Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 90.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von RodFromGermany: „@Semiconductor Mach Dir ein Dictionary(Of String, Integer). Parse Deine Einträge. Ist der Name neu, appende ihn an das Dictionary mit dem Integer-Wert 1. Ist der Name vorhanden, erhöhe den kommunizierenden Integer-Wert. Pseudocode: Quellcode (7 Zeilen)“ Hey, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Das zusättzliche Problem ist jetzt, dass ich für jedes beliebige Datum hinzufügen muss. Es muss ja noch pro Datum differenziert werden. Genau da habe ich diese Blockade. Die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Tag liebe Community, ich habe folgende Daten vorliegen: Quellcode (11 Zeilen) Am Ende möchte ich es folgendermaßen aufbereitet haben: Quellcode (5 Zeilen) Die Formatierung wird mit member und datestring vorgenommen, die Uhrzeit ist nicht wichtig. Mein Verständnisproblem ist, ob ich das mit zwei verschachtelten For-Schleifen erledigen muss, da ich genau da total aus dem Ruder komme und bisher keine Lösungen herausfinden konnte: VB.NET-Quellcode (36 Zeilen) Leider komme ich aktuell nicht wei…

  • Benutzer-Avatarbild

    hey liebe Community, ich frage mich schon einige Zeit über eine elegante und saubere Lösung, wie man Web Requests einfach lösen kann, ohne mittels Webbrowser mit mehreren Instanzen auszuführen. Problematisch wird es bei HTTP Webrequest, dass Cookies und diverse Einstellungen benötigt werden, für die ich noch keine einfache und für mich verständliche Dokumentation finden konnte. Ich löse das Problem aktuell mittels mehrerer Webbrowser Instanzen, um eine Seite aufzurufen und den Source Code herunt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Runtergespeckt, leider erfolglos. Ich habe das gesamte Projekt neu geschrieben, sodass der Fehler nicht mehr auftritt MfG

  • Benutzer-Avatarbild

    hey liebe Gemeinde, ich habe folgendes Problem: Wenn ich das Progamm via Visual Studio starte, dann sehe ich die App auch in der Taskbar mit dem Icon. Starte ich die standalone exe datei im debug ordner, dann erscheint keine Taskbar, minimiere ich das Programm, ist sie unsichtbar. Leider muss ich das dann via Taskmanager deaktivieren und beenden. Ich habe nichts mit der Me.ShowInTaskbar Property geändert, ein ganz gewöhnliches Programm mit topmost = true und maximize deaktiviert. Was könnte noch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mrMo: „In deinem Code fehlt die LoadPageAsync Methode. In der Doku steht sie drin, musste da mal genau schauen. “ Ich habe das umgehend korrigiert, das Script funktioniert leider nicht Da ich kein C#-Experte bin, weiß ich nicht ,was aktuell das Problem ist, wieso das Beispiel weiterhin nicht funktioniert, habs vollständig angepasst: C#-Quellcode (146 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Tag, liebe Gemeinde, ich habe versucht, wieder via C# das CefSharp zu benutzen. Leider scheitere ich bereits am Example: github.com/cefsharp/CefSharp/b…Screen.Example/Program.cs Den Example wollte ich in mein Windows Forms C# Projekt hinzufügen und ich kriege eine Fehlermeldung beim await LoadPageAsync(browser); Schweregrad Code Beschreibung Projekt Datei Zeile Unterdrückungszustand Fehler CS0103 Der Name "LoadPageAsync" ist im aktuellen Kontext nicht vorhanden. Hier mein ganzer Code: Quel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für deine Hilfe Rod, ich habs mal versucht, zu ergänzen, jedoch spuckt er bei beiden Versionen Fehler raus. Beim ersten kreidet er EventArgsX und LoadingStateChanged und beim zweiten nur das handler :/Das wundert mich. In der C# Version wird die obige Prozedur folgendermaßen aufgerufen: C#-Quellcode (1 Zeile)

  • Benutzer-Avatarbild

    huhu liebe Gemeinde, ich habe ein C# Projekt von einem externen Browserprojekt, der soweit auch prima funktioniert. ICh habe alles in VB.NET umwandeln können, bis auf eine kleine Stelle vom C# Code: C#-Quellcode (25 Zeilen) Die einzigen Stellen, die in der VB.NET Umwandlung angekreidet werden, sind folgende Zeilen: C#-Quellcode (4 Zeilen) Die Umwandlung in VB.NET spuckt folgendes aus: VB.NET-Quellcode (17 Zeilen) Hier werden browser.LoadingStateChanged += handler als Fehlermeldung angezeigt. Hat…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei Gelegenheit schaue ich mal nach, ob die Emulation denn funktioniert. Bisher bin ich allerdings mit der externen Browseroption sehr zufrieden! VIelen Dank für die nützlichen Beiträge!

