VocTrainor 2.0.0.4

    • Release
    • Closed Source

    Es gibt 154 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Runshak.

      Ich werde in naher Zukunft gleich nochmal eine überarbeitete Version geben, da z.B. das Memory nicht richtig funktioniert.

      Gibt es sonst noch von eurer Seite aus entdeckte Bugs oder Wünsche für 2.0.0.1?
      Hallo,

      Wunsch: Weitere Sprachen. :D
      Ich muss sagen, ich habe mir dein Programm noch nicht angesehen, aber es gibt ja "nur" Englisch, Französisch und Spanisch. Ich z.B. lerne jetzt aber Japanisch und bin mir sicher, Andere lernen auch andere Sprachen ausser die genannten. Deshalb fände ich es logischerweise eine gute Erweiterung. Auch wenn ich zugeben muss, dass die Implementierung von Japanisch im Vergleich zu Latinischen Sprachen seeeeehr kompliziert sein dürfte. Vielleicht wäre da eine Schnittstelle in Form eines Plugin-Systems angebracht?

      Grüsse,

      Higlav
      eventuell mit Font-System, da man ja mit Comic Sans oder was weiß ich nicht unbedingt z.B. Japanische Zeichen anzeigen kann.

      Vielleicht wäre es schlau wie @Higlav sagte dem User das selbst zu überlassen. Sodass man neue Sprachen selbst erstellen/importieren/exportieren kann (vllt. über XML oder so?)
      also theoretisch mitsamt dem ganzen Hausrat auf einen anderen PC umziehen kann, wenn dies nötig wird(oder halt vom Tower-PC auf den mobilen laptop um auch unterwegs lernen zu können)
      Prinzipiell kannst du eine beliebige Sprache bei "neue Lektion" reinschreiben (wird dann auch gespeichert), dann nich mit dem internen ressourcenmanager z.B. eine Flagge von Brasilien reinmachen oder so und du hast schon mal die Sprache erstellt.

      regt mich im moment nur an, dass ich den fremdzeichendialog erweitere...

      sry für tippfehler - vom Handy aus geschrieben

      KingTimon schrieb:

      regt mich im moment nur an, dass ich den fremdzeichendialog erweitere...

      Na, dann gibt's noch was dazu. ;) Im Japanischen gibt's zwei Silbensysteme: Hiragana("kakikukeko"="かきくけこ", etc.) und Katakana("kakikukeko"="カキクケコ", etc.) bestehend aus je ~48 Silbenzeichen(ein paar auch lowscript). Kanji können mehrere verschiedene Lesungen haben(月="Getsu"=Montag, 月="Tsuki"=Mond/Monat/...) und um die Lesung(On- oder Kun-Lesung samt Variationen) zu verdeutlichen werden manchmal sogenannte Furigana eingesetzt, die über den Kanji sind:

      Heisst übrigens "Mein Hund". Bzw. genaugenommen: "Ich(geschlechts-/wertungsneutral) [eine Art 'genitives von'] Hund"

      EDIT: Sorry, habe vergessen zu sagen: Man liest's "watashi no inu" :whistling:
      @Higlav sry ich weiß grad echt nicht was mir das sagen soll... :]

      Übrigens wird es in der nächsten Version einen neuen Fremdzeichendialog geben, der ungefähr so aussehen soll:

      Dabei wird man ihm verschiedene Fremdzeichenordner mit verschiedenen Fremdzeichen hinzufügen können.

      KingTimon schrieb:

      @Higlav sry ich weiß grad echt nicht was mir das sagen soll... :]

      Ja, das überrascht mich nicht, denn ich habe mich auch nicht klar ausgedrückt - bin irgendwie abgeschweift und gedacht, es sei dann schon nachvollziehbar. :D
      Was ich eigentlich meinte war, dass es schön wäre, wenn man bei den Fremdwörtern auch diese "übergestellten" Furiganas einsetzen könnte. So als Option bei jedem Kanji: "Furigana eingeben". Angezeigt würde das kanji dann natürlich mit den Furigana und zur Abfrage ergäbe beides(Kanji wie auch Furigana) den Wert True.

      Goldwing Studios schrieb:

      dann wirst du dir das selbst einbauen müssen


      Bin eben drüber geflogen. Werde mich noch ausgiebig damit auseinander setzen.. Dachte die Sprachen sind beinhaltet ;)
      Option Strict On!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Drahuverar“ ()

      so jetzt hab ich das Programm auch ein wenig getestet...

