Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 279.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von noelelias: „Du kannst die Datenbank auch lokal haben dann besteht allerdings wieder die Gefahr dass das ganze sehr langsam wird.“ Also Server ist keine Option aber ich habe auch schon an eine lokale Datenbank gedacht. Aber erstens wusste ich nicht, ob die schnell genug ist und wieviel Speicher die braucht im Verhältnis zu einem binären Datei(Werden multimillionen Daten sein) und zweitens habe ich einfach keine Erfahrung mit Datenbanken. Zitat von ErfinderDesRades: „ein Data-Ticker, der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich bin mal wieder auf ein Problem gestoßen. Ich bekomme(wie in anderen Fragen schon öfters mal erwähnt ) relativ viele Daten (ca. 5000 Werte pro Sekunde). Diese Daten werden dargestellt. Um den Arbeitsspeicher zu entlasten, da der sonst überläuft, wollte ich die Daten nun gleich abspeichern und für die Darstellung lediglich einen Ausschnitt und/oder reduzierte Daten benutzen. Soweit so gut. Aber nun kommt mein Problem. Damit es benutzerfreundlicher ist sollte der User auch reinzoomen und ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    ok habe es rausgelöst: Also die elemente in der collection sind UIElements. Das heißt ich muss nicht Me benutzen sondern das element aus der Collection: AnnotationCollection(x).Dispatcher.invoke..... Danke RodFromGermany

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist ein wenig kompliziert: also Die collection im VM binden and ein Control in XAML. Mit dieser Collection wird in dem Control Kommentare dargestellt. Jeder EIntrag ist also ein Kommentar in einem Graph(zum Beispiel eine Linie ein Pfeil eine Box). Wenn ich ein neues Objekt in die Collection rein stecke erscheint also das entsprechende Kommentar in dem Graph. Ich kann alle Eiegenschaften beim Erstellen veränndern. Aber wenn die Objekte einmal in der Collection drinnen sind, sind sie nicht mehr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurz zur Fehlermeldung: "Der aufrufende Thread kann nicht auf dieses Objekt zugreifen, da sich das Objekt im Besitz eines anderen Threads befindet Das Problem ist, dass es sich nicht einfach um ein label handelt. Es ist überhaupt nicht in XAML deklariert

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein ich habe nur einen aber ich bekomme beim debuggen immer den Hinweiß(für Collection), dass das Objekt von einem anderen Thread benutzt wird Und da ich das von dem UI thread mit invoke kenne dachte ich mir: das sollte auch hier funktionieren...Ok vielleicht war das nicht ganz so schlau wie ich dachte

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein der Empfänger ist eine Collection welche objekte für die UI hält

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, da sich ein Onbjekt bei mir im Program in einem anderen thread befinded wollte ich mittels Me.Dispatcher.invoke darauf zugreifen. Ganz einfach dachte ich. Naja aber VS sagt mir als das Dispatcher kein Member von meinem ViewModel ist. Achja und ich importiere auch system.threading hat einer eine Idee wodran das liegen könnte Hier mal kurz der code dazu: Quellcode (3 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich versuche gerade eine attached DependencyProperty zu integrieren. Leider funktioniert das nicht so gaz wie ich will. Ich benutzte das xceed Toolkit. Speziell den SplitButton. Ich habe eine extra File mit dem Property: (Versteckter Text) Ich benutzte es in eine userControl. Hier nur ein Teil: (Versteckter Text) Ich bekomme bereits im XAML Fehler: Der Name "SplitButtonext" ist im Namespace "clr-namespace:MyNamespace" nicht vorhanden. Es lässt sich aber starten und es funktioniert soweit. Da…

  • Benutzer-Avatarbild

    ok habs gefunden. Mit Blend war es einfach....

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi also irgendwie stelle ich mich mal wieder sau blöd an....Ich habe ein Dropdownbutton, den ich wie eine art togglebutton benutzen möchte. Nun suche ich die ganze Zeit im Internet schon nach dem Style bzw. nach der Farbe wenn ein Togglebutton IsChecked ist. Aber ich finde einfach nichts. Alles was ich finde passt überhaupt nicht. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte. DANKE!

