Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 43.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mauszeiger Farbe ändern

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Vollzitat eines Vorposts an dieser Stelle entfernt ~VaporiZed Danke für den Tip, hab mir deinen Link auch angesehen und das kann ich bestimmt irgendwann mal brauchen, aber grade waren die beiden anderen Lösungen einfacher:-) Vollzitat eines Vorposts an dieser Stelle entfernt ~VaporiZed Ja das funktioniert gut, würde aber ja ggf. zu Problemen führen wenn der ausgewählte Mauszeiger auf einem anderen Rechner nicht verfügbar ist oder? Vollzitat des direkten Vorposts an dieser Stelle entfernt ~Vapori…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mauszeiger Farbe ändern

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hi, ich habe in einem Userform die Standart Farben gelassen, jetzt sieht man aber den weißen Mauszeiger nicht so richtig gut, wie kann ich den Mauszeiger z.b. in schwarz darstellen oder etwas größer!? So das er deutlicher zu sehen ist. Danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Super das funktioniert, auf die Idee mit dem Hintergrund Bild mit einer Farbe füllen muss man erstmal kommen:-) Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe in einem Userform ein MUltipage Objekt mit mehreren Seiten. Wie kann ich die Hintergrundfarbe der Multipage ändern? In den Eigenschaften finde ich dazu nichts. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Userform Icon im Rahmen

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hi, vielen Dank euch beiden, funktioniert beides Wunderbar. Kann man ggf. die größe der angezeigten Grafik noch anpassen? Nutze aktuell als "Bild" eine .ico Datei mit 32x32. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Userform Icon im Rahmen

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hallo, ich habe eine kleine Userform wo ich über die Cation Eigenschaft eine Beschriftung für das Userform eingebe, die dann links oben im Rahmen der Userform angezeigt wird, nun hätte ich daneben gerne auch ein kleines Icon und hatte gedacht das würde dann über die Picture eigenschaft des Userform klappen nur das kalppt nicht, wenn ich dort eine .icon Datei auswähle wird nichts im Rahmen der Userform angezeigt, ist das möglich das man da auch ein Bild anzeigt? Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich hab es jetzt so gemacht und nach dem ersten Testen würde ich sagen funktioniert es so schonmal. Quellcode (20 Zeilen) Wo mir tatsächlich noch die idee fehlt ist wenn Jetzt in Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile) Quellcode (1 Zeile)Quellcode (1 Zeile), wie dann automatisch die ValidationLIst wieder entfernt wird. Danke für deine Tips

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich möchte gerne in VBA eine xlValidateList nutzen, wenn eine andere Zellen nicht leer ist, aber irgendwie fehlt mir die idee wie ich das machen kann. Konkret wenn z.b. in Cells(i,31) <> "" then Range("A2").Validation.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, _ Formula1:="Orange,Apfel,Mango,Birne,Pfirsich" Ich habe das so versucht umzusetzen Quellcode (16 Zeilen) aber leider führt das zu zwei Problemen, zum einen wird der rest des Codes recht langsam (es wird ein Tabellenbla…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zu frühe gefreut... Ich lasse beim speichern der Seite dann auch alle Controls leeren über ein Visual Basic-Quellcode (16 Zeilen) Dabei wird aber die Textbox dann leider nicht komplett gellert, sondern es steht immer eine Eins "1" drin und sie wird rot unterlegt, woran liegt das jetzt noch und wie kann ich das noch korrigieren`?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich glaube es funktioniert jetzt so, sieht zumindest so aus nach den ersten Tests. Man könnte zwar auch immer noch einfach nur 15 Komma eingeben, aber denk mal nicht das das einer macht. So ganz versteh ich aber noch nicht wieso es funktioniert.... Vielen Dank für die geduldige hilfe bis hier hin. Visual Basic-Quellcode (11 Zeilen) Visual Basic-Quellcode (11 Zeilen) Visual Basic-Quellcode (22 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von VaporiZed: „Wie schon 2mal geschrieben: Sobald eine Eingabe ok ist, steck den TextBox-Text in eine Stringvariable, damit sich Dein Programm diesen korrekten Wert merkt. Wenn dann eine falsche Eingabe gemacht wird, lass keine MessageBox aufploppen, sondern pack den gemerkten Wert in die TextBox wieder rein. So bleibt der Inhalt der TextBox immer valide.“ Da stell ich mich wohl blöd an, hab jetzt mehres versucht, allerdings erfolglos.... Visual Basic-Quellcode (23 Zeilen) Was damit aber …

