PC Info

    • Beta
    • Closed Source

    Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von masterm.

      Heyho Leute,

      ich möchte euch heute mein Programm vorstellen.

      Name des Programms:
      PC Info

      Version des Programms:
      0.2

      Beschreibung:
      Zeigt dir die Auslastung deiner CPU(aktuell maximal 6 Kerne), deines RAM und diverse Infos über deinen PC an.

      Screenshots:


      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      Visual Basic .NET mit der IDE Microsoft Visual Studio 2013 Express Desktop

      Systemanforderungen:
      .NET Framework 4.5

      Systemveränderungen:
      -/-

      Downloads:
      Programm: 14,6KB
      Quellcode: 19,3KB

      Lizenz/Weitergabe:
      Freeware;
      Die Weitergabe an Freunde ist erlaubt, die Bereitstellung des Programms in anderen Foren und jegliche Geldeinnahme mit dem Programm sind ausdrücklich verboten!

      ToDo-Liste:
      • Dual-Core und somit automatisch auch Tri-Core Implementierung
      • Auf Wunsch auf Okta-/Dodeca-Core erweitern, wobei es zZ keine Desktop-12 Kerner gibt
      • .NET Framework auf 3 runterschrauben
      Bugs bitte melden, bei Fragen, fragt nur ;)

      Lg, Frosto43
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Frosto43“ ()

      Frosto43 schrieb:

      Auf Wunsch auf Okta-/Dodeca-Core erweitern, wobei es zZ keine Desktop-12 Kerner gibt

      Du kannst abfragen, wieviele Kerne/Threads ein PC hat und das dynamisch anzeigen.
      | Keine Fragen per PN oder Skype.

      SeriTools schrieb:

      Du kannst abfragen, wieviele Kerne/Threads ein PC hat und das dynamisch anzeigen.

      Wie würde das funktionieren?

      simpelSoft schrieb:

      Frosto43 schrieb:

      Auf Wunsch auf Okta-/Dodeca-Core erweitern, wobei es zZ keine Desktop-12 Kerner gibt

      Wenn z.B. ein Intel Core i7-5960X acht physikalische Kerne hat und 16 Threads verarbeitet, müssten doch auch 16 Kerne angezeigt werden - oder irre ich mich da?

      Ich schätze mal, das dann auch nur 8 Kerne angezeigt werden, da die Kernauslastung ja angezeigt wird, und nicht wie viele Threads. Korrigiert mich wenn das falsch ist. Hast du den genannten Prozessor? Wenn ja lass ich dir ne Testversion zukommen, die 16 Kerne unterstützt, und du mir sagst, wie viele Kerne genutzt werden :)

      Frosto43 schrieb:


      Wie würde das funktionieren?

      1.
      stackoverflow.com/questions/15…er-of-cpu-cores-via-net-c
      2. Dynamisch Controls erstellen
      "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein
      Für das erste Programm: Nicht mal so schlecht. Aber ich muss den Anderen zum Thema dynamisches Interface zustimmen. Dies wäre eine echt tolle Sache!
      Außerdem wären erweiterte Infos, wie zum Beispiel Hardwarename und -hersteller ganz nice. Und die Toolbar oben würde ich rausschmeisen und durch einen Button ersetzen. Das spart etwas Platz und lässt das Ganze viel schicker wirken, finde ich.
      Alle Angaben sind ohne Gewähr und mit Pistole. Glücksspiel und Drogen können süchtig machen. Weitere Infos unter spielen-mit-verantwortung.de und kenn-dein-limit.de.