Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 607.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich hatte eine Form angelegt und dann gleich nochmal umbenennen wollen. Irgendetwas ist da falsch gelaufen! Dann dachte ich diese zu löschen und neu anzufangen. Auch ohne Erfolgt! Folgende Meldung habe ich beim Aufrufen des Desigers: Zitat: „ Instanzen dieses Fehlers (1) 1. Aufrufliste ausblenden bei System.ComponentModel.Design.Serialization.CodeDomDesignerLoader.EnsureDocument(IDesignerSerializationManager manager) bei System.ComponentModel.Design.Serialization.CodeDomDesignerLoader.Perf…

  • Benutzer-Avatarbild

    das gemappte Laufwerk ist die letzte Chance, da dann in meinem Fall für diese eine Verbindung ein LW-Buchstabe "verbraucht" wird. Zitat: „Use the SQLiteConnection constructor that takes the parseViaFramework boolean argument and pass 'true' for that Argument. “ verstehe ich nicht! Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorschlag Zitat: „ There are several workarounds to this issue: 1. Double the leading two backslashes in the file name (e.g. "\\\\network\share\file.db"). “ hat leider bei mir nicht geklappt! Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ist es richtig, dass eine Sqlite-DB nicht über einen UNC-Pfad angesprochen werden kann? ... oder gibt es noch einen anderen Trick aus den Pfad zu mappen? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn man New einbaut, dann kommt auch automatisch folgendes - incl. der Kommentare.... VB.NET-Quellcode (8 Zeilen) Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! würde dann der Zugriff auf bt_VerzeichnisWählen_Work auch schon aus der Load-Funktion zum Erfolg führen.? Das ist ja derzeit noch mein Problem das da ein Nothing herauskommt! Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Rod, bequemer ja, aber ist das so flexible wie ich mir das gedacht hatte? Aber was mich wundert, als ich den Splitte noch nicht verwendet hatte hat es funktioniert mit meinem VB.NET-Quellcode (1 Zeile) !!!!!! Da ich nun diesen Zugriff auf die Controls an mehreren Stellen nutzen wollte hatte ich in der Classendefinition die Variablen definiert. VB.NET-Quellcode (6 Zeilen) Der erste Aufruf einer der Controls erfolgt aus LOAD heraus und nun habe ich festgestellt das die Variablen noch nothing…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ! es ist nichts schlecht an Deiner Formulierung. Definiere meine Zielsetzung einfach nochmal neu - vielleicht bin ich bei meiner Vorgehensweise irgendwie auf dem Holzweg. Es gibt eine Funktion für verschiedene Index-Werte. Jedem Index ist eine TextBox tb_folder_x zugewiesen. Wie spreche ich das Control richtig an? Als Randinfo - die TextBox liegt innerhalb eines Spitterpanels, falls es wichtig ist. VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! wenn ich StrictOn setze, dann bekomme ich VB.NET-Quellcode (1 Zeile) vorgeschlagen. Das ist ja soweit auch ok. Aber wie bekomme ich in dem Namen Panel1 die Nummer gegen eine Variable ausgetauscht. Hintergund ist, dass ich denselben Code einmal für 1 und einmal für 2 benötige. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! also in der Splitterstruktur muss es demnach schon einmal liegen. vb-paradise.de/index.php/Attac…916d16500846ae28b35d390f6 Auch über folgenden Code kann ich auf das Control zugreifen: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Ich würde aber gerne in dem Namen Panelx das x durch VB.NET-Quellcode (1 Zeile) ersetzen. Aber wie??? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich dachte sofort ich wüsste was Du meinst. Habe in die form1.designer.vb geschaut und für tb_folder_1 folgendes gefunden: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Danach ist der Zugriff auf das Control dann auch: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Das funktioniert soweit auch. Aber ich wollte ja auf das Control, dass innerhalb eines Splitterpanels liegt (zur Erinnerung), über den Namen zugreifen. Vor dem Einfügen des Splitters und der Verschiebung in den Splitter konnte ich wie folgt auf das Control zugreifen.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Danke erst einmal für die Hilfestellung. Den Zugriff auf die Control des SC habe ich hinbekommen. Nun wollte ich ja noch auf die Controls zugereifen. Bisher hatte ich das ohne die SC so definiert: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Nun muss ich ja über den SC und das Panel gehen. Nun passt es mit der Nummer des Panels und den anderen Indizies und deshalb dachte ich so weiter zu kommen: VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Aber leider daneben! Kann mir einer weiterhelfen bei dem Zugriff - das "i"-Tüpfelchen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich bin mal wieder am ausproblieren und nun dachte ich mir noch einen SplitterContainer zu verwenden. Hier erst einmal ein Bild vom Dialog - hatte allerdings erst alles lauffähig und dann den SC eingebaut. vb-paradise.de/index.php/Attac…916d16500846ae28b35d390f6 Hinter der Verzeichnisauswahl hatte ich als Zugriff auf die TextBox folgende Codezeile erstellt: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Aber irgendwie klappt das jetzt nicht mehr! Vermutlich muss ich irgendwie die Panels dazwischen hängen. Abe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe eine einfache ENUM-Definition: VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Nun möchte ich auf den Wert der Konstanten zugreifen. Dachte es ginge in dieser Form: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) Aber das war falsch gedacht! Bisher habe ich immer Beispiele nur gefunden, wo der Wert von den ENUM-Bezeichnungen einer Variablen zugewiesen wurde etc.! Aber auch ein VB.NET-Quellcode (1 Zeile) gibt es nicht. Kann mir einer weiterhelfen? