Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 995.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Das Problem habe/hatte ich auch bei mir Teilweise beim aufzeichnen von Videos (Screencast) und alles war schwarz. Da mein Lappi zwei Grafikkarten eingebaut hat habe ich das betreffende Programm mal mit der Intel Karte anstatt mit der von NVidia gestartet und siehe da. Bild wird aufgezeichnet. Mal nachgeguckt und Hardwarebeschleuningung aus und es geht mit beiden. Evtl. ist es bei dir ja ein ähnliches Problem und du könntest es so oder ähnlich ja umgehen. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von KingLM97: „In der Doku wird immer von Version 2.0 gesprochen, welche man eben nicht über NuGet bekommt.“ Wenn man das NuGet-Paket in die Console kopiert, wie in der Doku beschrieben mit dem Schalter -Pre dann schon. Kannst du auch über die GUI indem du Vorabversionen mit einbeziehst. vb-paradise.de/index.php/Attac…4f28d85781105860bc1ad6666 Dann bist du auch am letzten Stand und kannst das neue Themesystem verwenden. Aber gut das es mal funktioniert. Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo OK, jetzt hats mich doch interessiert und ich habs gleich mal versucht. Funzt bei mir tadellos. Jetzt fängt es an. Welches NuGet Paket hast du gezogen und welche Version? Welche .Net Version verwendest du? Ich habs einfach per Copy&Paste von dem von dir geposteten Link gemacht. Also XAML und Inherit MetroWindow. Schon passte alles und das Fenster sieht aus wie gewünscht. MOMENT!! Jetzt hab ichs. Du hast die falschen Resourcen kopiert. Das hier: XML-Quellcode (2 Zeilen) Ist für ältere Versi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Nochmal Dann sollte es eigentlich passen. Das einzige was mit noch auffällt wäre das du die Resource "Colors.xaml" nicht eingebunden hast. Ich kann das morgen mal versuchen nachzustellen. Sei so gut und versuche aber noch folgendes. Pack irgendeine andere Resource noch mit in die Application.xaml. z.b. XML-Quellcode (3 Zeilen) Ich hab da einen Verdacht. Ansonsten werde ich das morgen mal versuchen nachzustellen, wei aber leider nicht wann genau ich dazu komme da morgen ein Filmteam bei und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ahh, OK. Sorry. Ja, hätte ich auch genauer lesen/schaun können. Mein Fehler. Ich habe diese MahMetro Dingens erst einmahl verwendet aber laut Doku muss das Window auf von MetroWindow erben. Sprich in der CodeBehind!! Es reicht somit nicht nur im XAML <Controls.MetroWindow ... als Tag zu verwenden sondern in der CodeBehind auch: Zitat: „ You’ll also need to modify the MainWindow.xaml.cs file so that the base class for MainWindow matches the MetroWindow class of the XAML file. “ VB.NET-Quellcode (…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @KingLM97 Was genau meinst du mit ControlBox?? Die gibt es als Control nicht. Meinst du eine CheckBox? Du hast hier in deinem View nur ListBoxItem's. Und ListBoxItems werden per Standard immer als reiner Text (In einem TextBlock) gerendert. Die musst du selbst "Designen" was in der WPF aber super einfach geht. Schau dir mal von meiner Tutorialreihe das Kapitel Videocast: Style, Templates und Trigger an. Das ist genau das was du dafür brauchst. Aber ich weis eben nicht genau ob ich mit mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, hey kein Thema. Wenn du Zeit hast hast du Zeit und wenn nicht dann nicht. Zitat von kaifreeman: „Ich hab das Repository jetzt ins Azure DevOps geladen wenn du mir dein MS Konto zukommen lässt lade ich dich zum Repo ein. Bis dato hatte ich ja alles auf meinem lokalen TFS aber mittlerweile ist das echt nicht mehr notwendig.“ Ist öffentlich in meinem Profil. Zitat von kaifreeman: „Ich werde jetzt sukzessive das Programm umbauen und implementieren, ich würde diesen Thread weiterhin nutzen dan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Holistiker: „Timer1.Interval = 1000“ Hmmmm - Dann wird der Code 60x ausgeführt. Der Ansatz von @RodFromGermany mit einer Minute ist hier denke ich besser. Wobei ich bei sowas wie 50 Sekunden wäre da die Timergeschichte nicht immer 100% genau ist da Windows kein Echtzeitsystem ist und es bei genau einer Minute zu einem "überspringen" kommen könnte. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Holistiker Zitat von Holistiker: „Muss ich die Exe vom Tool dazu per Installer Installieren oder gibts da einen anderen einfachen Trick?“ Dafür ist ja im Grunde der Autostart da. Lege hier automatisiert eine Verknüpfung zum Programm ab und schon startet es automatisch. Das müsste doch auch auf einem TerminalServer gehen. (Zugegeben, sicher bin ich mir jetzt nicht). Oder hast du das schon erfolglos versucht? Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ja, das ist das was ich meine mit "Logik". Du musst versuchen zu denken wie ein Rechner. OK, du willst in TextBox 2 das schreiben was in Textbox1 steht. Dann ist aber das was in TextBox2 stand weg. Gut, also müssen wir uns den Wert vorher "speichern". Was bietet sich hier an? Genau, eine Variable. Also speichern wir den Wert von TextBox2 in einer Variable, überschreiben dann den Wert und für die TextBox1 nehmen wir dann unseren gespeicherten Wert aus der Variable. Das ist weniger programmi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @PlyfexHD, so ganz kann ich dir anhand deiner Fragestellung leider nicht folgen. Lese dir bitte deinen Text nochmals durch. (Ggf. bearbeite ihn bitte) Mit Me.Textbox1.Text kannst du den Text einer Textbox auslesen und auch neu schreiben. Alles weitere ist logik. Beispiel. Wenn du den Text aus TextBox1 in der TextBox2 stehen haben willst kannst du das mit Me.TextBox2.Text = Me.textBox1.Text Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von jan99: „ist das hier immer ein Parameter vom Typ Foo übergeben wird“ Du musst es eben schon durch deinen Typ ersetzen. Wenn du mehrere Typen übergeben möchtest stellt sich zunächst mal die Frage ob diese eine gemeinsame Basisklasse haben. Ansonsten könntest du zur Not den Typ Object verwenden. Finde ich aber nicht so gut da du hier dann immer Casten musst. Aber ohne deine Klassen zu kennen können wir hier nur raten. Ich meine, du musst ja wissen was du hier übergibst. Wenn du Orange üb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @jan99 Zitat von jan99: „Das Me ist dieses hier....“ Dann war meine Vermutung im Grunde richtig. Probier es aus und sag bitte bescheid. Falls deine Frage damit dann beantwortet ist markiere den Thread doch bitte auch mal als Erledigt. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Die SQLite.Interop.dll muss sich auf jedem Fall nach dem installieren im selben Verzeichnis befinden wie deine *.exe. Meines wissens nach gibt es die dll für x64 und für x86. Kompiliert du also in AnyCPU kann es hier zu problemen kommen. Probier mal in X86 zu kompilieren/veröffentlichen. Ich denke das könnte abhilfe schaffen. Schöne Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @jan99 So ganz kann ich dir nicht folgen. Aber wenn meine Vermutung richtig ist meinst du vieleicht sowas? VB.NET-Quellcode (17 Zeilen) Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @jan99 Hat das deine Frage beantwortet oder benötigst du noch weitere Unterstützung. das weis leider niemand wenn du dich nicht mehr zurückmeldest. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch von mir alles Gute zum Geburtstag!

