Ein kleines Reaktionsspiel!

    • Beta
    • Closed Source

    Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sonderzeichen.

      Ein kleines Reaktionsspiel!

      Name:
      Writer the Game 0.01v

      Beschreibung:
      Dieses kleine Spiel habe ich für euch programmiert.
      Es geht darum eure Reaktionszeiten zu verbessern!
      Man sieht z.B einige Buchstaben, falls es die gesuchten Buchstaben sind, müssen Sie schnell reagieren!
      Für Spieler 1 sind die Tasten A und für Spieler 2 die Tasten L.
      Falls man keinen zweiten Spieler hat, kann man auch den Computer auswählen.
      Sie haben insgesamt 3 Levels, und 3 Minuten Zeit!
      Dieses Spiel wird pro Level schwerer!
      Viel Spaß beim Zocken!

      Screenshot(s):
      img3.myimg.de/spield2538.png


      Verwendete Programmiersprache(n) und IDE(s):
      Visual Basic .NET

      Systemanforderungen:
      .Net Framework 2.00

      Systemveränderungen:
      Keine Änderungen!

      Download(s):
      siehe Datenanhang!

      Lizenz/Weitergabe:
      Freeware
      Code auslesen erlaubt!
      Bilder
      • spiel.png

        5,37 kB, 511×391, 157 mal angesehen
      Dateien
      Visual Basic.NET 8o
      MS-SQL
      8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cheffboss“ ()

      Komisch! Seit dem ich das Programm gestartet habe, hat mich der Antivirus (AVG) Gewarnt.
      =================================================================================================
      Achtung!
      Falls merken das ich paar mit Rechtschreib- oder Grammitkfehler
      schreibe. Wunder euch nicht, mein Deutsch ist nicht 100% gut. Denn meine
      Deutschsprache befindet sich noch in Beta Version.
      =================================================================================================

      Cheffboss schrieb:

      Ich habe es selber programiert!

      Naja, jeder Virus wurde von irgendwem "selbst programmiert"

      Cheffboss schrieb:

      Code auslesen verboten!

      Sorgt bei solchen "Fehlermeldungen" dafür das man das Tool nicht verwenden sollte.
      There is no CLOUD - just other people's computers

      Q: Why do JAVA developers wear glasses?
      A: Because they can't C#

      Daily prayer:
      "Dear Lord, grand me the strength not to kill any stupid people today and please grant me the ability to punch them in the face over standard TCP/IP."
      @Schamash
      Da ich sicher bin das es ein Fehlalarm ist.
      Habe ich die Lizenz Art verändert!
      Code auslesen erlaubt!
      Damit klar ist, das ich keinen Schädling anbiete!

      Lizenz/Weitergabe:
      Freeware
      Code auslesen erlaubt!
      Visual Basic.NET 8o
      MS-SQL
      8o
      Maaan, das Thema hatten wir doch schon mal (irgendwo, glaub Ich :whistling: )

      Fast jeder AV meldet fast jedes .NET-Programm als Trojaner, insbesondere, falls Dateizugriffe statt finden. Ist zwar nervig, kann man aber einfach nichts machen...


      Edit: Übrigens zum Programm an sich: Ich verstehe denn Sinn irgendwie nicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ichduersie“ ()

      @ichduersie
      LOL. Nein. Dann könnte man ja direkt aufhören, mit dem .Net Framework zu programmieren. AntiViren Programme sollen Schädlinge finden und der Zugriff auf Dateien ist mit Sicherheit keine schädliche Sache. Es ist echt komisch, dass dein AVG ( @PrinzPersia ) da eine Meldung anzeigt, bei VirusTotal ist da alles auf grün:
      virustotal.com/de/file/77e26e8…29184d735517667/analysis/
      Mfg
      Vincent