  • Benutzer-Avatarbild

    OK, so klappt es dann schon besser, wobei mir die Messagebox da nicht gefällt und die falschen Werte auch stehen bleiben, auch wenn man dann permanent per Messagebox benachrichtigt wird. Visual Basic-Quellcode (15 Zeilen) CodeTags korrigiert ~VaporiZed

  • Benutzer-Avatarbild

    Wahrscheinlich stell ich mich nur blöd an, aber so richtig klappen tuts nicht... Mit euren Tips, gibt es zwar jetzt keinen Fehler mehr, aber ich hab jetzt mal als "then" Anweisung einfach eine Messagebox gemacht, und dann bekomme ich bei jeder Komma eingabe diese Msgbox angezeigt.. Schöner wäre es wenn einfach alle Werte die kleiner 1 und größer 53 sind gelöscht würden bzw. nicht akzeptiert würden. Quellcode (14 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Marcus Gräfe: „Das müsste grob so gehen (ungetestet): “ Erstmal Danke für das Beispiel, wenn ich es richtig verstehe, fehlen zwei schließende Quellcode (1 Zeile), so das es dann so aussehen würde Quellcode (1 Zeile). Allerdings klappt es dann trotzdem nicht, ich bekomme dann bei der eingabe des ersten Komma "," , also z.b. wenn ich "1," eingebe ,ein "Typen unverträglich" an dieser stelle angezeigtQuellcode (1 Zeile) Wenn ich mir das im lokalfenster angucke, dürfte es an der leeren Zeic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, und vielen Dank für eure Hilfe und erklärungen, ich hab jetzt noch ein zweites Ereignis angelegt (KeyPress) womit ich sicherstelle das nur Komma und Zahlen eingegeben werden dürfen, heißt ich habe für die Textbox nun folgende zwei Prozeduren Quellcode (11 Zeilen) Quellcode (5 Zeilen) Das scheint auch soweit zu funktionieren, was mir jetzt noch aufgefallen ist, ist das ich zwar auf die Komma Beschränke damit, es aber am schluss möglich ist weitere Zahlen einzugeben, also nach dem …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Marcus Gräfe: „UBound gibt nicht die Anzahl, sondern den höchsten Index zurück. Somit müsste es = 14 heißen (statt 15). Man müsste noch zusätzlich prüfen (hat aber nichts mit der Eingabeverhinderung zu tun), ob überhaupt Werte mit 1 bis 2 Zeichen drin stehen. Denn sonst könnte man auch 14 Kommas machen.“ Hi, ich musste hier doch 15 nehmen, da ansonsten ein Komma zu wenig akzeptiert wurde, es sind max. 15 Zahlen die durch Komma (also 14 Komma) getrennt werden. Das ganze sieht also jetzt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aber was würde mir da UCase(DeinText) nutzen? Wäre meine Idee auf Prüfung der komma keine Möglichkeit?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, danke für deine Rückmeldung, was meinst du mit (ToUpper)?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe eine textbox in die werden durch komma", "getrennte Werte eingegeben, es darf maximal 15 Werte geben, also 14 Kommata. Jeder der 15 Werte hat 1 oder 2 Stellen. Ich würde die textbox gerne so begrenzen das es maximal 15 Werte geben darf, aber mir fehlt grade die Idee wie. Change Ereignis auf anzahl der Kommata? Oder wie würdet ihr es lösen? Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich möchte gerne eine kleine Userform auf einem Tabellenblatt abbilden, über die meine PowerQuery abfragen aktualisiert werden könne, das bekomme ich auch über ein en Button und ein Visual Basic-Quellcode (1 Zeile) hin, allerdings möchte ich dann das weitere Bearbeiten so lange speeren bis die Aktualisierung abgeschlossen ist und da fehlt mir der Ansatz wie ich das abfragen und umsetzen könnte. Würde mich über Anregungen freuen. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hatte es schon befürchtet, sehr schade.... was wäre denn eine gute internetseite dafür?

