Daten von Serialport in TextBox ausgeben

  • VB.NET

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von RodFromGermany.

    Daten von Serialport in TextBox ausgeben

    Hallo zusammen,

    ich weiß das Thema gibt es öfters und ich habe wirklich das gesamte Forum durchsucht, werde aber nicht fündig was meinen Fehler anbelangt. Ich möchte mir über den SerialPort1 einfach nur die ankommenden Zeichen in einer RichTextBox anzeigen lassen. Dazu verwende ich das DataRecieved Ereignis, aber leider tut sich da gar nichts. Könnt ihr mir bitte einen Tipp geben?

    Was ich auch noch komisch finde, ich habe eine Auswahl erstellt (die auch funktioniert), wo ich die zu verwendende COM-Schnittstelle auswählen kann. Wie kann ich die hier mit einbeziehen? Woher soll der Serialport1 sonst wissen über welche COM er mir was ausgeben soll?! :/

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub SerialPort1_DataReceived(sender As System.Object, e As System.IO.Ports.SerialDataReceivedEventArgs) Handles SerialPort1.DataReceived
    2. Me.Invoke(Sub() abc())
    3. End Sub
    4. Private Sub abc()
    5. Dim inputdata As String = SerialPort1.ReadExisting
    6. RichTextBox1.Text = inputdata
    7. End Sub

    Lt.Winters schrieb:

    "DEINE DATEN"
    Probier dies:

    VB.NET-Quellcode

    1. Private Sub SerialPort1_DataReceived(sender As System.Object, e As System.IO.Ports.SerialDataReceivedEventArgs) Handles SerialPort1.DataReceived
    2. Me.Invoke(Sub() abc(SerialPort1.ReadExisting))
    3. End Sub
    4. Private Sub abc(inputdata As String)
    5. RichTextBox1.AppendText(inputdata & Environment.NewLine)
    6. End Sub
    Falls Du diesen Code kopierst, achte auf die C&P-Bremse.
    Jede einzelne Zeile Deines Programms, die Du nicht explizit getestet hast, ist falsch :!:
    Ein guter .NET-Snippetkonverter (der ist verfügbar).
    VB-Fragen über PN / Konversation werden ignoriert!