VocTrainor 2.0.0.4

    • Release
    • Closed Source

    Es gibt 154 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Runshak.

      Hahaha ging ja doch leichter als gedacht.

      Ich habs nun so hinbekommen, dass es eine extrige Form gibt, anstatt dem normalen "Wörterbuch" für Lektionen mit Verben. In diesem kann man dann alle konjugierten Formen eines Verbes reintippen und abgefragt wird in einem normalen Lerndialog. Das heißt: du wirst dann etwa so gefragt: "Du gehst" - schreibst rein: "vas". Läuft also so ab, als würdest du grad eine "normale" Lektion prüfen.

      Kommt ab Version 1.0.0.4 ;)

      Danke für den Tipp @Runshak und @Trade !

      MFG
      ich habs jetzt nicht getestet, weil ich prinzipiell kein downgeloadeten Binaries nurso zum Testen starte.
      Aber verstehe ich das richtig, dass man bei deim Voc-Trainer jedes einzelne Wort jedesmal eintippen muss?

      Würde ich nie benutzen.
      Ich hab immer (wenn!) mit Vokabelkarten gelernt. Dabei hab ich auf die deutsche Seite geguckt, und mir die Antwort vorgestellt. Dann hab ich die Karte umgedreht, und wusste, ob ichs wusste oder nicht.
      Also mit den Karten lernt man offensichtlich mehrfach schneller, als wenn man bei deim Ding jedes Wort eintippen muss.

      Jedes Wort eintippen ist eher eine Funktionalität für einen Vokabel-Test, aber nicht zum Pauken.
      @ErfinderDesRades, danke für deine Antwort

      Wie meinst du den Satz

      ErfinderDesRades schrieb:

      Aber verstehe ich das richtig, dass man bei deim Voc-Trainer jedes einzelne Wort jedesmal eintippen muss?
      ?

      Also recht viel mehr Arbeit ist das eintippen gegenüber dem Vokabelkartenschreiben nicht. Im Gegenteil: ich z.B. tippe schneller als ich handschriftlich schreibe. Du musst die Vokabel natürlich nur einmal eintippen, es speichert sich automatisch. Sonst würd der Trainer nicht viel Sinn ergeben.

      Dein Prinzip des Vokabellernens ist auch ziemlich ähnlich dem, das VocTrainor nutzt. VocTrainor zeigt dir die "deutsche Seite". Du stellst dir die Antwort in Gedanken vor. Ich mit VocTrainor schreibe das Vokabel und weiß dann sofort ob ichs richtig geschrieben habe oder nicht. Besser noch: VocTrainor sagt mir in manchen Fällen auch, was genau falsch geschrieben wurde. Da bedank ich mich nochmal bei dir für die Hilfe :)

      Ich hab z.B. eine Lektion für Spanisch, mit der lerne ich einen Durchgang, bis ich alle Wörter richtig geschrieben habe, in ca. 1 Stunde. Mit Vokabelkärtchen brauch ich ca. 3/4 Stunde, aber da mach ich nur einen Durchlauf ohne dass alle Wörter richtig geschrieben sind. Ich habe keine Ahnung, wie schnell du tippst, aber in meinem Fall erleichtert mir VocTrainor das Lernen extrem.

      Zu deinem Satz "Würde ich nie benutzen." kann ich nur eins sagen: Ich zwing dich nicht dazu. Ich biete dir und allen anderen Forennutzern die Möglichkeit an, VocTrainor zu nutzen. Wenn du Vorschläge zum verbessern hättest, wie du dir einen Vokabeltrainer vorstellst, dann bitte ich dich, mir den Vorschlag zu sagen und ich werd versuchen eine Lösung zu finden, die auch dir gefallen könnte.

      MFG
      ja, das meinte ich als Verbesserungs-Vorschlag.
      Ich würde einen VocTrainer so gestalten, dass man beim Lernen nicht jedes Wort eintippen muss. Sondern dass es reicht, sich die Antwort vorzustellen, dann klickst man "nachgucken", und weiß Bescheid.
      Vmtl. würde ich sogar immer die Antwort auf die vorherige Frage zusammen mit der neuen Frage anzeigen.
      Dann braucht man nur noch einmal Klicksen.
      Nach meiner Erfahrung reicht es für den Lernerfolg, sich ein Wort nur vorzustellen - hingegen es einzutippen zu müssen hält imo unnötig auf.

