VocTrainor 2.0.0.4

    • Release
    • Closed Source

    Es gibt 154 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Runshak.

      In Kürze:

      • Unbehandelte Ausnahmen: Neuer, übersichtlicher und detailreicherer Dialog, der bei unbehandelten Ausnahmen angezeigt wird
      • Syntaxhighlighting: Artikel werden im Wörterbuch nun farbig markiert!
      • Bug Fixes: Ich versuche, VocTrainor möglichst fehlerfrei zu bringen
      • NotifyIcon: Mit tollen Features
      • Automatische Erinnerung: Mit einstellbarem Intervall!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KingTimon“ ()

      Was haltet ihr davon, VocTrainor von oben bis unten neu aufzubauen 13
      1.  
        Sehr gute Idee, nimm die Arbeit auf jeden Fall in Kauf! (6) 46%
      2.  
        Hmmm, schwierige Entscheidung, ich tendiere eher zu ja (3) 23%
      3.  
        Nein ist eine sche** Idee... (0) 0%
      4.  
        Entwickle VocTrainor weiter. Ohne nochmal neu anzufangen. (4) 31%
      Umfrage!
      Hallo Leute,

      ich habe nachgedacht. VocTrainor, so wie er jetzt ist, ist er, zugegeben, nicht perfekt. Das will ich jetzt aber ändern. Ich habe mir gedacht, dass ich vlt ein neues Projekt erstelle und das ganze von Grund auf nochmal neu aufbaue. Natürlich mit Codeschnippsel aus der jetzigen Version. Denkt ihr, das ist zu viel Arbeit, oder eher eine sehr gute Idee?

      Ich brauche nun eure Antworten. Bitte! Ihr würdet mir, auch wenn ihr den VocTrainor nicht kennt und eurem Bauchgefühl folgt, auch schon viel helfen.

      Ich zähle auf eure geistige Unterstützung ;)

      Danke an alle Teilnehmer im Vorraus!
      MFG
      Da ich momentan Zeit habe, hier meine Bemerkungen:

      Ausführen des Programms
      - ich habe das Programm heruntergeladen, gestartet -> ein Ordner mit einer Datei (4 Zahlen drin) wurde erstellt und das Programm erscheint nicht (ist aber im Taskmanager da)
      - nach nochmaligem Doppelklick erscheint das Programm
      - ich habe es zweimal ausprobiert, es ist so.

      Design
      Ich weiss, kritisieren ist leicht, machen ist umso schwerer. Und Design ist immer so eine subjektive Sache. Aber das Design finde ich echt schlecht. So einen Vokabeltrainer würde ich mit schicker Grafik in WPF schreiben. Was sind diese 3 Punkte und dieser Pfeil? Dann dieser Mauscursor. Wozu? Dann diese grauen Tonungen. Und das Einstellungen-Form. Aber Grafikdesigner willst du ja nicht werden. Hoffentlich.
      Das einzige, das mir im Design ein wenig gefällt, ist das Anwendungsicon. Aber das auch könnte noch hochwertiger, schöner sein.

      Die im Programm aufrufbaren Forms sollten im Taskbar nicht ersichtlich sein, sie sollten nicht maximizierbar sein und die Größe sollte nicht veränderbar sein. Der Inhalt dieser Forms ist gegeben, begrenzt, man braucht diese Möglichkeiten nicht. Vor allem wenn ich z. B. das Einstellungen Form vergrößere, geht auch das Button mit.

      Funktionen
      Ich starte das Programm und es sagt mir: "Wähle oder erstelle eine Lerneinheit". Was soll ich wählen? Da sehe ich nichts. Was ist eine Lerneinheit? Wie erstelle ich eine Lerneinheit? Führe den Benutzer.

      Diese Animation mit dem Hinzufügen. Ich finde es total blöd und überflüssig.

      Was ist, wenn ich mit dem Programm so eine Sprache lernen kann, wo es andere Sonzerzeichen als im Spanischen gibt? Also es wäre gut, eine Möglichkeit zu haben, Sprachen hinzuzufügen. Wo man alle möglichen Sachen einstellen und/oder selber anlegen kann.

