Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, danke für die Antwort. Nach langer Suche und testen bin auf folgende Lösung gekommen: SQL-Abfrage (16 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, ich benötige Hilfe beim bilden einer Abfrage meiner Access-Datenbank. Hier mal in kürze meine Voraussetzungen: Es geht grob um Arbeitszeitenerfassung mit Zuschlägen und Spesen. Hierzu habe ich 5 Tabellen aus denen ich die Daten in Abhängigkeit auslesen möchte. In der Tabelle tbl_Zeiten trage ich Datum, Uhrzeiten, ID der passenden Zuschläge usw ein. In der Tabelle tbl_Spesen stehen die Spesenaufträge mit Auftragnummer, ob dies Eingetragen bzw. Ausbezahlt sind usw.. In der Tabelle …

  • Benutzer-Avatarbild

    Daten an Textbox anfügen

    T1g0r - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hab den Fehler gefunden. Da ich die Textbox zur Laufzeit erzeuge, habe ich dort die Verbindung zur Klasse vergessen anzugeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Daten an Textbox anfügen

    T1g0r - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Nein, ich muss ja das Control angeben, nicht den Inhalt des Texts.

  • Benutzer-Avatarbild

    Daten an Textbox anfügen

    T1g0r - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hi Leute, ich steh gerade auf dem Schlauch. Ich möchte Daten (hier einen ID, einen Dateiname und eine EintragsID) an eine Textbox heften. Hierzu habe ich eine Klasse erstellt die wiefolge aufgebaut ist: VB.NET-Quellcode (58 Zeilen) Aufgerufen wird das ganze so: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Und hier bekomme ich folgende Fehlermeldung: Quellcode (1 Zeile) Das anheften funktioniert an Buttons und Pictureboxen ohne Probleme, nur hier an der Textbox will es nicht. Übersehe ich hier einfach nur was?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, um FullRowSelect nutzen zu können, muss du Showline auf False setzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich meine hier mal ein Tutorial oder ähnliches gesehen zu haben in dem es darum ging, wie man in VB die Oberfläche vom Programmcode löst, dass der Code eben nicht auf die GUI zugreift. Suche schon seit über zwei Stunden und finde es einfach nicht. Vielleicht kann mir ja jemand helfen und weis was ich meine. MfG T1g0r

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, danke euch für die schnellen Antworten. Habe noch ein wenig im Internet recherchiert und versuche es mal mit dem Entity-Framework.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich suche eine Möglichkeit zwischen mehreren Datenbanksystemen (z.B. SQLite, MSSQL und MySQL) umzuschalten. Der Benutzer soll im Programm auswählen können, welchen Typ er nutzen möchte. Nachdem das Proramm neugestartet hat, wird auf die passende Datenbank zugegriffen. Aktuell löse ich das über eine Select Case-Anweisung, mit welcher ich zwischen den passenden Datenbanktyp wähle. Also in etwa so: VB.NET-Quellcode (10 Zeilen) Es funktioniert zwar, ist aber nicht gerade die feine Art. Ist es Mö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen dank, das funktioniert schonmal. Und wie frag ich ab, ob sich die Zelle geändert hat?

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen, ich versuche über VBA einen Bereich (C10 bis L16), in dem Uhrzeiten stehen, auf 15 Minuten auf- bzw. abzurunden. Leider wird in die Zelle wird #NAME? geschieben, sobald ich den Wert runden möchte. Ich hab aktuelle keine Ahnung, was an der Formel falsch ist, denn trage ich anstelle 'Hour(rcell.value)' die Zelle direkt ein 'Hour(C10)', funktioniert das ganze. Hier mal meinen Code: Visual Basic-Quellcode (27 Zeilen) Danke für die Hilfe

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Hi, eine Online-Datenbank ist vorhanden. Da kann jeder User wenn er möchte seine Codes hochladen. Zwingend ist es aber nicht. Vergefertigte Codes werde ich nicht einfügen. Erstens hat jeder User andere Prioritäten bzw einen anderen Wissensstand, zweitens nutzt jeder eine andere Programmiersprache und drittens ist es mir zu viel Arbeit soetwas zu machen. Für die Aktivierung: Solche Angelegenheit gehören eigentlich nicht hierher, also bitte entweder eine PN oder eine E-Mail (findest du auch im Pro…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, nein mit später meinte ich an eine andere Sub oder Function ... also nicht direkt in der Try Catch.

  • Benutzer-Avatarbild

    hi, ist es möglich eine Try Catch Abfrage weiterzuleiten und erst danach abzufragen? Klingt komisch, soll aber so in etwa aussehen: VB.NET-Quellcode (17 Zeilen) Ich möchte also die Catch-Abfragen (wie normal z.B Catch ErrNotFound As FileNotFoundException, oder Catch ErrMySQL As MySqlException) erst später abfragen. Also mit der Exception jeden Fehler abfangen, dann die Sub Errorhandling aufrufen, und dort erst auf einen Speziellen Fehlerfall prüfen. Wenn ja, wie bekomm ich das hin?