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay, das wäre eine Notlösung, wie sieht es mit Drittusern aus, die meine Software verwenden möchten?Müssen die auch die Registry manipulieren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für die Info! CEF sieht toll aus und funktioniert sogar. Ich muss lediglich schauen, mit welcher Browseroption ich am einfachsten den Body als Sourcecode nehmen kann. Der Webbrowser ist einfach zu veraltet und funktioniert bei vielen Webseiten leider nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu liebe Community Der Webbrowser macht bei vielen neueren Webseiten leider Probleme. Diese beginnen mit Scriptfehlern, die ausgespuckt werden usw., bis hin zu kompletten Abstürzen, bzw. weißen Webseiten. Wenn man die Scripts supressed, ist dies auch keine elegante Lösung. Gibt es Alternativen bzw. eine Möglichkeit, die Engine vom Webbrowser aktualisieren zu können? Gibt es modifizierte Webbrowser, die bsp. Chrome/Firefox Engine nutzen? Ich nutze WIndows 10 als OS und die hat Edge bsp. integri…

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu liebe Gemeinde, ich nutze folgende Abfrage für Input: VB.NET-Quellcode (6 Zeilen) Wenn ich auf Abbrechen klicke, dann ist der String "myValue" nothing (Laut MSGBOX wird myvalue mit nichts angezeigt). Obwohl ich die Nothing Abfrage mache, wird die If-Schleife trotzdem fortgesetzt. Weiß jemand, wie ich die If-Abfrage richtig mache? Vielen Dank im Voraus!

  • Benutzer-Avatarbild

    Der zweite Vorschlag mit der WebbrowserEX hat geklappt. Großes Dankeschön!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zum letzten Satz: Fullyloaded soll für jede einzelne Webbrowser existieren. Das ist der springende Punkt. Für jeden fertig geladenen Webbrowser will ich zur Laufzeit erzeugte Buttons erscheinen lassen (Die habe ich nicht implementiert, da ich erst mit einzelnen Webbrowsern gearbeitet habe. Das kommt ja später.) Deswegen soll für jeden Document Completed eine eigene Variable (Fullyloadedx) auf true gesetzt werden, sodass ich dann fortsetzen kann. Button2 ist lediglich für mich ein visueller Indik…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn Webbrowser X fertig ist, soll eine Variable quasi geändert werden wie hier: VB.NET-Quellcode (6 Zeilen) Für jeden Webbrowser will ich etwas anderes machen. Das Fullyloaded ist hier ein Beispiel, das fehlt ja in deinem Beispiel ,daher weiß ich nicht, wie ich das implementieren soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, vielen Dank für die Info, dadurch kann ich auf jeden Fall die einzelnen Webbrowser abwarten, bzw. das hilft mir vor allem, wenn die URLs alle unterschiedlich sind. Wie sieht es aber mit folgendem Szenario aus? Alle Webbrowser greifen auf den gleichen Link, wie kann ich die dann unterscheiden? VB.NET-Quellcode (22 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    huhu liebe Community, ich stehe vor folgendem Problem: Ich generiere zur Laufzeit Webbrowser und füge denen ein Document Completed Handler hinzu. VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) Soweit funktioniert das. Leider habe ich die Schwierigkeit, für jeden einzelnen dynamisch erzeugten Webbrowser die Document Completed zu überwachen. Kann man denn auch Parameter an die AddHandler senden? VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) Bei einem festen Webbrowser sah es beispielsweise so aus: VB.NET-Quellcode (8 Zeilen) Wie könn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay, dann weiß ich Bescheid! Vielen Dank

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstehe, die Checkboxen sehen aktuell so aus: Quellcode (3 Zeilen) Könnte ich nicht theoretisch die Elements by value sortieren, weil das wäre in dieser Situation machbar? GetElementsbyID funktioniert ja nicht, wie du es erklärt hast.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Tag liebe Community, ich habe folgendes Problem: VB.NET-Quellcode (8 Zeilen) Leider wird durch diese Abfrage nur die aller erste Checkbox auf "True" gesetzt. Alle anderen Checkboxen mit derselben ID und unterschiedlichem value dagegen nicht. Wie lässt sich dieses Problem lösen? Vielen Dank und mit freundlichem Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich verstehe nicht, was ich von deiner Verlinkung verstehen soll? Es geht darum ,dass ich eine Bewegung mit einer mathematischen Funktion versehen will, aber der Link führt mich zu Dialogboxen, Form-Aufrufen und deren Instanziierung, obwohl es doch darum geht, wie ich Bewegungen mit mathematischen Funktionen versehen will?