      Das Memoryspiel scheint nicht zu funktionieren (es passiert nichts). Wenigstens bei mir.

      Das Importieren: was importiere ich da? Wozu wird das? Wenn ich nichts eingebe und auf Ok drücke, ist zwar die exception gefangen, aber dann wird das Programm geschlossen. Stattdessen könnte eine einfache Warnung kommen, dass man halt nichts eingegeben hat.

      Momentan so viel zum Programm.

      Und ja: komplett überschreiben

      Grüße
      Danke @vb_fan:)

      Du bist der erste, der mir hier ein wirklich sehr ausführliches Feedback geben kann.
      Beim Ausführen, der Fehler ist mir nicht bekannt, werde mich drum kümmern
      Das Design, da hast Recht, kann man überarbeiten. Die drei Punkte und der Pfeil gefallen dir nicht? oke...
      Ich werde deine Tipps befolgen, danke

      Weil du geschrieben hast, WPF... ich hab noch nie damit gearbeitet. Ist es sehr schwierig, sich dort zurechtzufinden? Eigene Controls zu basteln?

      MFG und danke nochmal für das ausführliche Feedback!
      Wenn du das Programm neu aufsetzt würde ich empfehlen keine selbstgebauten Controls zu benutzen.
      Kein Killefitz der vom Eigentlichen ablenkt.
      Versuch dich an den Designvorgaben von Microsoft zu halten.

      Bei Ini Dateien zur Speicherung von Vokabeln würde ich auch zum Umdenken anregen.
      Nutze doch lieber ein Dataset und schreibe es in eine XML. Das kann man viel schöner designen und es hat keine Probleme damit dass man das "Trennzeichen" versehendlich eingibt.

      Du speicherst ja Daten und ermöglichst das Eingeben und die Darstellung in verschiedensten Varianten. Also nutz auch die zum Vorhalten von Daten gängige Praxis. Und die wird in Visual Studio wohl das Dataset sein.

      Wenn du nicht als XML speichern magst, könntest du ja auch ne SQLite Datenbank nutzen.

      Edit: PS, sonst ne schöne Idee. Wäre aber aus den oben genannten Gründen für ne Runderneuerung.
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      ... Nun solltest es selber wissen. :'D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MemoAnMichSelbst“ ()

      Welches Design soll VocTrainor 2.0 bekommen? 15
      1.  
        Klassisches Design von Desktop-Apps (8) 53%
      2.  
        Design von Apps (2) 13%
      3.  
        Eigenes Design (im Anhang ein Screenshot zu sehen (5) 33%
      4.  
        Anderes Design (bitte Vorschlag als Kommentar abgeben) (0) 0%
      Hi Leute,

      Ich habe einige wichtige Entscheidungen getroffen:
      • VocTrainor wird komplett neu entwickelt, dies beinhaltet Interface, sowie den Code
      • VocTrainor bleibt eine Windows-Forms-Anwendung, anstatt einer diskutierten WPF-Anwendung
      • Ich werde mehr Wert auf Benutzerfreundlichkeit legen
      Das bedeutet für momentane User von VocTrainor: Es wird in naher Zukunft nur mehr höchstens ein Update geben, dafür gibts danach eine hoffentlich viel bessere Version
      Bilder
      • Design1.PNG

        18,4 kB, 578×311, 134 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „KingTimon“ ()

      Gibts ansonsten noch Wünsche zu Funktion und Umsetzung? Wenn ja, einfach hier schreiben, oder via PN - danke!
      Erste Einblicke:



      Was haltet ihr davon? Ich bemühe mich jeden eurer bisherigen Ratschläge zu folgen ;)
      @vb_fan ja, ich versuche nun die Microsoft Design Guidlines einzuhalten und euren Ratschlägen zu folgen. Außerdem möchte ich mit dem Orange dem VocTrainor eine Art von Einzigartigkeit verleihen. Außerdem ist die Farbe nicht zufällig gewählt, die hat schon einen gewissen Hintergrund.