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Hi, ich habe endlich mal wieder Zeit gefunden, das Programm weiter zu entwickeln. @Dickschieder: Die KRL werde ich versuchen einzufügen, da ich gerade selbst KRL programmiere. S7 muss ich mal schauen. Vielleicht kannst du mir dabei auch helfen, da ich mit der S7 schon ewig nix mehr gemacht habe, und die Keywords nicht kenne. @hirnwunde: Auch ist die MySQL-Unterstützung weitesgehend fertig. Wie lange das Update aber noch benötigt kann ich nicht sagen. Freut mich dass das Programm nach so langer Z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, dass mit der Zahl 41xyz hab ich schon gesehen, wusste aber nicht wie ich das abfragen soll, da sich diese ja auch immer ändert... Die beiden Methoden funktionieren. Habs bisher nur mit Value versucht... Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich habe auf meiner Tabelle die Kalenderwoche und das Jahr in zwei seperate Zellen eingetragen, um daraus aus einer Formel den Monat zu ermitteln. Die Formel lautet: Visual Basic-Quellcode (1 Zeile) wobei R4 das Jahr und Q8 die Kalenderwoche enthält. Bei KW3 im Jahr 2015 enthalte ich also Januar. Nun möchte ich dieses "Januar" in VBA abfragen. Die gelingt mir allerdings nicht, wenn die Formel das Januar errechnet. Trage ich "Januar" direkt in die Zelle ein, so klappt es. Die Abfrage in VBA: …

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Hi, das Programm speichert die Daten in eine Datenbank, was aktuell auch einer Datei entspricht... Schaus dir mal an, wie du erkennen wirst, gebit es auch eine Online-Datenbank.

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Hi phil, danke für das Bild. Habe den Fehler gefunden und werde ihn beheben (Anchor war falsch). Wie lange das dauert kann ich nicht sagen. Werde aber baldmöglichst ein Update rausbringen. Habe noch andere Verbesserungen vorzunehmen. Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    einfach hier als datei anhängen...

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    @phil : Hat sich das mit den Buttons erledigt? Wenn nein, bitte lade mal ein Screen hoch.

  • Benutzer-Avatarbild

    KeyLocker

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Ich kenn das Updatesystem, habs ja auch schon in anderen Programm genutzt. War damals aber noch in der beta und hat nicht so funktioniert wie ich wollte usw. Daher hab ich das nicht genutzt. Ich schaus mir nochmal an. Wenn ich überhaupt einen Updater einbaue...

  • Benutzer-Avatarbild

    KeyLocker

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Oh, OK. hab die Updatefunkfion erstmal rausgeschmissen.

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    In der Onlinedatenbank sind einige Einträge. Diese kannst du runterladen.

  • Benutzer-Avatarbild

    wintoolz.CodeGallery

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Hi, ich werde es aufnehmen in ein neues Update. Kannst du mir mal einen Screenshot machen? kommt mir etwas komisch vor, das die Buttons nicht sichtbar sind...

  • Benutzer-Avatarbild

    KeyLocker

    T1g0r - - Tools / Hilfsprogramme

    Beitrag

    Hallo, nach langer Zeit habe ich mal wieder Zeit gefunden, das Programm ein wenig weiterzuentwickeln. Habe die Verschlüsselung noch weiter verbessert, was das Programm noch sicherer macht. Außerdem habe ich das Design verändert und eine Updatefunktion hinzugefügt. Download: wintoolz.de/KeyLocker/Setup_wintoolz.KeyLocker_1.2.0.0.exe (1,20 MiB)

  • Benutzer-Avatarbild

    Subnetting

    T1g0r - - Off-Topic

    Beitrag

    Hi, danke für die Antwort. ich will es ganz einfach halten. Im Internet-Netz den Zugang ins Inet über ne Fritzbox. Verteilung über ein Switch. Die Rechts der User sind eigentlich egal. Es geht hauptsächlich darum, das dass Intranet nicht im Internet ist. Ob jetzt ein Rechner mal im Internet ist dann ins Intranet wechselt, ist eigentlich egal. Zumal das von denen vermutlich eh niemand hinbekommt mit der Subnet. Und was das einschleusen angeht, so kann ja auch über USB-Sticks oder andere Medien wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Subnetting

    T1g0r - - Off-Topic

    Beitrag

    Hi, ich soll für jemanden ein Netzwerk aufbauen. Er will jedoch ein eigenes Netzwerk für das Intranet (ohne Internetanschluß) und ein Netzwerk mit Internetanschluß. Das "einfachste" wäre natürlich zwei komplett getrennte Netze aufbauen. Das will ich jedoch nicht, das dass ein riesiger Aufwand ist. Kabel liegen im Prinzip in jedem Raum und laufen im Technikraum zusammen. Da dachte ich an Subnetting. Ist jetzt nur die Frage ob das sicher genug ist. Das Intranet soll eben kein Internetzugriff bekom…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich hab das damals genauso gemacht, wie du oben beschrieben hast. Einfach mehrere Panels übereinander gelegt und das passende sichtbar gemacht. Ist zwar nicht besonders elegant, tut aber seinen Zweck. Für 2-3 Panels denke ich OK, für mehrere Panels warscheinlich nicht besonders Resourcenschonend. Heute würd ichs aber anders machen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Tb + Tb = Tb + Tb ?!

    T1g0r - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Versteh dein Problem grad nicht... so etwa? VB.NET-Quellcode (5 Zeilen)