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    weil mir anfangs das DragEnter fehlte konnte ich auch keine Wirkung von AllowDrop "verspüren"! Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe in der letzten Zeit schon einige DataGridViews verwendet - aber mit den Spaltenbreiten komme ich irgendwie noch gar nicht klar. Hier ein Beispiel: vb-paradise.de/index.php/Attac…916d16500846ae28b35d390f6 Ich habe hier für AutoSizeMode=NotSet stehen lassen. Aber auch mit den anderen Werten komme ich nicht klar. Vielleicht kann mir auf Basis meiner Anforderung einmal verdeutlichen, wie es sein müsste: (1) schmal - für Icon reicht aus. (2) so breit wie der längste Text (3) feste Brei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! das ist ja komplierter als erwartet. Da hätte ich gedacht es wäre einfacher zuzuweisen. Habe das mal nach "meinem Gefühl" umgestellt. VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) Aber das reicht noch nicht aus..... ? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich wollte mich an Drag-and-Drop wagen um Ordne-Pfade in eine TextBox zu ziehen. Habe mich hierzu an Drag & Drop orientiert. Die ersten 3 Schritte habe ich auch gemacht. Danach sieht mein Code wie folgt aus: VB.NET-Quellcode (13 Zeilen) Dann habe ich den Code ausgeführt und einen Haltepunkt in die erste Zeile von tb_folder_1_DragDrop gelegt. Nun einen Ordner per Drag-and-Drop in die TextBox gezogen. Das [+] wird auch angeboten. Aber bis zum Haltepunkt kommt der Debugger nicht! Was mir noch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe eine Anwendung bei der aus einem Modul eine Form wie folgt aufgerufen wird: VB.NET-Quellcode (15 Zeilen) Nun würde ich gerne irgendwie zwei Parameter an diese Form übergeben. Bei Klassen mache ich dieses ansonsten immer über VB.NET-Quellcode (8 Zeilen) Kann mir einer von Euch sagen wie das hier läuft, weil ja vorab kein (hier ein Beispiel) VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) steht. Kann mir einer weiterhelfen? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich möchte eine Exe starten und dieser als Parameter einen Verzeichnispfad bekommen soll. VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Das Problem ist nun, dass mein _RootFolder als Y:\I\Ihlwisch\Ihlwisch und 002 übergeben wird und somit 2 Parameter sind. Auch mit VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Komme ich nicht zum Ergebnis. Dann wird _RootFolder als Name übergeben. Kann mir einer weiterhelfen? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ! muss aber nochmal nachhaken. Habe mir VB.NET-Quellcode (12 Zeilen) erstellt. Aber bei der Thumbs.db wird diese immer noch mitgezählt. Schaue ich mir das Attribut an, dann wird folgendes gelistet: Zitat: „FileAttributes.Hidden Or FileAttributes.System Or FileAttributes.Archive Or FileAttributes.NotContentIndexed “ Habe dann überlegt, ob es etwas wie fi.Attributes.contain gibt - aber das war falsch. Mein Select greift hier nicht! Wie kann ich das dennoch erfolgreich abprüfen? Gruß Jan Da ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe mir eine Funktion geschrieben um die Anzahl der Dateien zu ermitteln ab einem bestimmte Verzeichnis. VB.NET-Quellcode (19 Zeilen) Das Problem ist, dass die Anzahl nicht stimmt, weil auch geschützte und versteckte Dateien mit aufgelistet (z.B. Thumbs.db) werden. Hat einer eine Idee, wie ich das am einfachsten in Griff bekommen kann? Auf den Namen zu prüfen ist ja auch nicht so ganz "sicher". Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ! hier nun meine Erkenntnisse von gestern. Die Installation ist über Nuget gekommen. Das mit der Fehlermeldung Zitat: „Fehler bei der Überladungsauflösung, da keine zugreifbare "Transform" ohne einschränkende Konvertierung aufgerufen werden kann: "Public Function Transform(coordinateSequence As GeoAPI.Geometries.ICoordinateSequence) As GeoAPI.Geometries.ICoordinateSequence": Der mit dem Argument übereinstimmende Parameter "coordinateSequence" wird von "System.Collections.Generic.List(Of Dou…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! habe am späten Abend die Lösung gefunden. Morgen mehr! Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich möchte Koordinaten transformieren und dazu gibt es ProjNet4GeoAPI. Eine Beschreibung findet sich unter github.com/NetTopologySuite/Pr…oAPI/wiki/Well-Known-Text. Nun habe ich das via Nuget eingebunden und soweit werden mir auch keine Fehler angezeigt. Nun habe ich folgende Zeile VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) Der Aufbau der Zeile wird über die Autovervollständigung soweit auch angeboten. vb-paradise.de/index.php/Attac…916d16500846ae28b35d390f6 Aber mit dem Abschluss der Zeile wird folgende…