      Und ich hätte einen Button "Nicht gewusst", mit dem nach iwelchen lernpsychologischen Erkenntnissen, die nicht gewusste Vokabel einer baldigen Wiederholung zugeführt wird.
      Das entspricht meinem Vokabelkarten stapel, wo ich nicht gewusste Karten zwischen rein stecke statt ganz nach hinten.

      Sowas wäre auch ein dankbares Projekt für eine App, dann kann man jede art von Wartezeit sinnvoll überbrücken.
      (Aber solch gibts bestimmt schon zuhauf.)
      @ErfinderDesRades ah, so meinst du das also^^

      Ja ist eine super Idee. Eine solche Funktion beinhaltet der VocTrainor bereits. Nur ist diese noch sehr schlecht umgesetzt. Ich werd mich dann mal ransetzen, vlt gibts die überarbeitete Funktion davon schon in Version 1.0.0.4.
      Eine App wär natürlich auch toll^^ nur da sollte ich mal anfangen Java zu lernen ._.

      MFG
      @ErfinderDesRades ich freue mich dir mitteilen zu dürfen, dass ab Version 1.0.0.4 die Option "Lernen" (hoffentlich) nach deinen Wünschen optimiert und umgesetzt wurde. Du hast durch diese Art des Lernens ein ähnliches Feeling, wie vor einem Vokabelkärtchen, und ich hab sogar probiert, einen Dreheffekt für das "Kärtchen" zusammenzubekommen. Steht meiner Meinung nach gegen einem realen Vokabelkärtchen nicht viel nach. Hoffe das seht ihr genauso.

      Ich werde vorraussichtlich die Verison 1.0.0.4 mit SEHR VIELEN neuen Funktionen höchstwahrscheinlich noch diese Woche veröffentlichen. Jedoch noch eine Frage: Für eine neue Funktion brauche ich die Verweise "Microsoft Office 15.0 Object Library" und "Microsoft Word 15.0 Object Library". Wisst ihr von irgendwelchen Bedingungen, wenn man die in seinem Programm verwendet oder so? Ich hab schon probiert zu googlen, jedoch findet man zu dem Thema nicht viel Antworten. Wäre nett, wenn sich jemand damit auskennt und mich informieren kann.

      PS: Rechtsberatung ist hier im Forum ja untersagt, wenn das reinfällt, bitte wenn möglich höchstens einen Link o. Erfahrungen preisgeben, danke

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „KingTimon“ ()

      Okay dann werd ich diese Funktion noch nicht anbieten

      Jedoch werde ich in Kürze (vielleicht noch heute) die Version 1.0.0.4 rausbringen

      MFG
      Dateien
      Hallo @KingTimon,
      Da du in deinem Start-Pos. nur Freeware stehen hast ohne Angabe zu Decompiling habe ich mir dein progg. mal angeschaut
      (Ich hoffe du bist mir da nicht Böse)

      Eine GROßE Bitte habe ich an dicht:
      - Keine Passwörter im Code zu hinterlegen!
      - Dies ist die unsicherste Möglichkeit eine Art Login zu gestalten.

      Zudem finde ich es sehr "umständlich" das alles in einen eigenen Fenster (Form) geöffnet wird.

      Das Programm an Sich macht aber das was es soll :)

      LG Ruerte
      Trainii: 5.0%
      Abstandshalter
      Unfortunately, this Signature is not available in Germany because it may contain music for which GEMA
      has not granted the respective music rights. Sorry about that.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Ruerte“ ()

      @PPR-Dev danke für deine Antwort.

      Ich weiß, dass eine derartige Funktion sehr toll für alle Nutzer wäre. Jedoch bin ich der Meinung, dass es wenig Sinn macht, wenn ich aus hunderten Lehrbüchern tausende Vokabel rausschreibe. Das hat für die wenigen User dieser Software sehr wenig Sinn, mir ist es einfach nicht Wert für alle erdenklichen Lehrmittel Vokabel zu tippen.

      Wirst du hoffentlich verstehen, oder? Wenn du Lust hättest, kannst ja welche schreiben, kann ich dann mit VocTrainor mitliefern und dich im Dialog "Einstellungen/Über" erwähnen.

      @Ruerte ich werd dich mal mit einer PN anschreiben.

      MFG
      Hallo @PPR-Dev,
      die Wörter werden in eine neue .ini Datei im Ordner VocTrainor gespeichert als Trennung zwischen Sprache1 zur Sprache2 dient ein |

      LG Ruerte
      Trainii: 5.0%
      Abstandshalter
      Unfortunately, this Signature is not available in Germany because it may contain music for which GEMA
      has not granted the respective music rights. Sorry about that.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ruerte“ ()

      @PPR-Dev ja klar speichern sich die Lektionen^^

      Genauso wie @Ruerte richtig erklärt hat.

