Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du könntest das abfragen: C#-Quellcode (6 Zeilen) So mach ich das zumindest. Damit ich zur Designzeit Beispieldaten geniere und zur Laufzeit halt Daten aus Datenbank.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für den Tipp. Da hätte ich ja auch selbst drauf kommen können. Den wirklichen Fehler habe ich nicht gefunden. Die Exception bekomme ich weg. Die kommt weil hier github.com/robinrodricks/Fluen…tils/FtpExtensions.cs#L40 reply = null ist. Allerdings wenn ich da nen check vor setzte wenn null dann false ist die Datei wie jetzt auch zwar da auf dem FTP aber mit 0 byte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Halli Hallo, ich nutze die Lib: github.com/robinrodricks/FluentFTP Dort habe ich bei Issues schon ein ding offen weil ich denke es hat was mit der Lib zu tun ABER ich dachte ich frage jetzt hier trotzdem nochmal nach ob ich was falsch mache. Der Log/Ausgabe der Lib mit der Exception sieht so aus: (Versteckter Text) Der Code dazu: (Versteckter Text) Die Exception kommt in Zeile 12 und sieht so aus: (Versteckter Text) Irgendwas stimmt da nicht. Ich kann es mir nicht erklären. Es ist genau DER eine…

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hi, hast du sicher auch die richtige Version als Verweis drin? In deinem Screenshot in Post 7 zeigt es Version 1.5.29.3 auf die du Verwiesen hast. Allerdings sagst du im Code im Post 22 Zeile 58 das die Version größer gleich 1.5.31.3 sein soll. Schau mal bitte genau nach welche Version du als Verweis hinzugefügt hast. Falls eine alte dann lösche den Verweis und füge den neu hinzu. Normalerweise sollte er nicht true zurückgeben dann aber ansonsten kann ich mir den Fehler nicht erklären denn er so…

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Das geht leider nicht die DLL darf nicht mitgeliefert werden da sie auf dem Ziel System installiert sein muss und dort dann geladen wird. Die lokale Kopie muss auf false.

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Richtig und mit der Funktion die dann aufgerufen wird mit dem UnistallPfad: C#-Quellcode (11 Zeilen) Sucht er genau den Teil für die JTL-Wawi. Das ist schon richtig. Siehe meinen Code oben in Post 13. Lisa hat hier aber den relevanten teil bei sich auskommentiert. Hier mit Bild: vb-paradise.de/index.php/Attac…2fca8d5d83c93a88f6c5d2e55 Der Pfad der rauskommt ist genau richtig. Sie muss nur die Abfrage da in VB.NET richtig rein machen die sie auskommentiert hat dann findet er auch den Pfad. Das ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Zitat von VaporiZed: „...will heißen, erstmal ne Instanz kreieren, meinst Du v.a. (?) @xChRoNiKx: Aus dem SubKey Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall “ Nein bei mir ist es (es kommt drauf an ob 32/64bit): vb-paradise.de/index.php/Attac…2fca8d5d83c93a88f6c5d2e55 Und er findet das in meiner Testumgebung super, genauso auf Kundenserver / Rechner. Das ist der gleiche Code den ich auf mehreren Apps nutze. Evtl geht da was mit VB.NET nicht richtig? Aber VB.Net ist nicht meine Stärke. Di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ja genau siehe Post 13: Externe DLL einbinden Da habe ich das auch schon geschrieben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Du musst das ValidateAssemby einmal instanzieren und prüfen ob isValid = true ist. @VaporiZed wenn die Wawi installiert ist holt es den Pfad aus der registry und setzt diesen in _wawiPath.

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Poste bitte deinen kompletten Code der da Relevant ist und welche Version der Wawi ist installiert? Du musst unbedingt schauen das die Version die du in deinem Code angibst größer oder gleich der installierten ist. Was sagt die Fehlermeldung bei der geposteten Zeile?

