Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 868.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich möchte Definitionen über eine ENUM-Definition weitergeben. Es kommt aber immer der Wert -1 an. Vielleicht kann mir einer von Euch weiterhelfen. Hier der Code dazu: VB.NET-Quellcode (41 Zeilen) Die aufrufende Funktion ist.. VB.NET-Quellcode (10 Zeilen) Wenn ich die Funktion im zweiten Code-Block aufrufe, dann kommt in der Zeile 38 im ersten Code-Block -1 an und nicht wie erwartet die 1 für die Haltung?!!??!?!?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ErfinderDesRades: „Eine Methode coden ist doch nicht viel Arbeit.“ wenn man weiß, wie es geht schon. Aber das hört sich für mich sehr schwer an. Vielleicht finde ich in den Urlaubstagen etwas dazu. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! danke - das hört sich aber nach viel Arbeit an. Ich glaube dann leben wir lieber mit dem Missstand. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ! Danke erst einmal - habe ich befolgt allerdings ohne das Labeländerung angezeigt wurde. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich möchte vor aufwendigen Operationen in einer WindowsForms Informationen über ein Label anzeigen lassen. Derzeit habe ich das so gelöst: VB.NET-Quellcode (18 Zeilen) Aber trotz VB.NET-Quellcode (1 Zeile) wird das Label nicht nachgeführt. Gibt es einen besseren Weg? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach der MIttagspause nochmal geoogled und etwas gefunden was zur Lösung geführt hat. vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 Bei (2) auf full gestellt und dann ging es wieder. Wie sich das verstellt hatte? Keine Ahnung! ... hatten wir glaube ich schon einmal. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe eine Konsolenanwendung und will debuggen. Haltepunkte sind gesetzt und mit rotem Kreis gekennzeichnet. Wenn ich den Code debugge, dann wird angezeigt das an den Haltepunkten keine Symbole geladen wurden. Ich habe die Projektmappe neu erstellt und die DLL wie auch die PDB im umgeleiteten Debug-Verzeichnis gelöscht und neu erstellen lassen. Was könnte man noch machen damit das Debuggen wieder funktioniert? Gruß Jan PS: die letzten Änderungen wurden in der EXE nicht mehr übernommen. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! danke - das war der richtige Ansatz. Danke nochmal. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! erst einmal danke. Das Vorschaltmodul soll einige Pfade abprüfen und wenn nich die Anwendung beenden. Wenn ich den Teil in das Load-Event packe kann kann ich die App nicht abbrechen ohne das der Dialog erst erscheint. Jedenfalls ist mir bisher kein anderer Weg bekannt. Beides liegt in einer Projektmappe. vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 In dem Modul steht folgendes: VB.NET-Quellcode (26 Zeilen) Aber das mit dem Starten kann ja noch nicht entscheidend zu sein, da die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich eine Windowsform-Anwendung erstellt und dann später noch ein Modul von der dann später erst die Form erst aufgerufen werden soll, da vorab noch einige logische Test gemacht werden müssen. (Diese Punkte etwas aus der Erinnerung, da das letzte Woche war) Nun habe ich soweit alles fertig und wenn ich jetzt starten will, dann kommt folgende Meldung: Zitat: „Schweregrad Code Beschreibung Projekt Datei Zeile Unterdrückungszustand Fehler BC30109 '"frm_EmailCollect" ist ein Klassentyp und kann…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! danke für die Info - das erklärt mir auch andere Dinge und wie man das lösen kann. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe einen C#-Code erhalten und diesen nach vb.net konvertiert. VB.NET-Quellcode (16 Zeilen) Der läuft auch, aber ich verstehe den Begriff [loop] nicht - warum ist der Namen in []-Klammern? Kann mir das einer erklären? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi! das ist schon einmal interessant und jetzt ist noch die Frage des Einfügens / Entfernen einer solchen Signatur in Outlook während der Laufzeit. Wenn ich das bisher richtig beobachtet habe, dann kann man in Outlook auch Mails erstellen zunächst ohne / immer mit Signatur. Diesen Prozess würde ich nun gerne fernsteuern aus der Anwendung über eigene Funktionen. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ist einem von Euch bekannt, ob man irgendwie per .net-code auf das Erstellen und Einfügen von Signaturen zugreifen kann. Mir fehlt der vollständige Ansatz für die Suche nach einem Lösungsweg. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! danke. Das Problem ist, dass es zu Beginn der DFX-Datei einen Kopf und Definitionsbereich gibt mit unbekannter Anzahl Zeilen. Selbst wenn der bekannt ist würde man nach meinen Gedanken bei Step 8 den 1. und 2. Punkt miteinander vergleichen. Im nächsten Step dann den 3. und 4. ... Es wird aber nicht 2. mit dem 3. verglichen. Die Datei ist aber auch 100+MB und da über eine Schleife - ich kann doch nicht alles in ein Variable lesen...? ... ich glaube da fehlen noch einige weitere Gedanken. Gr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich folgende Problemestellung die vermutlich nicht sehr schwer ist - aber mir fehlt die zündende Idee. Es geht darum, dass ich eine DXF-Datei habe in der sogenannte doppelte Stützpunkte vorliegen die es zu beseitigen geht. Hintergrund - bevor danach gefragt wird: die ursprüngliche DXF-Datei hat Stützpunkte die nur 1-2Millimeter auseinander liegen bei den Multipolygonen. Nun wird diese Datei transformiert und durch Rundungen oder ähnliches gleichen sich die Koordinaten nun auf den Milllimet…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe eine Tabelle und möchte gerne für jede Zelle ein spezifisches Tooltipp hinzufügen. Mein Code sieht so aus: VB.NET-Quellcode (38 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Vollzitat des direkten Vorposts an dieser Stelle entfernt ~VaporiZed Moin! hast ja recht - aber darüber habe ich erst herausgefunden wie mir das angezeigt wird. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    hi! bin auch so am verzeifeln, dass ich mir nun das DotNetZip einmal über nuget installiert habe und auch ein einläuchtendes Beispiel gefunden habe. VB.NET-Quellcode (10 Zeilen) Probem hier nur, dass die Zeile VB.NET-Quellcode (1 Zeile) das Zipfile als fehlender Typ markiert wird. Müssste da nicht noch oben etwas importiert werden oder ... Gruß Jan PS: Lösung gefunden über den Film in youtube.com/watch?v=BD4BZ3rlFcY VB.NET-Quellcode (1 Zeile) Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin ! Du hast Dich vermutlich verschieben beim Entry - gemeint war Entries. Dazu wird vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 angezeigt was wohl den Inhalt auflistet. Dann gab es noch CreateEntry und dass klingt im Grunde gut ... vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 aber da kommt nichts - auch wenn ich das Zip lokal anlegen will und nicht im Netz. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich möchte über den Anmeldenamen die eMail-Adresse des Anwenders ermitteln. Mein Gerippe aus einer anderen Funktion sieht bisher so aus: VB.NET-Quellcode (18 Zeilen) Dann habe ich mir einmal die Variable sr vorgenommen und dort im Debugger einmal etwas geblättet. Bin dann zu diesem gekommen: vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 Meine Frage nun - wie komme ich am geschicktesten an diesen Wert? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! hier der Vorschlagskatalog... vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich hänge meine neue Frage einmal an das Posting zum Thema zip hier an. War der Auffassung, dass ich mit VB.NET-Quellcode (5 Zeilen) eine Datei in das Archiv einfügen kann - aber da kommt nichts an. Kann mir einer weiterhelfen? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! erst hatte ich Euch nicht verstanden und dann heute morgen beim Spaziergang mit dem Hund ist es mir klar geworden und ich habe den Fehler gefunden! VB.NET-Quellcode (11 Zeilen) Ich habe überall pb_err_Lage verwendet und nicht die unterschiedlichen Controlls wie eigentlich beabsichtigt!! Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! das mit Zeile 54/55 war ein guter Tipp. Jetzt mit einem frischen Blick habe ich gesehen, dass die zugehörige Funktion fehlte. VB.NET-Quellcode (2 Zeilen) Sage nur - Brett vor dem Kopf. Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich stehe einmal wieder im Wald .. Folgenden Code habe ich: VB.NET-Quellcode (64 Zeilen) Nun geht es um die Variable _ListFile - diese wird in Zeile 4 definiert, dann in Zeile 24 ff und sogar noch in Zeile 47 verwendet. Aber in den Zeilen 52,54 und 55 wird hierzu angemerkt, dass diese nicht verwendet wird vor einer Belegung und als OBJECT angezeigt. vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 Legt man den Mauszweiger noch in Zeile 47, dann wird noch als Typ ein List( Of String…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe einen Dialog mit mehreren Blitz-Bildern, die im Falle eines Fehler eingeblendet werden sollen. Nun möchte ich bei den Bildern die Fehlerursache als Tooltip hinterlegen. Hierzu hatte ich mich zunächst an Tooltip auf Tooltip1 ändern orientiert. Hier mein mein bisheriger Code: * EIN Tootip aus der Toolbox platziert. * dann habe ich folgenden Code erstellt VB.NET-Quellcode (40 Zeilen) Wenn ich das ausführe, dann kommt es zu einer Überlagerung der Tooltips. Alle Tooltips werden für das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich möchte ein Zip-Archiv erstellen und dann einzelne Dateien einfügen. Dazu habe ich mir folgendes Beispiel rausgesucht: VB.NET-Quellcode (14 Zeilen) Das Problem ist, dass trotz Einbinden von System.IO.Compression folgende Variablen als nicht definiert markiert werden: - ZipArchive - ZipArchiveEntry Wie werden diese definiert? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Tuple mit 3 Werten

    jan99 - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Moin! für eine Funktion möchte ich als Rückgabewert ein Tuple mit 3 Werten (Boolean, Date, Long) ersten. Bei der Zeile VB.NET-Quellcode (1 Zeile) bekomme ich folgende Meldung: vb-paradise.de/index.php/Attac…d76586c9dc6854ad47089cc68 Kann mir einer von Euch weiterhelfen? Gruß Jan

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! ich habe eine Funktion, die wie folgt beginnt: VB.NET-Quellcode (14 Zeilen) Wenn ich diese Funktion aus einer geöffneten gesendeten Email (eigenständiges Fenster) aufrufe, dann ist alles OK. (Ribbontyp: ..Read.Mail) Wenn ich diese aus dem normalen Baum aufrufe (Ribbontyp: ..Explorer), dann wird in der Zeile VB.NET-Quellcode (1 Zeile) ein Fehler geworfen. Zitat: „"System.NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt." & vbCrLf & " bei EBL.OutlookAdd…