      MFG
      In Kürze:
      • Im Konjugationsformular können ab Version 1.0.0.5 regelmäßige Wörter (Deutsch & Spanisch) automatisch konjugiert werden!
      In Kürze:

      • Die Option "Lernen" bietet noch smarteres Lernerlebnis! Im Design eines klassischem Vokablkärtchen!
      • Bugfixes
      • Konjugieren von regelmäßigen Verben automatisch!!!
      • Help Button im Startfenster

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „KingTimon“ ()

      Sehr schön, das Programm kommt mir gerade sehr gelegen. :D
      Ich gebe dir Feedback sobald ich die ersten Lernfortschritte erzielt habe,
      aber auf dem ersten Blick sieht das doch ganz schick aus. :)

      €dit:
      Bevor ich es vergesse, ich habe hier etliche Dateien mit Wörterlisten. Wenn ich die Zeit habe exportiere ich diese in das entsprechende Format und stelle sie gerne zur Verfügung. Dauert aber wahrscheinlich ein wenig da ich diese dann noch nach einzelnen „Lektionen“ sortieren muss. Da sind Wörter die gehören schematisch zusammen. Aber nur für Englisch <=> Deutsch.

      Ein Vorschlag habe ich aber noch: Die Möglichkeit die einzelnen Lektionen wieder in Lektionen zu unterteilen. Wäre das machbar? Manchmal ist eine „Ordnerstruktur“ ganz hilfreich.

      €dit2:
      Ich bekam eine nette Fehlermeldung entgegen geschmissen. Ich habe meine Lektion erstellt, dann habe ich das deutsche Wort hinzugefügt {TAB} gedrückt und das englische Wort daneben geschrieben. Nach dem drücken der {ENTER} Taste zeigte es mir diese schicke Fehlermeldung an. Dabei habe ich das Programm eigentlich nur intuitiv bedient. :D

      €dit 3:
      Ach, habe auch schon die Ursache dafür gefunden. Sobald bei den Bezeichnungen für die Lektionen das „|“ vorkommt, spuckt es eine Ausnahme entgegen.
      Bilder
      • Screen.gif

        83,07 kB, 470×450, 101 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Make-Grafik“ ()

      @Make-Grafik danke für die Antwort.

      1. Wäre wirklich extrem nett, wenn du Wörterlisten zur Verfügung stellst. Wenn du mir sagst, in welchem Format die geschrieben sind, könnt ich vlt einen kleinen Converter bauen.
      2. Ordnerstruktur, hmmm da muss ich mal nachdenken wie ich das am Besten umsetzten könnte. Wird hoffentlich noch waren können ;)
      3. Bug wird wohl in der nächsten Version verschwunden sein.
      4. Kleiner Tipp: Wenn du vor eine Lektion "Englisch", "Spanisch" oder "Französisch" schreibst, wirst du einige Zusatzfeatures zur jeweiligen Sprache bekommen. Wenn du "Verben" davorschreibst, kommt statt der normalen Form eine zum Konjugieren geeignete (ab nächster Version automatisch regelmäßige Verben konjugierbar)
      Ich freue mich, euch folgendes mitteilen zu dürfen: eine neue Version ist raus!
      VocTrainor 1.0.0.5
      Das bringt die neue Version:
      • Die Option Lernen bietet ein noch smarteres Lernerlebnis. Im Design eines klassischen Vokabelkärtchens!
      • Konjugieren von regelmäßigen Verben im Präsent automatisch! Und zwar in: Spanisch, Englisch und Deutsch. Französisch kann folgen.
      • Die Funktionen Neuigkeiten und Weblektionen sind vorerst nicht verfügbar.
      • Das Startfenster beinhaltet nun einen Help-Button.
      • Bug-Fixes
      Und wohl das wichtigste:
      Der Download ZIP-Ordner besteht nur mehr aus einer .EXE, da .EXE kein gültiges Dateiformat ist für einen Upload. Deswegen noch immer eine ZIP :)

      Download wie immer im Anhang oder im Startpost (ca. 621,66 kB)

      Ich freue mich über JEDEN Verbesserungsvorschlag, sowie über jede Bug-Meldung usw.

      MFG
      Dateien