Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 158.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Aber was ich nicht verstehe, wie kann eine Methode an der VS-Version scheitern??“ Die "Nullbedingten Operatoren" (die Dinger mit dem "?") wurden erst mit Visual Studio 2015 eingeführt. Wenn man also noch VS2010 nutzt und eine Anweisung wie "_AcLog?.Write..." schreibt, dann kann der alte Compiler da nichts mit anfangen. Da hilft nur aufrüsten auf die aktuelle Version des VS.

  • Benutzer-Avatarbild

    Negative Werte sind anders zu behandeln, weil das MSB immer auf 1 stehen bleiben muss. Lass dir die Hex- oder Bin-Werte von negativen Zahlen mal ausgeben, dass weisst du was ich meine. Ansonsten siehe Post 2 von RodFromGermany und teste dein Programm erst einmal mit UInt und ULong.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir hatten damals einfach mal einen Kurs "EF & VB.Net" gebucht. Da bekommt man das ordentlich präsentiert und kommt aus dem Staunen nicht mehr raus, wie simpel und idiotensicher man damit DB-Inhalte ansprechen kann. Aber stimmt schon, gerade für "EF & VB.Net" gibt es wenig Doku und Literatur. Da muss man bei C# reinschauen und das Zeug auf VB übertragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tipp: schau dir doch einmal das "Entity Framework" an. Wer sich damit einmal angefreundet hat der empfindet dann gerne mal die TableAdapter als frühe EDV-Steinzeit ...

  • Benutzer-Avatarbild

    "cb_modell.Items.Add()" erwartet einen String. "handyModell" ist kein String, daher die Fehlermeldung. Versuche es mal mit "handyModell.Bezeichnung" als Parameter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Visual Studio 2017

    Rainman - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Zitat: „Ist mit SQL-Compact die Datenbank in der Anwendung enthalten oder aber als eigenständige Datei vorhanden? Dies mit dem Hintergrund, ob die Anwendung dann von mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig gestartet und auf die Daten zugegriffen werden kann? “ MS SQL-Compact de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_SQL_Server_Compact ist nicht als Windows-Serverprozess ausführbar und läuft ausschließlich im Kontext der Anwendung. Die Datenbankdatei (*.sdf) kann man jedoch kopieren und somit einer anderen An…

  • Benutzer-Avatarbild

    Evtl. noch die SolidBrush Variablen mit Dispose entsorgen, oder gleich mit Using arbeiten, dann ist es perfekt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann es sein dass diese Unschönheit in VS 2017 längst behoben ist? ich kann das gerade nicht nachstellen .... Upps ... und es passiert doch. Schade eigentlich, wäre ja nicht schlecht wenn sich da ein Programm drum kümmt statt dem geplagten Programmierer die Aufräumarbeiten zu überlassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Aus der Tabelle lese ich die Nummer für die nächste neue Charge, die danach dann natürlich hoch gezählt werden muss. Während kein anderer darauf zugreifen sollte.“ Fürs Hochzählen kannst du in Oracle Sequenzen nutzen. Die liefern jedem Aufrufer auch bei gleichzeitigem Zugriff eine separate Nummer, ohne dass man sich um Sperren selber kümmern muss. Sequenz geeignet initialisieren und dann den gelieferten Sequenzwert als Chargennummer für Neueinträge nutzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    DLL in .Exe einbinden

    Rainman - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Vorschlag - es gibt bei MS eine ReportViewer.exe. Scheint lizenzfrei zu sein, aber klär das selber anhand der MS-Doku. Die DLLs werden damit global verfügbar installiert. msdn.microsoft.com/de-de/library/ms251723.aspx

  • Benutzer-Avatarbild

    Manchmal hilft folgende Konstruktion. Falls diese keine spürbare Beschleunigung erbringt, dann werden wenigstens die Controls nicht unschön nacheinander aufgebaut, sondern gleichzeitig. Me.SuspendLayout() ' Controls mit Daten versorgen Me.ResumeLayout(False)

  • Benutzer-Avatarbild

    Toggle Window

    Rainman - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ist ja nicht so, dass das Thema hier im Forum nicht schon mal diskutiert wurde. Dialoge: Instanziierung von Forms und Aufruf von Dialogen

  • Benutzer-Avatarbild

    Das "select" in der Linq-Abfrage erzeugt einen anonymen Typ und mit dem scheint dann einiges nicht mehr möglich zu sein. Mögliche Abhilfe: eine Dummy-Klasse anlegen. (Es gibt noch viele andere Lösungswege, das ist nur einer davon). VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Und dann die einzelnen Felder abbilden: VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Ggf. noch .ToList hinzufügen wenn das Databinding nicht funzt, kann es grad nicht testen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das klingt, als wären die nicht als Public deklariert. Wo liegt denn die importierte DLL rum? Wurde die Datei tatsächlich aktualisiert? Danke fürs nachträgliche Hinzufügen des Quellcodes. Damit hat sich Frage 1 erledigt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Forum-Suchfunktion nutzen. Dateien Verschieben

  • Benutzer-Avatarbild

    Ball bewegen

    Rainman - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Die Parameter für Sin und Cos sind im Bogenmaß anzugeben. Den Winkel in Grad muss mal also erst mal ins Bogenmaß umrechnen. VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Ich würde den Winkel direkt im Bogenmass in BallDaten(i).Winkel ablegen, dann entfällt die andauernde Umrechnung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn es noch keine Events gäbe, dann würde ich die für diesen Anwendungsfall höchstpersönlich erfinden.

