze nicht zusammen. VB.NET-Quellcode (1 Zeile) ​So gebe ich die Liste an die Combobox. ​VB.NET-Quellcode (1 Zeile) So lese ich es wieder aus. ​Aber wie bringe ich dem bei, dass er sowas wie "ALT +…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    So, ​kleiner Fix für den Pfad der Datendatei. ​Wenn beim ersten Start festgestellt wird, dass die Datei nirgends zu finden ist, wird versucht sie an dem Ort aus den Settings abzulegen. Wenn der Ordner schon nicht vorhanden ist, wird ein Dialog geöffnet, der den Speicherpfad abfragt. ​Sobald dieser bestätigt wird, wird eine neue Datei dort angelegt und der Pfad in die Settings geschrieben. ​Ändern lässt er sich weiterhin in den Einstellungen. Die Einstellungen wollten nur vor dem Öffnen die letzt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Hi, ich schau mir das mit dem Ordner einfach nochmal an. Ich werd ihn mir aus den bei Windows hinterlegten Path-Variablen holen. Dann sollte das passen. Oder einfach beim ersten Start abfragen wohin. Muss ich noch mal schauen was mir besser gefällt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das System habe ich auch noch nicht verstanden. Wenn ich ein Programm habe, was mehrere User im Netzwerk benutzen, dann lege ich es in einen Ordner. In Unterordnern habe ich dann auch die gemeinsam genutzten Dokumente liegen, die ich vom Programm aus verwende. Das ist alles kein Problem. Gerade wenn es eine Datenbank gibt, gibt es meiner Meinung nach garkeinen Grund, für unterschiedliche User eigene Kopien des Programmes abzulegen. Vielleicht verstehe ich auch nicht was du da wirklich tun willst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Kleiner Fix: Dialoge können jetzt nicht mehr über das NotifyIcon mehrfach gleichzeitig geöffnet werden. In der Auswertung nach Zeit gibt es jetzt einen "Heute" Button zum Filtern der Daten des aktuellen Tages. In den Einstellungen ist eine "Immer im Vordergrund" Funktion eingefügt. Alte Settings werden jetzt bei einer neuen Version immer erst von der Vorversion aktualisiert (Einstellungen gehen nicht mehr bei neuer Programmversion verloren).

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Beim Beenden werden die Änderungen gespeichert. Es kann also sein, dass es noch bis zum Abschluss des Speichervorgangs der Prozess vorhanden ist. Sonst darf das aber auf keinen Fall passieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Neue Version bereitgestellt (im ersten Eintrag). Ich habe eine zweite Auswertung (nach Zeit und nicht nach Projekt) implementiert. ​Ein automatisches Zwischenspeichern ist ebenfalls jetzt aktiv. ​Zudem auch noch einen Fehler behoben, der zum Absturz führte, wenn während einer Buchung die Auswertung geöffnet und Änderungen vorgenommen wurden. ​PS: Permanent On Top war nicht geplant. Mit ALT+0 kann man das Programm immer in den Vordergrund holen, wenn man es mit ESC ausgeblendet hatte. ​Den Pfad d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MrTrebron: „Datenbank arbeiten, schreibt man Änderungen direkt in die Datenbank.“ Das ist auch nur begrenzt so... Gibt ausnahmen... Häufiges Beispiel: Preisupdate... Dort führe ich erst alle Berechnungen durch und gebe sie als EINE Transaktion an die Datenbank, damit es nicht zu so Dingen kommen kann, wie ein Error der die Preisanpassung IRGENDWO abbricht. Prinzipiell schreibt man immer zusammenhängende Transaktionen zurück in die Datenbank. Solange gibt es halt nen Lock auf die entspr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine Tätigkeitserfassung

    MemoAnMichSelbst - - Kleinkram

    Beitrag

    Name: Tätigkeitsprotokoll Beschreibung: Erfassung von Projektnamen und kurzen Informationen zu Projekten. Mit ESC kann das Programm unsichtbar geschaltet werden (mit ALT+Num0 wieder in den Sichtbar schaltbar). Es läuft ab Aktivierung eines Projektes (Enter im Projekttitel - Die Eingabemaske für Informationen wird aktiv) ein Timer, der beim Speichern der Buchung (Strg + S wenn aktiv, oder ALT + Num1, wenn im Hintergrund) beendet wird. Es können sich zu jedem Projekt die gemeldeten Zeiten angesehe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, du hast recht. Man darf es anscheinend wirklich nicht per Drag&Drop direkt auf die Form ziehen, sondern muss es manuell konfigurieren. Sehr verwirrend, aber okay. Da kann man ja mit leben!+ Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo,vorab, ich befasse mich ein wenig aus Langeweile mit dem Thema .Net Dataset und den Möglichkeiten der Arbeitsweise mit den vom Designer gegebenen Mitteln. Sprich: Ich möchte die gegebenen Dinge möglichst ohne es über den Code abzuwickeln umsetzen. Ich habe ein kleines Testprojekt erstellt, mit einem recht überschaubaren Dataset:42914-Dataset-png Nun habe ich mir das Beispiel vom @ErfinderDesRades angesehen (genauer gesagt das Parent Child Beispiel). Wenn ich nun eine Form mit zwei Datagrid…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ​ja auf den Seiten war ich auch schon. ​Per Code wüsste ich es auch umzusetzen. Mir ging es eher darum ob es mittlerweile eine elegantere Möglichkeit gibt dort im Designer schon die Uhrzeit zu hinterlegen. Sieht aber wohl nicht so aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ​gibt es eine Möglichkeit den DefaultValue bei einer Datacolumn im Datasetdesigner! mit der aktuellen Uhrzeit zu belegen, oder muss ich hier per Code Hand an legen? ​Date.Now Datetime.Now ​System.DateTime.Now haben leider nicht funktioniert. Vielleicht gehe ich aber auch einfach nur falsch ran, oder es geht schlicht gar nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die letzten zwei Zeilen davon... To swallow = schlucken. ​Also Fehlermeldung schlucken (nicht behandeln)