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ja du musst natürlich noch den Namespace importieren. Also: using JTLwawiExtern;

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Ja die JTLwawiExtern DLL ist nur ein Wrapper soweit ich weiß. Man muss alle anderen DLL´s aus dem Verzeichnis der Wawi nachladen damit man auf die genannten funktionen der ExternDLL auch ordnungsgemäß zugreifen kann. Das ist so weil diese WaWi damals in C++ oder C geschrieben wurde und der innere Kern das immer noch ist. Die sind aber seit geraumen Versionen dabei das ganze in C# zu schreiben und tauschen teile aus. Daher kommt dann auch die ExternDLL um über den Wrapper halt auf die bestimmten …

  • Benutzer-Avatarbild

    Externe DLL einbinden

    xChRoNiKx - - Sonstige Problemstellungen

    Beitrag

    Hi, trifft ja genau mal meinen aktuellen Zweig in dem ich tätig bin - Entwickler für JTL Servicepartner. Wenn du alle nach Anweisung der Anleitung gemacht hast solltest du dir eine kleine Klasse gebaut haben: (Versteckter Text) In Zeile 61 die Version anpassen der WaWi ab wann alles ok ist. und dann brauchst du nur noch zu checken ob alles gefunden ist: (Versteckter Text) Und kannst dir dann deine JTLWawiExtern Instanz machen: (Versteckter Text) und kannst ganz normal drauf zugreifen. @RodFromGe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage: Was machst du wenn Ebay wie jeden Monat/ oder alle paar Monate mal wieder den Quelltext ändert? Nutze doch die API von Ebay dafür sind solche dinge doch da. Und dann kannst du direkt anfangen Option Strict On und VB.Net zu nutzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Nofear23m da ich das gleiche Problem habe: Welche Studio Version nutzt du? Ich nutze VS Community 2019 - Version 16.7.5 Und ich habe auch keine IntelliSense.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist bei mir auch die ganze Zeit so. Wenn du mal von debug auf release und wieder auf debug änderst ist bei mir zumindest für kurze Zeit intellisense wieder da. Woran das liegt keine Ahnung leider.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist ein interface es ging bei dem Code sparen darum das ich jetzt nicht 7 code Blöcke habe die genau das gleiche machen aber immer genau die eine Methode pro view model aufrufen. Und da ich per interface ja sagen kann hier die Methode ist überall drin kann ich durch die collection gehen und immer wieder die Methode aufrufen. Anstatt also 7 mal den gleichen Code hab ich nun nur noch eine Schleife. Also ja es ist ein interface keine baseclass.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, um das hier nochmal aufzugreifen.. Der Vorschlag mit der Collection war doch viel besser als gedacht. Da ich natürlich in jedem ViewModel auch mehr oder minder die gleichen Methoden habe um Reports zu generieren habe ich mir ein IViewModel als Base gebastelt mit all den gleichen propertys und Methoden um dann mit einer Schleife durch die Collection<IViewModel> zu gehen um alle Methoden aufzurufen. Spart ne Menge code. Danke dafür @ErfinderDesRades ja und damit war dann natürlich das ding m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was geht denn nicht? Bitte mal Fehlermeldung + Code sonst können wir nicht helfen. Wenn du einfach keine Lust hast das selbst zu machen mache einen Thread im Marktplatz Bereich auf und biete eine Gegenleistung. Denn für lau wird dir hier keiner einfach irgendein Programm schreiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mache für den ordner in dem dein Programm liegt zum entwickeln eine Ausnahme im defender. Dann passiert das nicht mehr. Die Frage ist noch warum das passiert. Bei mir mit der neusten Windows 10 Version kann ich das Verhalten nicht nachvollziehen. Eventuell nutzt du code der oft für maleware oder sowas genutzt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kannst du sagen warum das ganze? Also warum musst du so umständlich da auf ein Produkt klicken? Und dann auf einen Shop? Sollte es da um irgendwelche Sachen gehen damit man irgendwelche Provisionen bekommt oder so kannst du sicher sein das es in null komma nix gebannt ist. Und die Seite auch ständig ihren Code ändert damit solche