  • Benutzer-Avatarbild

    WPF Version

    Nofear23m - - WPF und verwandte Technologien

    Beitrag

    Hallo Freut mich das noch jemand zur WPF kommt. Langsam wirs ja Wenn du Fragen hast zögere nicht. Ich versuche mein bestes. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und guten morgen Zitat von kaifreeman: „Ich denke das die "CurrentUserInfo" Property im ConnectionHolder nichts verloren hat. Ich werde diese dann noch in ein eigenes Singleton packen.“ Richtig, deshalb hatte ich es InstanceHolder benannt. Dort hätte ich sowohl den ConnectionString reingapckt als auch andere Infos welche immer zur Verfügung stehen sollen. In dem Falle der Userinfos und den Rechten des Users hätte ich primitive Datentypen genutzt um keinen Verweis auf das Model haben zu müs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich Antworte dir morgen detailierter auf deine Antwort. Aber wegen TFS. Ich hab ein MS Konto. Musst mich also nur zum Projekt einladen. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Stephan Zitat von kaifreeman: „Instanceholder in den DAL verschoben“ Das ist auch korrekt so. Sorry, das mit dem InstanceHolder hätte ich dazu sagen sollen. Das war jetzt nur eine schnelle implementierung. In meinen Projekten habe ich diesen in einer eigenen Assembly ohne Verweise auf irgendeine andere Bibliothek. Im Context und der BL habe ich diesen InstanceHolder referenziert. Die BL setzt den Connectionstring 1x und der Context liest ihn dann immer wieder aus. So spare ich mir das stän…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ideen für kleine Spiele

