Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jeder der Algorithmen über dekompilation holt bewegt sich in illegalem bereich. Ohne NDA gilt das denke ich nicht automatisch, schließlich zeigen sie dir den Code freiwillig, aber durch die NDA wird dies wiederum verhindert. Obfuskation hat so gut wie keinen sinn. Es sei denn es handelt sich nur um einen Nebeneffekt einer Kompression(häufig im web verwendet)

  • Benutzer-Avatarbild

    Wichtig ist, anzumerken, dass bei YAML(falls es denn solche Dateien sind) wird ohne Byte-Order-Mark(BOM) eben auf UTF8 defaultet, das gilt nicht generell für alle Dateien. Und abgesehen von UTF-8 muss YAML ausschließlich UTF-16 BE/LE unterstützen. Welche dann durch die entsprechenden BOM angegeben werden. de.wikipedia.org/wiki/Byte_Order_Mark

  • Benutzer-Avatarbild

    mal davon abgesehen, dass es nur Win und Mac ist(das soll mal einer verstehen? Wenn schon Mac unterstützt wird, dann ists entweder auf X11 basiert oder auf nem Framework, was beides super mit Linux geht^^)... Ich verwende sehr häufige Dinge wie stash, ich hab das bisher noch nie bei einer UI schnell zugreifbar gefunden(bzw. überhaupt gefunden), abgesehen, davon, dass ich mit UI immer lange brauch um auch nur zu commiten... Ich meine ohne stash wäre git für mich kacke aber mit ist es einfach geni…

  • Benutzer-Avatarbild

    normalerweise holt man sich erstmal ne gitignore mit ins Verzeichnis: github.com/github/gitignore/bl…er/VisualStudio.gitignore damit werden unnötige Dinge wie build files, user spezifische files ausgeschlossen. Dann kannste in einem terminal(vorraussetzung git installiert und im PATH - bei Debian z.B. einfach sudo apt-get install git und alles fertig)... nach dieser Anleitung vorgehen: help.github.com/articles/addin…b-using-the-command-line/ UI für git gibts zwar auch, die sind aber meist find i…

  • Benutzer-Avatarbild

    MenuStrip-Renderer

    jvbsl - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    TextRenderer.MeasureString geht nur gut wenn auch TextRenderer.DrawString zum zeichnen verwendet wird. ansonsten muss man schon Graphics.MeasureString verwenden. TextRenderer ist der GDI-Textrenderer, der außerdem von den WinForms controls standardmäßig verwendet wird...

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja das ziel wäre ja, dass der nutzer lieber 100 mal 50 ms wartet als 1 mal 3s. Abgesehen davon, dass man selbst das in vielen Fällen verhindern kann. Wenn man davon ausgeht, dass der benutzer eher nicht zufällig hin und her springt sondern seite für seite geht. Dann kann man bereits bevor gescrollt wird im Hintergrund mehr laden. Dann merkt der benutzer gar keine Verzögerung. Und um welche 32 bit Komponenten handelt es sich denn? Vlt. Kann man da auch was schrauben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also anstelle auf x86 oder x64 zu stellen würde ich dir AnyCpu empfehlen und dabei Prefer 32 bit abzustellen. Damit führt er auf ein 32bit system in 32 bit modus aus und auf einem 64 bit system im 64 bit modus. Damit haste solange du keine nativen libraries ohne COM verwedest die Kompatibilität mit beiden Systemen und bekommst bei 64bit dessen Vorteile. Also ja in der Theorie ist 64bit schneller, da dieses die x86 Befehlssätze alle enthält aber auch noch einige zusätzliche, welche z.b. Was zu vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    @ErfinderDesRades: die syntax kenn ich gar nicht. Ist das neu? Bzw. geht die wirklich? Ich kenn nur so: C#-Quellcode (1 Zeile) Edit: oder war das gar um c&p zu verhindern?

  • Benutzer-Avatarbild

    Array Basistype herausfinden

    jvbsl - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    naja wenn du sowieso die Typen genau so hast wie hier und nicht in object gekapselt oder so, dann könnt man das in C# so machen: C#-Quellcode (4 Zeilen) Müsst man natürlich noch übersetzen... Mit einer unmanaged constraint kannst sogar auf T direkt sizeof anwenden..

  • Benutzer-Avatarbild

    DesignOnly ist nur ein attribut welches Metainformationen mitliefert, es ändert nichts daran, wie der Code eigentlich funktioniert. Selbst EditorBrowsable kann nicht verhindern, dass die Variable benutzbar ist, denn auch dieses Attribut ist dem Compiler reichlich egal. Das Attribut wird nur verwendet um es in IntelliSense zu verstecken. Zitat von ErfinderDesRades: „Jedenfals auf keinen Fall kann ein Attribut aus einer DesignTime-ReadWrite-Property eine Runtime-Readonly Property machen. “ Stimmt …

  • Benutzer-Avatarbild

    RAM zu hoch beim Hash auslesen

    jvbsl - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    MD5CryptoServiceProvider nimmt auch einen Stream an, berechne den Hash einfach aus einem Stream, statt gleich alles ins Memory zu laden...

