Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 48.

  • Benutzer-Avatarbild

    Color Property in DataTable

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Jetzt hab ich wieder RGB Werte drin stehen. vb-paradise.de/index.php/Attac…4530d22254211aae2293273ef Mit meinem Code sieht das so aus: vb-paradise.de/index.php/Attac…4530d22254211aae2293273ef

  • Benutzer-Avatarbild

    Color Property in DataTable

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Sorry, hab den Funktionskopf vergessen. So schaut das aus bei mir: VB.NET-Quellcode (15 Zeilen) Mit deinem Code wurde jede Zelle in einer Zeile bei mir entleert. Ich bin es mal für eine Zeile schrittweise durchgegangen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Color Property in DataTable

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ok, ich hab das mal eingebaut, nun wird jedoch auch der Text in den anderen Spalten geleert. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass meine Klasse nicht nur eine Eigenschaft Color hat, sondern noch div. andere Eigenschaften, welche ich in der Tabelle anzeige. (z.B. Name) Mit dem CellPaint Event werden die anderen Spalten auch geleert. Wenn ich deinen Code richtig interpretiere, geht er bei einer Zeile alle Zellen durch, wenn er dann die Spalte mit "Color" gefunden hat, formatiert er die aktuelle Zel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Color Property in DataTable

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hier färbe ich den Background mal ein. VB.NET-Quellcode (17 Zeilen) Mein Model besteht aus Instanzen einer Klasse: VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) VB.NET-Quellcode (3 Zeilen) Und dann einfach dem DataGridView Datasource die Liste zuweisen. Nun wird in der Spalte mit den Farben aber der Farbcode angezeigt. Mit SelectedHandler meinte ich das Event, welches beim selektieren einer Zelle ausgelöst wird. Sorry, ColorPicker war der falsche Begriff, natürlich ist der ColorDialog gemeint. Wenn noch immer nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Color Property in DataTable

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Zitat von ErfinderDesRades: „Das verwundert mich aber, das das DGV die Zelle automatisch bunt macht, bei Spalten vom Datentyp Color.“ Warte mal, du hast recht. Ich hab doch tatsächlich Programmieraufwand betrieben. Hmmm.... da habe ich doch glatt was übersehen. Ich färbe die Zellen ein und glaube die RGB Codes kommen vom Model. *Vollzitat entfernt* ~NoFear23m

  • Benutzer-Avatarbild

    Color Property in DataTable

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hallo Leute, ich hab ne Liste von Instanzen eines Objects und übergebe diese als Datasource an ein DatagridView. Die Instanzen haben unter anderem eine Eigenschaft "Farbe" welche ein Color Object zurückliefern. Im DataGridView werden die Farben auch schön in einer Spalte pro Zeile angezeigt, jedoch stehen als Text auch die RGB Werte in den farbigen Zellen. Nun habe ich zwei Fragen dazu: 1.) Gibt es ein Property Attribut welches ich setzen kann, damit nur die Farbe angezeigt wird ohne den Text (R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „​wenn du feststellen kannst ob dieser entsprechende Button geklickt wurde“ Nein, das geht nicht. Gut, ich will dir mal genauer erklären, was ich mache: Ich schreibe ein Addin für eine 3D CAD Software. Es gibt eine Addinschnittstelle, sodass es für den Anwender so wirkt, als wär mein Tool Teil der CAD Software. Nun führ meine Software einige Schritte automatisiert (ausgelöst über die API der CAD Software) aus. Ab und zu kommt es aber vor, dass ein Speicherdialog von der CAD Software einge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah ok, ich hab da wohl was falsch verstanden gehabt: Dachte ich muss das an RegisterShellHookWindow das Fensterhandle der anderen Applikation übergeben. Ok, ich bekomme nun ausgaben, wenn ich z.b. Notepad starte. Auch wenn ich meine andere Applikation starte wird dieses ausgegeben. Aber der Dialog den ich schließen möchte, scheint kein standard Fenster zu sein. Zumindest bekomme ich keine Ausgabe, wenn der Dialog erscheint. Es geht hier um einen Speicherdialog. Und ich möchte es nochmal erwähnen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich dir schon zeigen, aber was als nächstes noch dazu kommt ist: Ich hänge mich als Addin an eine Software dran und bin somit keine Windows.Forms Anwendung. Ich denke ein Überschreiben der Funktion WndProc wird bei mir nicht funktionieren. **Edit** Das Direktfenster bleibt leer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klappt leider nicht. Es werden keine Events der anderen Software erkannt. Wenn ich mein eigenes Fenster Handle (wie im Beispiel) übergebe funktioniert es. Ich denke ich muss doch mit WinEvents arbeiten. Da hab ich aber bisher kein einziges vb.net beispiel gefunden. Ich müsste nur irgendwie in meiner Software einen Handler registrieren, der reagiert, wenn ein neues Fenster im Windows erzeugt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habs mit dem hier versucht und mein Fensterhandle übergeben, aber das hat nicht wirklich funktioniert. Fenster Hook (Shellhook)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich komm einfach nicht weiter: Ich hab eine Anwendung geschrieben, die immer sporadisch durch ein Fenster einer anderen Anwendung blockiert wird. Nun kann ich das Fenster Handle über FindWindow ermitteln, dort dementsprechenden Button drücken und dann verschwindet das Fenster. Wie schaffe ich es aber nun in meinem Programm drauf zu reagieren, wenn genau dieses Fenster erscheint? Genauer gesagt, wie schaffe ich es überhaupt zu reagieren wenn ein neues Fenster in Windows erzeugt wird, welches nich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok, ich beantworte es selbst. Vielleicht braucht das ja mal jemand. In vbhtml Dateien nutzt man VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Dann kann man intellisense im Code verwenden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich weiß nicht genau, wie ich die Frage stelle soll, deswegen erkläre ich mal was ich möchte. Ich hab ne ASP Seite mit einem MVC Pattern laufen. In der View hab ich zugriff auf das Model, welches eine eigene Klasse mit Eigenschaften und Methoden ist. In der View kann man das Model mit einem Typ definieren. In C# geht das mit @model MyModelTyp Wie mache ich das in VB? @Dim Model as MyModelTyp funktioniert nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Template aus Projektmappe

