Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 229.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo xChRoNiKx, hallo Mokki! @xChRoNiKx Danke für deine Ansätze und die Erklärung! @Mokki Ja schade... Ich hab mir schon gedacht, dass das nicht so easy ist.. Danke Leute! LG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi xChRoNiKx! Nein natürlich nicht! Ich mach nix illegales oder etwas in der Richtung. ... Der Grund ist der... Ich möchte den User auf ne Video-Chat-Plattform leiten, wo ich mich mit ihm/ihr unterhalten kann... Das soll aber nur einmal vorkommen. .. - wenn der User später dann mal wieder den link aufruft kommt er/sie wieder automatisch in den Raum. .. und das möchte ich nicht... bzw. Soll so nicht sein... - wenn der user den link also kennt bzw. Hat kann er/sie immer wieder dorthin gelangen. ..…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage... Ich möchte gerne, einen uniquen-Link erzeugen lassen, der dann auf eine andere Adresse "versteckt" verlinkt. Dieser unique-Link, soll aber nur eine bestimmte Zeit lang gültig sein... (z.b. 24h). Also konkret wäre der Ablauf so: Ich führe ein Script aus, welches durch Zeitnehmung, einen uniquen Link erzeugt, der 24h gültig ist. Diesen Link kann ich dann beliebig verschicken (z.B. per email). Wenn der Empfänger die mail mit dem Link bekommt, und er/sie d…

  • Benutzer-Avatarbild

    hi exc-jdbi, Danke für deinen Post... Nein, das meinte ich nicht... das weiß ich bereits, dass man mit ReDim arbeiten kann... auf das habe ich bei meinem 1.ten Post schon hingewiesen: Zitat: „Ich weiß dass das eigentlich vom Ablauf her NICHT gehen kann (abgesehen von meinem Code... das geht ja sowieso nicht... sollte aber nur mal meinen Gedanken fassen....)... weil... ja am Anfang alle Variablen deklariert werden müssen... und initialisiert werden... Wenn man danach eine neue Variable oder Array…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Leute, Ich habe wieder mal eine Spezial-Frage an euch... Kennt jemand von euch, eine Methode, wie man Arrays dynamisch erzeugen kann... Also Beispiel (PseudoCode): Visual Basic-Quellcode (5 Zeilen) --> wobei mit indx die Variable "indx" gemeint wäre.... Ich weiß dass das eigentlich vom Ablauf her NICHT gehen kann (abgesehen von meinem Code... das geht ja sowieso nicht... sollte aber nur mal meinen Gedanken fassen....)... weil... ja am Anfang alle Variablen deklariert werden müssen... und init…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo René, aha... ok... davon weiß ich jz mal nichts darüber... wie meinst du das jz genau..? muss ich mir selbst eine Fehlerbehandlung basteln... etc. oder gibt es dafür eine Einstellung bzw. function oder ähnliches? VG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Die Stops sind aber eigentlich nur für die Entwicklung.“ Ja da hast du natürlich schon recht Mono! Die Breakpoints habe ich eigentlich gesetzt, für Situationen die nicht eintreten sollten, wo ich mir aber nicht sicher bin, dass sie vl. doch eintreten... weißt was ich meine? - Also im Grunde, sollte der Fall gar nicht auftreten, aber falls er doch auftreten sollte, möchte ich alle Werte von den Variablen haben etc. um verstehen zu können, warum der Fall nun aufgetreten ist... Mein Program…

  • Benutzer-Avatarbild

    *ggg* - Ich weiß naja... wollte es einfach nur mal generell wissen... wenn ich jz bewusst meinen Code sperren möchte, wenn ich jemanden meine .xlsm-Datei gebe und ich den Nutzer davor bewahren möchte, dass er oder sie, unabsichtlich (oder hoffentlich nicht, absichtlich) was löscht etc. und das Programm, dann nicht mehr ausführbar wäre... etc. und wenn ich nun irgendwas langes programmiert habe... und für gewisse Fehlerzustände ein Stop einbaue... dann sollte mich der Nutzer dann einfach rufen, w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Leute, wisst ihr ob folgendes geht..?: Ich habe meinen Code im Projektexplorer über "Projekteigenschaften --> Schutz" mit einem Kennwort gesperrt. Wenn ich nun aber z.b. folgenden Code hätte...: Visual Basic-Quellcode (7 Zeilen) dann bringt er mir beim Ausführen die erste Meldung und dann gleich, nach klicken von OK, die zweite Meldung... worauf ich hinaus will: nach der ersten Meldung öffnet er mir nun nicht die Entwicklungsumgebung und bleibt bei dem gesetzten "Stop" stehen.... sondern geht…

