Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Über welchen Teil genau wunderst du dich? Die indizierte Property? Das params? Dass du festlegen kannst, was mit der indizierten property passiert? Dass Generika damit funktionieren? Alles zusammen? Achja dein erstes Beispiel funktioniert, wenn du es auch irgendwo zuweist. Du kannst jede Property einfach in den Code schreiben und bekommst den Fehler. Edit: @Facebamm Der Indexer ist etwas komisch, entweder man überschreibt das bestehende Array mit den Werten, den man in den index schreibt, oder b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ErfinderDesRades: „Ich kenns so, dass Kurse > 1000€ kosten, und trotzdem nix bringen, was man sich nicht auch in 2 Tagen im Internet zusammengesucht hätte.“Nur mit dem Unterschied, dass man hinterher ein Zertifikat hat, das bei den meisten Personalern gut ankommt, neben den tausendundein Projekten die man schon quer übern Globus erledigt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    YouTube-Bug

    EaranMaleasi - - Off-Topic

    Beitrag

    Das einzige was ich im Firefox bemerke ist, dass die Seite sich 1-2 mal neu Zeichnet bzw. das Videofenster als ganzes resized bevor etwas angezeigt wird. Da gehts jedoch um 20 Pixel hin oder her. Hast du evtl. irgendwelche Add-ons aktiv? Vllt. sowas wie ScriptSafe?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier mal ein Paar Möglichkeiten, die keine besondere Ordnung haben: - statische properties in der Programm.cs die von der Form ausgelesen werden - Properties in deiner Form, die vor Application.Run() gesetzt werden (Form zuerst Initalisieren, dann Properties setzen, dann Application.Run()) - Eine statische Klasse DataExchange, die von überall aufgerufen werden kann, Daten entgegen nehmen kann (mit einem Key) und wieder ausgeben kann. - Eine Datei im AppData Ordner, die von Programm.cs erstellt w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach einem kleinen Test, ist es so wie ich gedacht habe. Der MemoryCache löscht zwar die Elemente wie angegeben, jedoch bekommt der GC zu wenig Zeit um die gelöschten Elemente aufzuräumen, weswegen der RAM-Verbrauch stetig ansteigt. Daher habe ich das mal so Implementiert: C#-Quellcode (29 Zeilen) Und die Anwendung ist alle 5 Sekunden zu 40MB RAM-Vebrauch zurückgelehrt, was zwar keinem der Limits entspricht, aber zumindest den RAM nicht flutet. Ich hoffe doch dass dir bewusst ist, dass der Memor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ich_bastel_in_VB: „signiert ist das Programm nicht, wie würde das laufen“ Du kaufst ein Code Signing Certificate von einem CA deines Vertrauens und jagst das signtool einmal über deine Anwendung. Scanner sollten dadurch etwas freundlicher sein, und der UAC dialog ist nun in friedlichem blau. Ein "einfaches" SSL Zertifikat genügt dafür nicht. Es muss ein Code Signing Cert sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    SQL Server? Dann lautet die Syntax: SQL-Abfrage (1 Zeile) w3schools.com/sql/sql_top.asp

  • Benutzer-Avatarbild

    Versuchs mal mit Double.Parse bzw. Double.TryParse und wenn du ganz sicher gehen willst, ersetze in der Textbox sämtliche Punkte mit Kommas. Alle Zahlentypen haben diese Parse und TryParse Methoden, und sind den CDbl usw. bzw. den Convert.ToXYZ vorzuziehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist nicht gerade Ratsam einer Variablen denselben Namen zu geben wie eine Klasse. Noch schlimmer bei Forms.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie schon gesagt, du musst dafür selbst für den Import die csv Datei auslesen, und für den Export die csv erstellen. Damit du jedoch nicht alles von Hand machen musst, was die CSV angeht, gibt es im Internet verschiedene Hilfsmittel: TextFieldParser (VersteckesJuwel im VisualBasic Namespace, jedoch nur zum lesen) ReadWriteCsv.cs Oder ein NuGet Package: CSVHelper Um mal nur ein paar zu nennen. Und was die DB Seite angeht, ist das mit nem DataReader für den export und Parameterisierten Inserts für…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das kommt darauf an wie du die CSV bzw. die Daten darin speichern möchtest. Wenn es wichtig ist, dass die Daten anderen Aufrufern als Tabelle in SQLite verfügbar sind, kommst du nicht drum herum, die CSV auszulesen, und Zeile für Zeile in die Datenbank einzutragen (oder auch als ein großer Insert, falsch gewünscht) Sollte es lediglich wichtig sein, die CSV als Datei abrufen zu können, kannst du auch einfach die Datei über einen FileReader/StreamReader in ein byte[] einlesen, und dann in einem BL…