  • Benutzer-Avatarbild

    Storno - eindeutiger Hitzeschaden !! Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe eine relativ übersichtliche Funktion und am Ende soll eine Meldung kommen -> Messagebox (auch wenn noch die alte Form) Stattdessen kommt folgende Fehlermeldung: Zitat: „ System: System.InvalidCastException: Ungültige Konvertierung von der Zeichenfolge Höhenfestpunkte nach OsmAnd in Typ Integer. ---> System.FormatException: Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format. bei Microsoft.VisualBasic.CompilerServices.Conversions.ParseDouble(String Value, NumberFormatInfo NumberFormat) …

  • Benutzer-Avatarbild

    Problem mit nuget

    jan99 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Moin ! ich habe bei mir ein Nuget Paket für SQLite installiert und bekomme irgendwie mein Projekt nicht mehr zum laufen. Das Projekt besteht aus einer Projektmappe mit mehreren "Unterprojekten". Die Einbindung scheint lt. Projektmappen-Explorer ok zu sein. vb-paradise.de/index.php/Attac…916d16500846ae28b35d390f6 Es wird in der Fehlerliste folgendes ausgegeben: Zitat: „ Fehler 6 bei NuGet.CommandLine.Program.Main(String[] args) EBL.Tools Fehler 10 bei NuGet.CommandLine.Program.Main(String[] args)…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Fehler gefunden - es gab da einen Punkt wo die "Bestückung" fehlerhaft war! Danke für die Untestützung. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe jetzt erst einmal DVG_DataError deaktiviert und dabei ist folgende Meldung herausgekommen. vb-paradise.de/index.php/Attac…916d16500846ae28b35d390f6 Wenn ich jetzt die Datenzeile wüsste, dann würde ich den Fehler sicherlich einfach gefixt bekommen. Kann ich die Meldung irgendwie besser lesbar machen? Zu der Frage worum es geht bei der Tabelle - 5 Spalten mit dem Aufbau Zitat: „Checkbox - Bild - Text - Text - Text“ Ich hoffe, dass diese Info's weiterhelfen um mir zu helfen! Gruß Jan