  • Benutzer-Avatarbild

    hey... na sry. des geht leider nicht... weil... die ist richtig groß 450mb... aber danke fürs Angebot! naja... ich hab mir jz gedacht, dass es eventuell vl. auch an updates... (Windows, Office) liegen könnte.... ich wird jz mal einfach ein paar updates deinstallieren... mal schauen... vl. funzt es ja dann... NACHTRAG: Ich habe jz nochmals meinen Rechner neu gestartet und jz funktioniert es... habe sonst nix getan... ist mir völlig unerklärlich, warum das auf einmal wieder geht.... ??! aber ja...…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Mokki! hmmm... angenommen, das wäre der grund... dann vestehe ich aber immer noch nicht warum das früher immer funktioniert hat.... Zitat: „Also nein hab ich keine Ahnung, aber in Sprachen wo ich nicht debuggen kann, entferne ich immer soviel Code, bis es wieder funktioniert“ hab ich auch schon probiert, bin aber nicht wirklich schlau draus geworden.... weil... irgendwie scheint er zu spinnen, sobald ich ein Chart erzeuge.... :((

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Leute, Mir passiert neuerdings (seit 3 Tagen) ganz was komisches... Ich hatte funktionierenden Code... heißt... hab ihn ausgeführt, es wurde das gemacht was ich wollte und alles war super... soo... jetzt passiert plötzlich etwas total seltsames: ich klicke auf meinem Button (active x - button) und dann stürzt mir einfach das Excel ab... es handelt sich hierbei um eine automatisierte Grafik-Erstellung (Charts).... etwas was das ganze aber für mich total unverständlich macht ist... dass wenn ic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Frage hat sich eigentlich erübrigt... Ich wollte eigentlich ursprünglich nur wissen ob praktisch eine Neue Session gestartet wird und die bestehende Session geschlossen wird, wenn eine Seite bzw. der Inhalt einer Datei geladen wird... Aber mittlerweile weiß ich ja, dass eine bestehende session mit session_start() weitergeführt wird...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Link! Ok! Danke für den Hinweis! LG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Hi Kein Problem. Und ja, alle Funktionen aus VBA findest du dort mit Beschreibung und Beispielen. Niemand kennt die alle auswendig, also schau da immer zuerst nach “ Danke für den Tipp! - Ja, die Seite kenn ich mittlerweile eh schon ganz gut... *gggg* Hab da auch zuerst nachgeschaut gehabt... aber hab wohl zu ungenau gelesen Aber danke nochmals für deinen Hinweis, weil mir wäre das jz echt nicht aufgefallen mit dem zählen... Schönen Tag wünsch ich dir noch!

  • Benutzer-Avatarbild

    aaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh!!! achso ist das??!!! Meine Güte... Ja dann ist's klar dass es nicht geht... Habs gerade ausgebessert und jetzt geht's!! PERFEKT!! Das hast von: msdn.microsoft.com/en-us/library/office/ff193884.aspx oder? Hätte ich genauer lesen müssen... VIELEN DANK { wieder mal }, Mono, für deine Hilfe und Erklärung! GlG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    hi Mono! ok... also da bin ich mal schön ins Fettnäpfchen getreten... - das ich in Wirklichkeit ein 2-dimensionales Array hatte... Das hab ich gleich ausgebessert... Aber leider funktioniert es immer noch nicht.... bekomme einen Laufzeitfehler '1004': Visual Basic-Quellcode (72 Zeilen) Eigentlich sollte das ja hinhauen... An was könnte denn das liegen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebes Forum Ich möchte einen Autofilter verwenden und in einem Bereich, meine Daten filtern. Nun gibt es ja die Möglichkeit, dass man nach mehreren bestimmten Werten filtert: Visual Basic-Quellcode (2 Zeilen) Ich möchte nun aber die Werte bei Criteria1 nicht angeben... sondern ich will nun, dass die Werte aus einem befüllten Array entnommen werden... Ich habe ein 1-dimensionales Array --> FilterWerteArray(1 to 1, 1 to ZeilenMax_Array) Im Grunde möchte ich das: Visual Basic-Quellcode (1 Zeile) A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi liebes Forum, Ich hätte da mal eine Frage... Wie geht das eigentlich im VBA, dass ich als User-Eingabe, den User ein Feld auswählen lasse und somit die Werte von diesem Feld erfassen kann? Gibt's hierfür was im VBA? Bis jetzt kenne ich nur die Möglichkeit, dass man ein Eingabefenster erzeugt --> InputBox(), wo der User Werte eingeben kann... Ich würde aber nun gerne wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass der User im bestehenden Tabellenblatt oder aus anderen Tabellenblättern, eine Feldausw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Mokki! Du bist Spitze!!! Vielen, vielen Dank!! es hat geklappt... habe jz: PHP-Quellcode (3 Zeilen) und das funktioniert tadellos!! dann in der befragung.php hole ich mir wieder meinen username: PHP-Quellcode (5 Zeilen) und wenn ich ihn mit: PHP-Quellcode (1 Zeile) ausgebe, haut das voll hin! cool!! und das beste, wieder was gelernt dabei... Vielen Dank nochmals! LG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi liebes Forum! ich habe 2 Dateien... Datei1.php und eine befragung.php Die sehen so aus: Datei1.php: PHP-Quellcode (9 Zeilen) befragung.php: PHP-Quellcode (9 Zeilen) Ich versuche gerade den username von Datei1.php der über die Session gespeichert wurde, in befragung.php auszugeben... aber das geht nicht!! Das "Session-Array" ist leer: Zitat: „Array ( )“ ich weiß aber nicht warum... ich habe zuerst in Datei1.php getestet ob der username auch wirklich übergeben wird mit: PHP-Quellcode (2 Zeilen)…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi liebes Forum! Ich hätte da mal eine Frage... Wenn ich in einer Session bin, in angnommen: Datei1.php... und dann: PHP-Quellcode (1 Zeile) habe... wenn nun diese Datei geöffnet wird... wird dann eigentlich meine Session von Datei1 automatisch geschlossen und Datei 2 geladen, ODER aber, bleibt die Session von Datei1.php erhalten und der Inhalt von Datei2.html wird einfach nur über die Ausgabe von Datei1 drüber "geschrieben" bzw. ausgegeben...? freu mich über eure Antworten.. LG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebes Forum... Ich verstehe nicht warum ich die Fehlermeldung: Zitat: „Objekt nicht gefunden! Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler. Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber. Error 404 localhost“ bekomme... Es wird eine Seite aufgebaut, die ein Formular mit Radio-…