  • Benutzer-Avatarbild

    Vollzitat entfernt. ~Trade Vielen Dank für die Weiterleitung für die Instanziierung von Forms, aber ich glaube, das geht in eine andere Richtung? Es geht nicht um Forms, Dialoge oder Aufrufe, sondern lediglich um die Funktion mittels logistischer, exponentieller, diese in eine Animation oder Bewegung zu implementieren. Ich habe jetzt hier ein FadeOUT-Ereignis eines Forms gezeigt. Ein anderes Beispiel ist: Mouse Move bei einem Spiel ,wenn ich die Kamera, bzw. die Maus weich und sehr sanft bewegen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebes VB-Paradise ich habe aktuell Schwierigkeiten, verschiedenste Ereignisse mit mathematischen, schönen Funktionen zu implementieren. Ich habe ein Splash Screen (Form2), welches zuerst angezeigt wird und Form1 ist unsichtbar. Die FadeIN und FadeOUT Funktion ist in einem Timer und war gewöhnlich immer wie folgt aufgebaut. Hier das FadeOUT VB.NET-Quellcode (10 Zeilen) Diese Funktion entspricht einer linearen Funktion. Soweit so gut, ich will lernen und verstehen, wie ich bsp. logistisches FadeI…

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe das Problem anderweitig gelöst, es wird gar keine Exception angezeigt, da etwas mit der XML-Datei nicht stimmte. Die Erstellung der XML-Datei war das Problem.

  • Benutzer-Avatarbild

    huhu liebe Gemeinde, ich habe folgendes Szenario: In Form1 ist folgender Code gebunden: VB.NET-Quellcode (16 Zeilen) Sobald die Zeile mit starter.add entfernt wird, funktioniert es. Mit starter.add wird die Schleife nach dem ersten Auslesen zur Listbox abgebrochen. Es erscheint keine Exception, der Code nach dieser Schleife wird gar nicht mehr ausgeführt. D.h. VB.NET-Quellcode (18 Zeilen) Die Messagebox erscheint bsp. gar nicht. Woran kann das Problem liegen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank, der Code hat zumindest dafür gesorgt, dass die Datagridview gefüllt werden kann, ohne, dass es Freezes verursacht. Ein unschöner Nebeneffekt: Sobald bsp. bei Form1 der Befehl ausgeführt wird, bleibt die Datagridview unsichtbar (trotz Zuweisung der Datasource) Sobald man nun auf die Collumns klickt, wird die Liste erst sichtbar. Ein .Refresh hat dabei nichts gebracht.

  • Benutzer-Avatarbild

    huhu liebe Gemeinde Ich habe etwas mit MySQL Zugriffen rumgespielt und kann bereits Daten laden, speichern und hochladen, sowie abfragen. Spaßeshalber habe ich sehr große Tabellen gemacht und wollte quasi ein Programm schreiben, welches zur Laufzeit ständig überprüft, ob die Datenbank neue Einträge hat. Vereinfacht gesagt überprüft ein separater Thread in einer Schleife und lädt den Inhalt der Datenbank herunter und gleicht mit dem letzten Stand der heruntergeladenen Datenbank. Dies führte dazu,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Binding über den Designer kann ich schlecht anwenden, wenn dynamische Datagridviews erstellt werden. Das Problem ist: Ich kann direkt auf die Datagridview die MySQL Datenbank laden. Sobald ich das per Binding versuche, bekomme ich die Fehlermeldung, obwohl ich 1:1 den selben Script anwende. D.h. Anmeldedaten sind im connectionstring identisch... Remote Access ist auf der MySQL Datenbank aktiv.. Exception startet bei "Me.dataAdapter.Fill(table)" Zitat: „ Zusätzliche Informationen: Netzwerkbez…