  • Benutzer-Avatarbild

    msdn.microsoft.com/de-de/libra…parameters(v=vs.110).aspx Hier werden SqlCommand Parameter zum Filtern verwendet. Das empfehle ich dir auch ganz dringend. Und vermutlich ist damit dein Problem auch weg ... - und mal wieder zu spät -

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Invoke(Sub() da.Fill(test))“ betreibt kein Multithreading. Versuche es mal mit VB.NET-Quellcode (4 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, ist schon klar woran das liegt. Man hat beim Debuggen aber wenig Muße, alle 3 Minuten händisch Tasks abzuschießen, weil VS 2010 das nicht selbst gebacken kriegt. Aber wie auch immer, VS 2015 scheint das Problem nicht mehr zu haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn der Hostprozess deaktiviert ist, sind mehrere Debugfeatures nicht verfügbar oder weisen eine eingeschränkte Leistung auf. Das fand ich damals dann auch nicht so prall, aber stimmt, die Hänger waren damit weg. Kann es sein, dass du an einer elend lahmen PC-Gurke arbeitest und die Quellen zusätzlich auf einem Netzlaufwerk liegen hast?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Könnte ich in Erwägung ziehen.....habe gleichzeitig die Befürchtung das unser IT-Gott die Installation nicht erlaubt! “ Verkauf ihm das als Update und Bugfix. Das ist es in diesem Fall ja tatsächlich. Oder glaubst du dass sich bei MS noch einer dransetzt, einen Bug in einer Version von Anno Schnuff zu fixen, wobei der wohl längst erkannt und behoben ist? Zitat: „Gibt's eine andere Lösung??“ Hab lange gesucht und nie eine gefunden. Das war dann mit dem Update weg

  • Benutzer-Avatarbild

    Installiere mal die Visual Studio2015 Community Edition. Damit habe ich diesen lästigen Hänger nicht wieder gehabt. Mit 2010 andauernd.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit Array-Operationen kommst du nicht besonders weit. Wenn du hier alternativ eine List(of String) nutzt, dann geht folgendes: VB.NET-Quellcode (2 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Lol, wie kommst du auf "Windows.Forms.DialogResult.Yes"? du meinst wohl MsgBoxResult.Yes“ Ebenfalls LOL. System.Windows.Forms.DialogResult.Yes ist schon korrekt. Aber dieser Oldie hier: "Public Const Yes As Microsoft.VisualBasic.MsgBoxResult = 6" stammt ja wohl aus der VB6-Mottenkiste und funktioniert nur ganz zufällig, weil der hinterlegte Wert 6 ausnahmsweise passt. Also bitte nicht benutzen, im eigenen Interesse

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Wie heißt das Schlüsselwort in Basisklasse, die bei der Ableitung die Methoden schon mal vor-erstellt und diese erzwingt?“ MustOverride. Die Methoden müssen dann in der abgeleiteten Klasse mit "Overrides" neu implementiert werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Kennt jemand eine Möglichkeit durch Entities herauszufinden was für Spalten in einer Tabelle vorhanden sind? dim xx = dbConnection.SqlQuery(Of long)("SELECT id FROM [CUS].[irgendwas]").ToList()“ Vermutlich musst du mehr Fleiß in die Formulierung deiner Frage stecken, sonst geht es hier bald nicht mehr weiter. Ich habe eine vage Idee worauf du hinaus willst, aber auf dieser Basis halte ich mich lieber erst mal zurück.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kopieren geht definitiv nicht. Ich hatte bei meiner SSD ein Tool dabei, mit dem ich den Umzug durchgeführt hatte. Ansonsten nach "windows umziehen" oder "platte klonen" googeln, da finden sich gefühlte 1 Million Artikel zu dem Thema.

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zur Zeit ....

    Rainman - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    test = check_date.ToString("yyyymmdd") ' check_date #6/15/2016 2:20:17 PM# Date ' test "20162015" String yyyy ==> 2015 ' Jahr mm ==> 20 ' Minuten dd ==> 15 ' Tagesdatum Korrekt wäre .ToString("yyyyMMdd") weil nur MM den Monat abbildet. Ich habs mir auch nicht ausgedacht

  • Benutzer-Avatarbild

    Stimmt, geht nur in VB.NET oder EXCEL. Für VBA musst du dir selber eine Funktion schreiben oder dir aus Google eine solche ziehen