  • Benutzer-Avatarbild

    hmmm... ok, danke euch!! hab auch zu petaod's Anmerkung (gleiches Prinzip) gerade folgenden link entdeckt: dailydoseofexcel.com/archives/…e-items-with-collections/ Ich finds trotzdem schade, dass man die .removeduplicates nicht irgendwie auf ein Array anwendbar ist... bzw. dass es da von VBA aus keine stadard Funktion etc. gibt... - hätte mich nämlich echt interessiert, wenn's da was geben würde.. aber geht ja anders auch... Vielen Dank! VG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebes Forum! Mich würde mal interessieren, ob es einen Befehl bzw. eine Methode gibt, wie ich innerhalb eines Array redundante Werte löschen kann... Also z.b. ein 1-dimensionales Array hätte folgende Werte...: a b c d a c e f a Wenn ich jetzt nur Unikate haben möchte, wäre das Ergebnis: a b c d e f Bis jetzt habe ich das immer so gelöst, dass ich den Inhalt des Arrays im Excel ausgegeben habe (hier z.b. A1:A9) und hier, mit Visual Basic-Quellcode (1 Zeile) die Duplikate entfernt habe.... …

  • Benutzer-Avatarbild

    hi Vainamo V! Vielen Dank für deine Tipps!! ich habs jz echt mit echo readfile gelöst... und meine befragung.php läuft OHNE javascript sondern nur durch css... --> erzeuge eine "Lightbox" und in der ist mein Formular dann... das war jz die Lösung!! Herzlichen Dank nochmals! Das hat mir wirklich geholfen!! VG Tim

  • Benutzer-Avatarbild

    vielen Dank, Vainamo V!! So kann ich zumindest mal die Weiche stellen... dass haut schon mal hin soweit... Aber ich schaffe es nicht das ganze in einer Box darzustellen.... Habe jz mal folgendes...: PHP-Quellcode (4 Zeilen) So.. und die befragung.php ist so aufgebaut...: PHP-Quellcode (35 Zeilen) Aber wie bekomme ich das ganze nun in eine Box?? weil... so wird mir das einfach am Anfang der dargestellten Seite, hingeschrieben und NICHT separat in einer scrollbaren Box, die "über" der Seite liegt.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hmmm ok... dann mal folgende Idee. .. Geht in php sowas? : modal erzeugen. .. var modal = document.getElementById('myModal'); function() { modal.style.display ="block"; } Quelle: w3schools.com/howto/howto_css_modals.asp Oder ist die Syntax in php anderst? Nachtrag... Ich brings einfach nicht zusammen... :(( Könnt ihr mir bitte helfen? Ich weiß einfach nicht wie ich das schreiben muss, dass ich eine Modalbox erzeuge, wenn PHP-Quellcode (1 Zeile) erfüllt ist... Wie muss denn das aussehen, vom Code…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Pasta! Naja... aber wie soll ich denn ein bedingtes HTML erzeugen?? Weil... ich will ja nur durch ein Merkmal. .. einen Zustand eine Box erzeugen. .. Und in HTML gibt's kein if then. .. Wie soll ich dann also ein bedingtes HTML über Php erzeugen? ? Soweit ich weiß kann ich dynamische HTMLs nur mit Javascript realisieren. .. oder? Oder ginge das in php dass ich sage erzeuge mir ein modal mit einem Formular, wenn triggervariable = 1 und wenn triggervariable <>1 tu gar nix und mach mir kein H…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich meine folgendes... Wenn die gewünschte Bedingung von meinem if - Zweig erfüllt ist... weise ich einer "trigger-variable" zb. Den Wert 1 zu... Dann nach dem php teil... Mach ich einen HTML teil... der aber dynamisch sein muss... Also brauch ich einen Javascript teil der aktiv wird wenn meine trigger-variable 1 ist... Und damit wird der HTML teil erzeugt... Oder?? So müsste das dann doch gehen...? Könnt ihr mir einen Tipp geben wo ich nachschauen kann wie ich mit Javascript ein modal erzeugen …