  • Benutzer-Avatarbild

    Speicherverwaltung ist in jeder Sprache anders. In der .NET Welt hast du den GarbageCollector (GC), der sich um 95% aller Allokationen bzw. Aufräumarbeiten kümmert. Die restlichen 5% Implementieren IDisposable bzw. bieten die Methode .Dispose() an. Kurz gesagt bedeutet die Implementierung von IDisposable, dass diese Klasse ein Objekt beinhaltet, dass vom GC nicht ohne weiteres aufgeräumt werden kann/darf. Mit .Dispose() wird dem GC signalisisert, dass dieser nun dieses Objekt aufräumen darf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von chenjung: „Schon komisch wie ich finde“Nicht wirklich, wenn man sieht wie MS mit VB.NET umgeht. VB.NET wird nicht mehr im selben Tempo weiterentwickelt (neuer syntaktischer Zucker) wie C#, und ist daher der kleine Bruder. Afaik kann man es auch nicht zur Entwicklung von ASP.NET Core verwenden, oder man Denke an Xamarin. VB.NET ist die Einsteigersprache für die .NET Welt geworden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde eigentlich dazu raten Xamarin.Forms zu benutzen. Ist vmtl. eine etwas steilere Kurve als B4A, dafür jedoch kommst du damit mit einmal Programmieren inzwischen auf alle Relevanten Plattformen (Android, iOS, macOS, Windows Desktop, UWP, Linux, Tizen). Dank der Recht geringen Anfroderungen, wirst du so gut wie keinen Plattformabhängigen Code schreiben müssen. Ist leider nur für C#, auch wenn man VB.NET Dateien einbinden kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von KidRick: „Was da besser wäre, wo ich WinForms halt für den Desktop einordne und WPF eher für Webanwendungen.“Nope, WPF ist ebenfalls reine Desktopentwicklung Zitat von SystemException: „Da sind zwar syntaxmäßig Kleinigkeiten anders aber nichts Schlimmes“Ich empfinde XAML und MVVM nicht gerade als Kleinigkeit der Syntax. Zitat von KidRick: „sondern ob es möglich ist so etwas über Visual Studio einfach zu "maintainen"“Seitdem Git standardmäßig bei jedem Projekt aktiviert ist (VS 2017) wü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Folge deinem Zweiten Link, und du findest wonach du suchst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Für MySQL Speziell: in der mysql.dll aka MySQL Connector gibt es eine MySqlScript Klasse, mit der du einen Datenbankdump sehr einfach einspielen kannst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kompressor zum PC sauber machen.

    EaranMaleasi - - Off-Topic

    Beitrag

    Sowas: caseking.de/gehaeuse-und-moddi…er/filter-und-staubschutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Encoding Problem

    EaranMaleasi - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Bist du dir auch wirklich sicher, dass die Daten in Latin1 vorliegen und nicht z.B. in utf8 ? Auf was genau greifst du denn zu über diese ODBC Verbindung? Schon mit .GetEncoding(1252) Versucht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Sofern Installiert, ist MySQL for VisualStudio auch aktuell?

  • Benutzer-Avatarbild

    Das bedeutet so viel, dass VS versucht durch den Code von list.cs zu steppen, in diesem Fall den Konstruktor, die Datei dazu jedoch nicht finden kann (wer hätts erwartet). Schau mal in den Debug-Optionen ob Durchlaufen des .NET Framework-Quellcodes aktivieren aktiviert ist, und deaktiviere es.