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ja also es hat bestimmt etwas mit den Pfaden zu tun. Ich fand die Sache mit dem Template eigentlich ganz gut. Bis auf die Verweise (sind jetzt nicht so viele) funktioniert es ganz gut. Ich denke ich werde dann einfach beim Erstellen eines neuen Projektes die Verweise einmal manuell über die Projekteinstellungen anpassen. Danke euch!

  • Benutzer-Avatarbild

    Template aus Projektmappe

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Danke, wie mein ein Template erstellt weiß ich und wie man Namespaces von Microsoft einbindet auch. Ich habe jedoch Referenzen auf zwei selbst erstellte Projekte die in der Projektmappe hinzugefügt und referenziert wurden, von der das Template erstellt werden soll. Die sind dann zwar in jedem Projekt welches ich von dem Template erstelle dabei, jedoch werden die Verweise nicht mehr gefunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Template aus Projektmappe

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hallo, ich habe mir aus meiner Projektmappe, die aus drei Projekten besteht ein Template gebaut. Dieses kann ich auch ganz normal nutzen. Nun ist es so, dass das Hauptprojekt der Mappe Referenzen auf die beiden anderen Projekte hat. Wenn ich nun mit dem Template ein neues Projekt starte verliert er die Referenzen auf die beiden Projekte. (Im Projektexplorer sind sie jedoch vorhanden) In den Projekteinstellungen steht bei "Verweisen" dann: <Angegebener Verweis wurde nicht gefunden> Wie kann ich d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist ne DLL

  • Benutzer-Avatarbild

    Damit die Hauptanwendung (Solidworks) das Addin findet. Man kann das Addin auch mit der Hauptanwendung öffnen, dann registriert es sich selbst und ist sichtbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Projektmappe hat drei Projekte als Inhalt. Ich habs jetzt folgendermaßen lösen können: Mein Hauptprojekt registriert sich via COM Register Funktion im System. Dazu benutzt es eine GUID. Ich hab die DLL des Hauptprojektes nun mit Regassm.exe de-registriert. Danach habe ich die komplette Registry nach der GUID durchforstet und alle Einträge die noch vorhanden waren gelöscht. Jetzt bleibt VS bei den Haltepunkten wieder stehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Juhu und wieder das gleiche Problem. Er läd die Symboldatei aus einem anderem Projekt. (Obwohl die DLL anders heißt) Nun hab ich die Symboldatei im anderen Projekt gelöscht, jetzt kann er sie nicht mehr finden. (Wird im Module Fenster angezeigt) Ich werde nicht schlau daraus, woher Visual Studio die Information nimmt, welche Symbol Datei er laden soll für meine DLL. WO BITTE STEHT DAS?? Seufz

  • Benutzer-Avatarbild

    Stimmt, sollte eigentlich auch passen. Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh stimmt! Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ~blaze~: „XmlIgnore kannst du auskommentieren, sofern du den Verweis eingebunden hast.“ Leider wird mir XmlIgnore nicht wirklich was nützen, da ich nicht in ein XML Serialisiere.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorry mein Fehler. Meinte natürlich den Unterschied zwischen: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) und VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Ist das zweite denn noch immer ein Property?

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh Moment mal. Ich glaub jetzt geht es. Muss noch was testen. Kannst du mir erklären wo der Unterschied zwischen: VB.NET-Quellcode (1 Zeile) und VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Wusste nicht, dass dies eine Auswirkung auf die Attribute hat. :-O

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok, jetzt "frisst" er zwar das Attribut , jedoch versucht er das Property noch immer zu serialisieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich Poste mal nen Teil der Klasse: Das ist die Klasse die ich serialisieren möchte. (Gibt natürlich noch mehr Properties) Das Property "ScoreControl" möchte ich ausnehmen. VB.NET-Quellcode (4 Zeilen) Der Property Typ ist PlayerScoreControl501, was wiederum ein WPF UserControl ist. Hier scheitert dann die Serialisierung:VB.NET-Quellcode (9 Zeilen) (Bei bf.Serialize(ms, obj))

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo. Ich möchte in einer Klasse ein Property von der Serialisierung (nach Byte, nicht XML) ausschließen. Wenn ich nun über die Property das Attribut <NonSerialized> setze geht dies nicht. Fehler: Das Atribut NonSerializedAttribute kann nicht auf <> angewendet werden, da das Attribut für diesen Deklarationstyp nicht gültig ist. Das Property ist vom Typ her ein UserControl. Wie kann ich dieses von der Serialisierung ausschließen? (Serialisieren ist ja wohl nicht möglich) Wenn ich es nicht aussch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Backgroundworker aber wie?

    gegy - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Danke erstmal für deine Antwort. Leider benutze ich keine Label. Ich habe ein eigenes Steuerelement, welches keine Invoke Methode hat. Bei meinem Projekt handelt es sich um ein WPF Projekt. Ich hab aber den Thread hier erstellt, weil ich dachte es gibt da bei dem Backgroundworker keinen Unterschied, den scheint es aber doch auch hier zu geben. *Update* Ah Moment, die Invoke funktion liegt hier unter einem Dispatcher. Mal versuchen. *Update1* VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Hat funktioniert! Super. Da…