  • Benutzer-Avatarbild

    @Bartosz , danke für den Tip, ich habe mir die Bücher mal angesehen, die sehen mir nach "grundsätzlichen" VBA Büchern aus, aber nicht speziell für UserForms wenn ich die Beschreibung der Bücher richtig interpretieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, gibt es ein gutes Buch welches sich Primär mit der UserForm erstellung/Programmierung beschäfftigt, also alles was LIstboxen, Comboboxen, Textboxen etc. beschäftigt, am liebsten mit vielen Praxisbeispielen? Die meisten Bücher die ich über VBA beim googlen gefunden haben beschäftigen sich alle mit VBA Allgemein und nur sehr kurz und Oberflächlich mit den Userforms. Danke LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Code "Optimierungen"

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Vollzitat des direkten Vorposts an dieser Stelle entfernt ~VaporiZed Hi, ich meinte auch die Office Version, sorry falsch ausgedrückt, erstellt wurde alles unter Office 64 Bit, soll aber auch unter Office 32 Bit laufen (was es auch bis jetzt tut, nur leider deutlich langsamer) Was meinst du mit der Klassenprogrammierung? Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Code "Optimierungen"

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hi, keiner einen Tip wie ich grundsätzlich eine Optimierung für 32 Bit Office erreiche, bzw. wo man besonders drauf achten sollte um eine vernünftige Performence unter 32 Bit zu erhalten. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Code "Optimierungen"

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Vollzitat eines Vorposts durch Anredefunktion ersetzt ~VaporiZed @Blaupunkt79 Danke für den Tip, ich habe es jetzt so gemacht und es klappt bis jetzt ohne Probleme. Mal noch eine allgemeine Frage zur Code Optimierung, ich habe bis jetzt alles unter Win10 64 Bit erstellt und bei verschiedenen Punkten auf die Kompatibilität zu 32 Bit geachtet, jetzt hab ich das ganze das erste mal unter 32 Bit ausgeführt und es funktioniert auch grundsätzlich alles, allerdings ist es deutlich langsamer, gibt es da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Code "Optimierungen"

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hab dann dazu doch nochmal verständniss fragen.... Ich hab mal versucht den Code in ein Modul auszulagern(wie in Post #3 beschrieben), wenn ich ihn dann über call an der entsprechenden stelle im UserfOrm aufrufe bekomme ich eine Fehlermeldung, das das Okbejekt nicht bekannt sei , geht dabei um die dann direkt um die Combobox die geleert werden soll, also scheint das ja nicht so einfach zu funktionieren, bzw. @petaod sagt ja eh das das eher keinen sinn macht bei einem Userform. Wenn ich jetzt abe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Code "Optimierungen"

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hi, du meinst Visual Basic-Quellcode (5 Zeilen) das in ein eigenes Modul einfügen und dann über Visual Basic-Quellcode (1 Zeile) aus dem UserForm an der entsprechenden stelle aufrufen? Oder im UserForm Modul eine neue Prozedur die das durchführt und an den entsprechenden stellen aufgerufen wird? Danke CodeTags korrigiert ~VaporiZed

  • Benutzer-Avatarbild

    Code "Optimierungen"

    Tina - - Visual Basic for Applications (VBA)

    Beitrag

    Hallo, ich bin in meinem aktuellen Projekt aktuell dabei ein bisschen aufzuräumen und hoffentlich auch zu optimieren und da hätten ich ein paar Fragen zu. In meinem UserForm gibt es mittlerweile einige Prozeduren (viele Buttons und Textfelder etc.) jetzt bin ich beim durchgucken drauf gestossen das ich in mehreren Subs immer wieder Textfelder(Textboxen) leere, sieht dann so in etwa aus Quellcode (3 Zeilen) Es sind immer die gleichen Felder die geleert werden. Kann ich die nicht z.b. in ein Modul…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, danke für deine erklärung, was passiere war mir klar, nur nicht wieso du das so gemacht hast, jetzt hab ich es verstanden. Im Protokoll Tabellenblatt stehen in Zeile 1 Überschriften, so das sie nie leer ist.Beim meinen paar Tests eben hat alles super geklappt, danke daüfr