  • Benutzer-Avatarbild

    Für solch dynamische Sachen gibt es die List(Of T) und die BindingSource. Die List(Of T) ist dein dynamisches Array, und die BindingSource sorgt dafür, dass das DataGridiew mitbekommt, wenn sich etwas in der Liste ändert. Alternativ könntest du es auch mit einer BindingList(Of T) versuchen, was afaik die BindingSource überflüssig macht. Generell braucht man in .NET Arrays überaus selten, wenn man nicht gerade mit Datenströmen arbeitet. List(Of T) ersetzen die klassischen Arrays beinahe restlos. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MK_CGN: „Man kann doch aber nicht immer alles direkt wissen, wenn man am Anfang der Programmierung steht, oder ?“Das verlangt auch keiner, jedoch solltest du die Syntax (nicht das Framework) der verwendeten Programmierpsrache in- und auswendig können, bevor du dich mit fortgeschrittenen Themen befasst.

  • Benutzer-Avatarbild

    stackoverflow.com/questions/17…atengines-speed-hack-work Da steht alles drin. Zitat von Ceytec: „Und nein, normalerweise sind alle Anwendungen davon betroffen. Da jede Anwendung Values besitzt“Du hast dich speziell auf den Speedhack bezogen, und ich habe speziell für den Speedhack geantwortet, da es sich dabei nicht um eine normale Manipulation von Werten handelt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ceytec: „CType(i, String)“Schonmal was von .ToString gehört? Jede Klasse hat das. Absolut jede. Sogar selbstgeschriebene. Sogar Strukturen. Und Dank IntelliSense sollte .ToString auch schneller Geschrieben sein, als CType(i, String) Und hättest du das Bild über die foreninterne Uploadfunktion hochgeladen, und nicht über einen nutzlosen Hoster, wäre nicht nur sichergestellt, dass das Bild solange hier zu sehen ist wie das Forum existiert, sondern wir könnten auch das Bild in Originalgrö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du unbedingt SQL Server brauchst, und einen Installer drum rum packst, kannst du die Datenbank "Silent" Installieren lassen: social.technet.microsoft.com/F…?forum=sqlsetupandupgrade

  • Benutzer-Avatarbild

    Multiserver (TCP)

    EaranMaleasi - - Sourcecode-Austausch

    Beitrag

    Hallo @Tschapajew deiner Fehlermeldung nach gibt es bereits eine Anwendung die auf dem Port 8000 lauscht. Das Problem ist, dass auf einem Port nur eine Anwendung lauschen darf (es gibt jedoch gewisse Außnahmen) Das Problem zu beheben ist relativ einfach: Finde das Programm das auf den Port lauscht und beende es, oder lass dein Programm auf einen anderen Port lauschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst der Allgemeinheit, und der betroffenen Person im Besonderen das per einfachen Button-Klick mitteilen. Am unteren rechten Rand jedes Posts gibt es einen Hilfreich Button. Dadurch weiß jeder hier, welcher Beitrag dich besonders voran gebracht hat, auf dem Weg zu deiner Lösung. Darüber hinaus kannst du, wenn du nach oben scrollst zum Titel, rechts neben dem Titel einen kleinen Roten kasten entdecken. Wenn du diesen doppelt anklickst, wird daraus ein grüner Kasten, der den Leuten hier sign…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es passiert hier ein von zwei möglichen Dingen: 1. Der Compiler hat die Schleife wegoptimiert, da in der Schleife nichts passiert. => Kein Blinkender Button 2. Die Schleife wird durchlaufen, jedoch so schnell, dass das Grün innerhalb der 16,66 ms pro Bild (60Hz Monitor) schon wieder in Silber gewechselt wurde. => Kein Blinkender Button Wie du siehst, egal was passiert, du hast keinen blinkenden Button. Die Lösung ist, deinen Timer dafür zu nutzen. Stelle ihn auf 1000 ms und speichere dir als Kla…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie bei jedem anderen Reader auch. Du benutzt die IsDbNull() Methode. Schau dir mal die Funktionen des Readers genauer an. Der bietet dir Einiges, was dir nützlich sein könnte.