      Die 3 Lektionen, die ihr hier auf dem Screenshot schon seht, sind die zuletzt verwendeten. So möchte ich dem User einen noch schnelleren Zugriff auf sein Vokabular gewähren.

      Falls noch jemand Tipps, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge hat, kann er sie hier gern vorstellen. Ich versuche jeden vernünftigen Vorschlag umzusetzen.

      MFG
      Wenn nicht dem ist, dann wird es wohl, wenn nix privates dazwischenkommt, in ungefähr einem Monat so weit sein, dass ich VocTrainor 2.0.0.1 hier im Forum veröffentliche.

      Ein kleiner Vorgeschmack:
      • Ich habe mit den 1er Versionen nicht wirklich für tolles Design gesorgt. Ab 2.0.0.1 wird es eine wirklich viel bessere Version geben
      • Es wird (fast) kein zusätzliches Fenster mehr geöffnet. Es läuft alles innerhalb einer Form. Dazu gibt es ein TabControl und, ach lasst euch überraschen ;)
      • Beliebige Bilder können zu Vokabel/Lektionen/Sprachen hinzugefügt werden, viele merken sich Lernstoff besser, wenn sie es mit einem Bild/Zeichnung vergleichen können. Dazu wird es auch ein kleines "Paint" innerhalb der Software geben, die es erlaubt, blitzschnell Zeichnungen zu Vokabel zu machen
      • Neues Auswertungssystem: anstatt einer ListView wird es ab 2.0.0.1 bessere Darstellung geben. Ich verwende auch Kreisdiagramme, um dies besser Darzustellen. Außerdem wird es wahrscheinlich verschiedene Auswertungslisten geben (z.B. nach Lektionen, Datum, ...)
      • Niedrige Downloadgröße, da ich versuche möglichst ohne eingebettete Grafiken o. Ä. zu arbeiten.
      • Angenehmere Benutzeroberfläche: es wird einige neue Features geben, die helfen sollen, den User schneller zu den gewünschten Funktionen zu führen
      ​Alle Angaben ohne Gewähr!
      Alles auf einer Form ist so ne Sache.
      Ich weiß garnicht mehr ob es noch so ist, aber es gab mal ne Begrenzung von 255 Controls.
      Solltest nicht drauf stoßen, aber deshalb mache ich sowas ungern.
      Ich empfehle bei deinem Projekt eher nen Container in dem die einzelnen Fenster sortiert und aufrufbar sind.
      Habe hier mal ein kleines Programm eingestellt, welches so funktioniert.
      Replace - Kleines Tool zum ersetzen von (im Moment benutzten) Dateien
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      ... Nun solltest es selber wissen. :'D
      @MemoAnMichSelbst

      MemoAnMichSelbst schrieb:

      Begrenzung von 255 Controls.

      scheint es nicht mehr zu geben, habe mal just 4 lols eine Form mit ü. 255Textboxen und Panels erstellt, nach 500 hatte ich keine lust mehr^^

      LG Ruerte
      Trainii: 5.0%
      Abstandshalter
      Unfortunately, this Signature is not available in Germany because it may contain music for which GEMA
      has not granted the respective music rights. Sorry about that.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ruerte“ ()

      wusste ich nicht. ich verwende ja verschiedene fenster (großteils) und füg sie mit formborderstyle none in die hauptform ein. ist das eine akzeptabele lösung?

      MFG
      Gut. Bei deinem Tool wird es wohl nicht viel ausmachen.
      Wenn man bei großen Projekten solche Geschichten baut, kann ich mir dann aber schon vorstellen dass es etwas auf den Speicherverbrauch geht, wenn er immer 10000er Controls im Hintergrund laufen hat.

      Es muss angenehm zu bedienen sein und nicht zu überladen wirken.
      Aber das wird man denke ich schnell merken wenn du erste Versionen zeigst ^^
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      ... Nun solltest es selber wissen. :'D