Bots eben nicht sowas machen können. Erklär mal warum das ganze so sein muss evtl. gibt es genau dafür eine Schnittstelle von Idealo selbst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, danke für die Antwort. @MichaHo Also ich würde ungerne alle Collections im MainViewModel haben da für diese auch echt ne lange Logik verantwortlich ist diese zu füllen. @ErfinderDesRades ja du hast natürlich Recht. Das war etwas "merkwürdig" ausgedrückt. Natürlich hat jedes ViewModel eine ObservableCollection nicht die View. Die Idee mit der Collection für die ViewModels und das TabControl ist an sich ja eine gute aber ich habe genau 7 feste Tabs die sich nicht ändern. Ich werde aber einfach…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ja das dachte ich auch schon aber wie bekomme ich die Instanz des ViewModels von der TabPage? Ich lege ja per XAML alles fest also ich leg da den Datenkontext nicht per Code fest. /EDIT// Also ich weiß wie ich den DataContext bekomme im CodeBehind, da kann ich ja auf die Controls zugreifen. Aber in meinem MainWindowVM kann ich ja nicht auf die Controls zugreifen. Daher die Frage wie ich vom VM auf die Controls zugreifen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, entweder hab ich gerade einen Design fehler oder aber ich komm nicht drauf. Ich habe ein TabControl. In diesem sind TabPages. Jede TabPage hat ein eigenes ViewModel. Nun habe ich aber auch ein MainWindowVM in der ich so generelle dinge speicher. In jeder TabPage gibt es eine ObservableCollection für Daten die ich später in eine CSV/Excel schreibe. Nun habe ich in meinem MainWindow halt ein paar Selectboxen für jede TabPage und einen Button mit "Export alle selektierten nach Excel". Jetzt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann nimm z.b. den Link: community.woltlab.com/thread/2…anzeigen/?action=lastPost den kann man ohne Registrierung sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also erstmal hast du da ganz komische Anführungszeichen die natürlich nicht klappen können. Dann was programmierst du? .NET oder VB6? Nutze bitte .NET Klassen. Also DateTime.TryParse/Parse und DateTime.Now. Hier mal ein Link: Böses aus VB6/VB2003 - und die richtigen VB.NET-Alternativen Am besten gen VisualBasic Generalimport rausschmeißen dann passiert sowas nicht mehr. Link in der Signatur Wenn du das dann umgestellt hast auf die .NET Klassen schreib uns mal ob es noch immer nicht klappt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hm also kein Wort dazu das es nutzlos ist? Kannst du mir mal ein geschütztes Programm schicken? Würde mich mal interessieren dir zu zeigen das es nichts bringt. Einfach ein zweites Programm zu nutzen ist halt sehr kontra produktiv und lässt einfach nur nutzlos viele schreib und lese Zugriffe im System zu.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hoffe ja, wenn ich das richtig deute, das du bevor du die heruntergeladenen Setups oder Programme ausführt du überprüfst ob du da auch wirklich die richtigen Dateien hast. Nicht das da mal ein Server gehackt wird und die Viren ausführst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe mal ein wenig rumgespielt und dieses sevLock ist halt einfach Müll. Klar ist das "DemoProjekt" jetzt nicht super krass aber die DLL hab ich in 5 Minuten umgangen. Mach dir lieber wie gesagt nen WebRequest mit nem Lizenzkey an deinen WebServer und gib zurück was der Lizenzkey darf. Kostet dich nichts, bist auf keine Fremdsoftware angewiesen und es läuft überall. /EDIT// Wenn du magst @Cheffboss kannst du mir gerne mal ein "richtiges" Projekt senden das mit dem sevLock läuft. Dann kann ich mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja du hast dir eine DLL gekauft für: "Microsoft Visual Basic 5/6" nicht für .NET. Klar das dass Probleme macht. Stelle sicher da du in .NET programmieren willst oder du wohl doch eher VB5/6 haben willst. Dann entscheide welche DLL. Jetzt hast du wie schon gesagt eine VB6 DLL gekauft für .NET Ich glaube nicht das die DLL dich davor schützt das dein .NET Programm gecrackt wird. Wenn Firmen wie Adobe/Microsoft/Apple Millionen Ausgeben damit da was nicht gecrackt wird denke ich wohl kaum das so ei…