Relationen und DGV

  • VB.NET

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von cl10k.

    Relationen und DGV

    Nabend,

    ich versuche mich gerade an einem DataSet und möchte zwei Datatable (dt) über eine Relation verknüpfen (alles ganz easy per Designer).

    Es existiert ein dt_Propellant_Storagetype, welcher nur eine einzige Datacolumn "Storagetype" (String) besitzt.

    Zusätzlich existiert ein zweiter Datatable dt_Monopropellant mit diversen Datacolumns, u.a. einer Datacolumn "Storagetype", welche dann die Werte des ersten Datatables darstellt. Zwischen beiden Datatables besteht folgende Relation:

    (siehe Anhang Relation.jpg)

    Ist diese Relation so richtig herum?


    Nun zum zweiten (und eigentlichen) Problem:

    Ich lasse dt_Monopropellant in einem DGV anzeigen. Die Spalte Storagetype habe ich auf Combobox gesetzt.

    Ist es normal, dass ich für diese Combobox, Datasource und Displaymember noch einmal explizit einstellen muss? Ich würde eigentlich erwarten, dass aufgrund der bereits bestehenden Relation diese Informationen schon vorhanden sind. Meine Befürchtung ist daher, dass die Relation falsch oder irgendwo anders der Wurm drin ist...

    lg
    Bilder
    • Relation.JPG

      59,68 kB, 620×594, 68 mal angesehen
    • dataset.JPG

      22,23 kB, 485×218, 63 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „cl10k“ ()

    vb-Hilfe um 03:49? :thumbup:

    Da war ich wohl ein bisschen zu paranoid - das zusätzliche Einstellen von Datasource, etc kam mir irgendwie spanisch vor...



    Löschweitergabe bedeutet, dass abhängige Datensätze bei Löschung des Hauptdatensatzes (also einer Zeile von dt_Storagetype) mitgelöscht werden?

    -> dt_Storagetype ist quasi readonly, den bekommt der User nie zu Gesicht...



    Danke und Gute Nacht!