  • Benutzer-Avatarbild

    2013 ultimate aber ich habe es gestern nacht noch hinbekommen :DDD zuerst VisualSVN deinstallieren->projekt öffnen->TFS als Soure control auswählen-> rechtsklick auf das projekt->add to source ontrol->fertig

  • Benutzer-Avatarbild

    Ahhh nun habe ich das SVN plugin entfernt, da ich bei "add to source control" nicht meine VSO adresse angeben konnte. Aber nun sehe ich garkein "add to source control" mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    @StarGate01: Das hört sich gut an aber leider ist ein eigener Server keine option. @MrTrebron: Das Ding ist, dass ich bereits SVN(und tortoiseSVN) benutze mit dem Plugin. Irgendwie weiß ich auch nicht wie das wieder loswerde. Bzw ich habe nen tool gefunden das mir das SVN->VS online konvertiert aber das kostetn 2000Euro Hättest du noch nen Tip wie ich das hinbekomme?

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorry ja die sind stillschweigend versickert versivon oneDrive bin ich kein großer Fan(genauße wie iCloud und so; deshalb habe ich ja meine NAS ) Und ein extra program welches ich dann öffnen muss und dann synkronisieren muss. Naja sagen wir mal so: ich kenn mich, dass das nur eine woche höchstens gut geht. Dann wäre ich total genervt. Aber ich bin ischer deein program ist super Bei Qsync geht es automatisch und bei Visual studio online bin ich mir nicht sicher: Vll ein klick in visual studio se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Danke erstmal für die Anrtworten. Bin nicht für Git, da alles öffentlich ist. eigener Teamfoundation Server geht auch nicht, da ich den nicht auf einer Qnap installieren kann und mir eigentlich nicht einen eigenen server anzuschaffen wollte(deshalb habe ich ja die qnap, die nicht viel strom verbraucht) bleibt noch Visual studio online: Habe ich auch schon mehr oder weniger probiert. Ich bin daran gescheitert meine existierende Projekte hinzuzufügen. Wenn ich jedes file extra hochladen muss we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi ich habe mal wieder eine Frage. ich habe ein Projrkt an dem ich sowohl am Pc als auch am Laptop arbeite.Dafür sollten beide natürlich immer aktuell sein und das Projekt auch lokal gespeichert sein, damit auch offline weiter gearbeitet werden kann. Ich habe nun schon einiges gegoogelt aber nichts richtiges gefunden. Bis jetzt mache ich es über mein NAS(Qnap und den Qsync ordner) aber das ist nicht optimal, da je nachdem welche Richtung man einstellt man Daten überschreibt. Ich hoffe Ihr könnt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi ich brüte nun schon seit einiger Zeit an einem kleinen Problem. Ich erzeuge Usercontrols dynamisch während der Laufzeit. Diese werden bis jetzt in einer ListBox dargestellt(scrollviewer sind aus). Die ListBox ist im DockingControl das letzte Element und füllt den Rest des Bildschirms aus. Wenn ich nun das erste Usercontrol lade soll es die gesamte Höhe der Listbox einnehmen. Wenn dann das nächste kommt sollen die sich die Höhe gerecht also 50/50 teilen. Bei dem dritten dann 33/33/33. Dabei ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cool Danke. Ich schau es mir mal an! Ein weitere Tip: Jemand sagte mir er habe sein Programm programmierbar gemacht:"gewisse Features als COM (Component Object Model) Objekt implementiert" Habe es mir aber noch nicht angeschaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cool Danke. Aber wie kann ich meinen Methoden im VB-Programm aus dem Script aufrufen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Cool mal ne Antwort. In VB und WPF ich denke allerdings, dass es nicht so ohne weiteres möglich ist. Da ich es nur in teurer komplizierte Software finde. Ich dachte anfangs, dass man einfach ein VBA dll einbinden muss, mit deren Hilfe man ein VBA Interface erzeugen kann. Ist aber leider nicht so