  • Benutzer-Avatarbild

    Return Linq Iterator

    jvbsl - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    C#-Quellcode (1 Zeile) Viele vergessen die Aggregate Funktion Damit kann man auch Sum etc. nachprogrammieren^^ Edit: und mir ist grad aufgefallen, das dir das irgendwie ja überhaupt nichts bringt Aber mal anders gefragt? Warum? Um ein sinnvolles ergebnis bei Max zu bekommen müssen sowieso generell alle iteriert werden. Und wenn du denn suchbereich eingrenzen möchtest dann sollte das vor dem maximieren passieren, oder was überseh ich da?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde es wäre nötig, dass man das ganze auf VB.Net funktionen updated, du verwendest noch einige alte VB6 funktionen hast den Thread aber unter .Net eingeordnet. Zeile 69-87 liese sich bestimmt auch in einem durchgang machen, was das ganze logischer kombiniert und natürlich auch performanter...

  • Benutzer-Avatarbild

    TcpClient.BeginConnect

    jvbsl - - Internet- und Netzwerkprogrammierung

    Beitrag

    Nein kann er nicht, da es ansonsten keine Möglichkeit gibt einen Connect vorgang vorzeitig(z.B. timeout) abzubrechen.

  • Benutzer-Avatarbild

    TcpClient.BeginConnect

    jvbsl - - Internet- und Netzwerkprogrammierung

    Beitrag

    mach das Reverse lieber in Zeile 2 vor dem Where, das dürfte wesentlich performanter sein, weil er dann nicht auf die komplette Liste warten muss und du andererseits nicht zweimal Array generierst, sondern nur einmal. Also performanter und speicher sparender zugleich. Eine besser Kombi gibts nicht Das mit dem Using ergibt tatsächlich Sinn, da wär ich aber nie drauf gekommen(zumindest nicht ohne auch zu probieren)... Aber das connection.Close macht keine Probleme? Wie sieht es denn mit connection…

  • Benutzer-Avatarbild

    TcpClient.BeginConnect

    jvbsl - - Internet- und Netzwerkprogrammierung

    Beitrag

    Nur das nicht unbedingt alles auf einen ICMP Request antwortet... Hast du das mit WaitOne(...,false) mal probiert? Könnte vlt. auch heißen, dass er bei true auf den thread-exit wartet, bin aber nicht sicher ob ich das richtig verstanden hab...

  • Benutzer-Avatarbild

    TcpClient.BeginConnect

    jvbsl - - Internet- und Netzwerkprogrammierung

    Beitrag

    Um wie viel Zeit handelt es sich denn die benötigt wird? Ich glaube auch beim warten auf das WaitHandle sollte der zweite Parameter false sein, ich denke aber eigt. nicht, dass dies einen Einfluss auf die Verbindungsdauer hat. Und kann echt nicht wirklich dazu etwas sagen, weil ich bei lokalen Servern bisher nie lange Verbindungszeiten hatte. Kann es vlt. sein, dass es am Server Code liegt?

  • Benutzer-Avatarbild

    TcpClient.BeginConnect

    jvbsl - - Internet- und Netzwerkprogrammierung

    Beitrag

    Du musst es selbst einzeln machen, denn Sockets ansich haben erst einmal kein timeout für den connect. Deshalb muss man auch hier den aufwand über das WaitHandle mahen, da wir hier aktiv warten und einfach nach einer gewissen Zeit den Verbindungsversuch abbrechen... Also einfach für jede der hostIPs dasselbe wie dein Code oben machen nur jeweils einzeln.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja wurde bei mir nicht angezeigt. Auch nicht bei dem oben, jetzt wird es aber angezeigt, ich hab keine Ahnung warum. Aber in der Zwischenzeit wurde FF neugestartet. Ich hatte aber dadurch, dass nichts angezeigt wurde gedacht, dass der Link in einem media-tag falsch wäre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Anstatt ein Bitmap zu Laden und zu skalieren und dann das skalierte Bild anzuzeigen wäre die eigentliche herangehensweise folgende: 1. Bild Laden und in Variable behalten 2. Bild auf ein Control zeichnen mit gegebenfalls Skalierung: bei dir Zeile 18-20 im Prinzip. Nur in ein Paint-Ereigniss 3. Beim zeichnen(MouseDown/Move-whatever) auf diesem Control dann das Bitmap bearbeiten(bei (X,Y)/Skalierungsfaktor natürlich) 4. verändertes Bitmap abspeichern....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich nehme an es geht immer noch um den HTML Parser? Dafür ist der lexer verantwortlich, welcher leerzeichen solange nicht part von content einfach überspringt, das hat bessere Performance als du mit RegEx jemals schaffen kannst, außerdem durchläufst du das ganze sowieso schon -> noch besser für die performance... Wenn du etwas haben willst, was dir den HTML Code schön ausgibt, sogenanntes pretty-print, dann macht man das idr indem man nach dem Parsing-Schritt aus dem Baum wieder HTML Code erzeug…