    Nofear23m - - Off-Topic

    Beitrag

    Da fällt mir ein. Wie wäre es mit Snake - wie auf den alten Nokia Handys?? Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Ideen für kleine Spiele

    Nofear23m - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von flori2212: „Vielleicht hat ja einer von euch einen Denkanstoß für mich“ In meinem Beispiel habe ich es so gemacht das ich einfach ein Shuffle gemacht habe. Der einfachheit halber für dieses Demo. Wenn du es immer lösbar haben willst dann Simuliere einfach ein "händisches" verschieben. Also so als würde ein Mensch es verschieben. Soll bedeuten das in einer Schleife die Steine verschoben werden, und zwar nur die Steine welche verschoben werden können weil der "Leerplatz" daneben ist. So …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich gebe dir da schon völlig recht, ein gutes Thema für ein "Spezial" wäre es auf jeden Fall. Vorallem sind die Panels mitunter wie ich finde das wichtigste. Du kannst dir noch so viel mühe mit den Controls geben, hast du für deine Ansicht das falsche Panel gewählt machst du dir das Leben schwerer als es sein muss. Ich finde nur im Moment nicht wirklich die Zeit dafür da ich ein größeres Projekt für meine Firma mache und privat auch eines laufen habe und hier voll eingespannt bin. Willst du viel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Matrix Das zeige Chronix doch zumindest gut willen un Poste den Code den du versucht hast. Auch wenn er nicht funkioniert, es zeigt das du es versucht hast und du nicht nur Code zum Kopieren von uns haben willst. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Ideen für kleine Spiele

    Nofear23m - - Off-Topic

    Beitrag

    Und der TE ist auch hier der TE. Steht also denke ich auf seinem Plan. Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Ideen für kleine Spiele

    Nofear23m - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich hatte schon mal überlegt Ugh! Nachzumachen. Das war Klasse. en.m.wikipedia.org/wiki/Ugh! Grüße Sascha

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kai Also erstmal hut ab. Hast du dir nicht die Finger wund getippt? Wahnsinn was du alles schon für ViewModel Klassen drinnen hast und wieviele Repositories. Unglaublich!! Das muss ja arbeit sein. Ein Tipp von mir. Erst immer weitermachen wenn ein "System" funzt. und man sicher ist man ist am richtigen weg. Warum sooo viele VMs wenn du gar nicht weist ob diese Basisklasse passt oder ob du mit dem MVVM Light zurechtkommst. Du musst ja nicht alle erstellen das dein Projekt kompiliert. Genaus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ErfinderDesRades: „Da frage ich mich, ob NoFear schon ein tut-Kapitel gemacht hat zu den verschiedenen Layoutmöglichkeiten“ Naja, ich habe in den ersten Kapiteln die wichtigsten Controls durchgenommen. Aber so ins Detail bin ich nicht gegangen. Ich habe einfach die Angst das es echt "zäh" wird wenn ich zu sehr ins Detail gehe. Ich gehe auch davon aus das jeder Googeln kann. Aber das UniformGrid habe ich natürlich angesprochen. Und wenn man mit Google nicht weiterkommt gibt es ja dieses…

  • Benutzer-Avatarbild

    @slice waäre natürlich eine Alternative. Der Nachteil ist nur wenn man nun ein Spielfeld mit 6x6 Feldern haben möchte muss man wieder alles umschreiben. Mit der SharedSizeGroup geht das automatisch und ich kann per Copy&Paste einfach neues Zeilen und Spalten hinzufügen. Idel ist trotztdem ein UniformGrid da hier Rows und Columns bindbar ist da dies DependencyProperties sind. Grüße Sascha