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah coole Idee. Werde ich nachher oder morgen früh mal ausprobieren. Lass dich wissen es gelaufen ist. Aber schonmal danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi ich bins mal wieder ich habe da ein Probem mit einem DependencyProperty von einem Converter. Ich habe ein Datagrid in dem ich eine TextBox und einen Slider in den Columns habe: (Versteckter Text) Beide Binden an Value. Value is ein Property eines Elements(Object Parameter) der Itemsource: Itemsource: Quellcode (1 Zeile) Soweit so gut. Ich möchte aber den slider logarithmisch darstellen. Dazu muss ich aber zwei Werte übergeben: Value und MinValue(wegen der Berechnung). Beide Propertys von Para…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich würde gerne meinem Programm ein VBA oder VBScript Editor intgrieren. Quasi wie in MS Office(oder anderen Programmen; NI integriert zum Beispiel VBScript in deren Software DIAdem). Ich will damit mein Programm programierbar machen und für die Datenanalyse wäre eine programierung auch enorm mächtig. Ich habe schon alles möglich bei google eingegeben aber nichts Nützliches gefunden. Vielleicht habt ihr ja eine Idee wie ich das mache. Ist übrigens eine WPF Anwendung Über das Unterforum war i…

  • Benutzer-Avatarbild

    DependencyPropert is Null

    Eggord - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    Kurz erstmal zu der zweiten Teil: Weil in der New Methode Me.DataContext = Me steht. Somit muss ich auf ein anderes Control zugreifen Zum ersten: Danke. Aber ich greife mehrmals auf die DatenERfassungs-klasse zu. Ich kann ja nicht immer DirectCast(GetValue(DatenErfassungProperty), Daten_Erfassung) schreiben. Wieso funktioniert denn (Versteckter Text) nicht? Wenn ich in der loaded methode _Daten_Erfassung = DirectCast(GetValue(DatenErfassungProperty), Daten_Erfassung) schreibe funktioniert es

  • Benutzer-Avatarbild

    DependencyPropert is Null

    Eggord - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    Hi also ich bin ratlos. Ich möchte einem UserControl, welches in Xaml(in dem HauptWidow) "erzeugt" wird ein Property mitgeben. Also habe ich ein dependencyProperty hinzugefügt. Was er an das DependencyProperty binden soll: Ein Property aus dem DataContext in dem "HaupWindow". Das Property bleibt aber Null Hier mal ein wenig code (Versteckter Text) (Versteckter Text) Hier mal was mir VS ausgibt:(Versteckter Text) Was funktioniert ist: (Versteckter Text) Dies kann aber nicht die Lösung sein, da da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuerst zu deiner zweiten Frage: Mach ich ja.nur nicht für die ursprünglichen Channels sondern für die modifizierten Daten. Also ich hab eine Mikrocontrollerkarte(DAQ-Karte) diese hat mehrere Ein-und Ausgänge. Das initialisieren dieser Karte sowie das komplette handling ist in einer Klasse(DAQ-Klasse; meine "Logik") dort werden die Events von der DAQ-Karte behandelt. Die die uns im mom interessiert ist die Methode, die die Einänge behandelt. Dort kommen die Daten von allen Eingängen gleichzeitig …

  • Benutzer-Avatarbild

    Also soweit ich das verstanden habe beinhaltet das Model in MVVM die Daten. und ein ViewModel benötigt ein View. Es erschließt sich mir nicht wieso ich für die Hardwaresteuerung ein ViewModel brauche, wenn es keinen View gibt. Bei mir gibts keine Datenbank wo die Daten drin sind. Bei mir werden die Daten kontinuierlich generiert. Ich fand es strukturell gut wenn eine Klasse alles beinhaltet was die Hardwaresteuerung angeht(um es kurz zu halten: es handelt sich um eine microcontrollerkarte mit ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wow Danke für die ausführliche Antwort. Ich glaube aber ich habe irgendwie was nicht richtig rübergebracht oder falsch verstanden. Meine SubViewModel und SubViews sind strickt MVVM also da läuft alles über Bindings. Nur meine Logik ist in dem Sinne kein Model. Genauer gesagt es ist eine Hardwaresteuerungs-Bibliothek, welche allle 0,2 sekunden 10000 Daten(Buffer) "feuert". Diese werden und sollen auch nicht in der "Logik" gespeichert werden. Die Viewmodels bilden dann mehrere(variable von ViewMod…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Daten werden im ViewModel modifiziert. somit fällt ein Binding raus. Meine Logik ist auch kein Model wie ich es verstanden habe. Die Logik ist vielmehr eine Hardware-Ansteuerung. Kannst du das mit der Event-Raise-Klasse etwas genauer erklären. Ich verstehe das leider nicht