  • Benutzer-Avatarbild

    Habs getestet komme bei 50000 auf ~0,4ms, mehr kann ich nicht testen, da ich es über dotnetfiddle.net/ gemacht hab und es bei mehr memory probleme gibt^^ Dürfte aber trotzdem relativ gut skalierbar bleiben...

  • Benutzer-Avatarbild

    Menschen beleidigen von denen man Hilfe erwartet ist nicht gerade die feine Englische art. Davon auszugehen, dass du dich in der Sprache vertan hast mag zwar etwas Frech sein, aber VB6 ist nun mal seit ~16 Jahren abgelöst und seit ~1995 veraltet(Ja bereits beim Release). Wie lange du programmierst tut hier nichts zur Sache. Mein Vater hat auch angefangen 1977 zu programmieren, kann er es deshalb besser als ich? Nein er ist auf dem alten Stand der Dinge stehen geblieben, das ist leider etwas was …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was bei vollem Array auf ~85s hinausläuft. Abgesehen davon, dass man Geschwindigkeit von soetwas misst indem man es mehrmals macht und dann den Durchschnitt berechnet, denn 2ms ist zu kurz um eine genau Aussage darüber treffen zu können... Und alles was länger als 50ms dauert muss btw laut MSDN(wenn ich nur die Quelle wieder finden würde) in einen Thread, was "bereits" bei ~1,4M passiert. Aufjedenfall ist soetwas immer sinnvoll über ein Dictionary zu lösen, schließlich wurde das Dictionary genau…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du holst dir ja auch nur das 50.000te Element, da ist klar, das die größe der Liste unerheblich ist, und du auch 2^31 Elemente haben könntest und es wäre immernoch genauso schnell.. Wenn es nicht Observable sein muss, dann kannst auch direkt ein normales Dictionary verwenden... codereview.stackexchange.com/q…tuple-myclass/37689#37689 Hier ist eines der wenigen Codebeispiele die ich direkt für VB.Net gefunden habe, ansonsten musst nach C# gucken.... Das GetHashCode würde ich anders machen und dab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Beim Posten des folgenden Links wurde das für mich immer in ein media-Tag gepackt und dadurch gar nicht angezeigt: gist.github.com/kzu/cfe3cb6e4fe3efea6d24 gist.github.com/kzu/cfe3cb6e4fe3efea6d24 Erst durch das manuelle Verwenden der Link funktion klappt es. (Auch hier ist ein Media-Element drinnen, auch wenn es nicht sichtbar ist)

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieses Shared zeug ist erstmal Böse. Warum brauchst du das? Eigt. sollte es doch möglich sein, dass du ganz einfach hin gehst und die Liste da instanzierst wo du sie benötigst(und auch dort dein Hilfsfunktion erstellst...). Der nächste Punkt ist, dass Zeile 72-77 ganz einfach dem hier entspricht: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Integer ist ein ValueType und in VB.Net wird bei Zuweisung von Nothing diesen ValueTypes einfach der Standardwert zugewiesen, im Falle von Integer ist das ganz einfach 0. D.h.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Pff perfekter Anwendungsfall für Generics bei den Java Holdern. Die Java API stimmt nicht annähernd mit der C API überein. WTF. Waren wohl mal wieder Noobs am werk... Ich hab dir Beispielhaft mal die erste Exception umgeschrieben und halbwegs an die .Net Guidelines angepasst. pastebin.com/06CKHmng Dasselbe hier noch für das Interface: pastebin.com/u4HY3viW Für die anderen Exceptions müsstest du entlang des obigen Beispiels umschreiben. Du fragst dich vlt. warum C# was du denn davon hast? Ganz ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Html-Code Parser und Renderer

    jvbsl - - Libraries / Controls

    Beitrag

    Ee gibt halt trotzdem token, die von zwei zeichen abhängig sind. Das könnte mit threading probleme machen. Für js z.b. == ist nicht dasselbe wie = = Also was man eher parallelisiert sind unterschiedliche Dokumente. Z.b. die ganzen css und js...

  • Benutzer-Avatarbild

    Html-Code Parser und Renderer

    jvbsl - - Libraries / Controls

    Beitrag

    ich wüsste nicht das man soetwas macht, denn das würde nur sehr vieles verkomplizieren und bringt einem vermutlich auch nicht so viel geschwindigkeit...