      1. es sieht gut aus (die Farbe Rot so ein kräftiges youtuberot und vllt ein dunkles Grün wären noch schön)

      2. wenn ich eine neue Lektion hinzufüge (ich habe als Sprache "Brasilianisches Portugiesisch" eingetragen, dann wird im Reiter "Vokabel" rechts nur "Brasilianisches" angezeigt...der Rest ist abgeschnitten... hier sollte das Feld vllt je nach länge der gewählten Sprache angepasst werden

      3. bei den Lektionen (Reiter "Lektionen") wird hinter der jeweiligen Lektion die Sprache angezeigt und dann ein Rechteck...das Rechteck ist bei vollkommen weiß mit einem schwarzen Rahmen...laut deinen Screenshots sollte da glaub die Flagge rein...Auf den Screenshots sind diese rund bzw. es sieht für mich so aus...das passt finde ich aber nicht so gut zum Rest der Aufmachung deiner Anwendung...eckige Symbole sind da finde ich hübscher (mit eckig meine ich Quadratisch)...falls du sie doch lieber rund haben möchtest würde ich sie mir nicht verzogen wünschen...

      ich hab zur Veranschaulichung ein paar Bilder gemacht

      Auf meinem System läuft Windows 10 64bit
      Bilder
      • Flaggen.png

        29,89 kB, 576×295, 44 mal angesehen
      • Lektionen.png

        7,07 kB, 552×271, 39 mal angesehen
      • Vokabeln.png

        5,12 kB, 582×236, 43 mal angesehen
      Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!
      Rettet den Regenwald
      @Runshak


      1. Bei den Einstellungen auf die Farbe rechtsklicken ;) sollte sich ein Colordialog öffnen - steht aber im Tooltip...
      2. werde ich fixxen
      3. einfach mit dem Ressourcenmanager eine Flagge als png nach der Sprache benennen, der Rahmen verschwindet automatisch und wird durch das Bild ersetzt

      EDIT: in den Onlineinhalten enthaltene Grafiken fügen sich automatisch ein, dabei bleibt dir der Ressourcenmanager erspart. Meines Wissens ist Spanisch, Englisch und Französisch schon in den Onlineinhalten. Wenn ihr mehr habt, her damit und ich lad sie hoch ;D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „KingTimon“ ()

      alles klar...dann werd ich mich da heute Abend mal auf die Suche machen ;)

      das mit dem Tooltip hab ich voll übersehen -.-

      Zu 3. Wenn Englisch schon als Sprache auswählbar ist, warum wird dann keine Flagge angezeigt? oder muss man das immer von Hand eintragen?
      Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!
      Rettet den Regenwald
      @Runshak

      ich werde mal darüber nachdenken, in der nächsten Version Flaggen mitzuliefern - danke für den Hinweis!
      @KingTimon
      Mir gefällt dein Programm sehr, vor allem das Design. :D
      Mir gefällt es auch, dass dein Programm mit dem Nutzer kommuniziert (ToolTips) :thumbsup:

      Ich weiß nicht wie weit dein Programm "ausarten" darf. Wäre natürlich schön, wenn ich von anderen die Inhalte bekommen könnte und oder meinen eigenen Teilen könnte.
      Zum Beispiel würde ich ein "Italienisch - Kurs" erstellen, dieser "Kurs" beinhaltet verschiedene Etappen; Basis, Fortgeschritten und Experte. Und diese sind in Einzel - Lektionen untergliedert.
      ..aber ich glaube das wäre eher ein "LangTeachor" als ein "VocTrainor" ;)

      Weiter so!

      Drahuverar
      Option Strict On!
      @Drahuverar

      Danke erstmal fürs feedback!
      Deine Idee wollte ich mithilfe der "VocTainor Onlineinhalte" verwirklichen. Momentan bin ich aber der einzige, der seine Dateien dort hochladen kann.
      Wenn jemand Interesse hat, seine Inhalte mit allen Benutzern zu teilen, würde ich mich freuen eure Dateien hochzuladen :)

      Mal gucken ob ichs irgendwie hinbekomme, dass man als Normaluser auch seine Dateien hochladen kann, ohne FTP zugangsdaten zu bekommen....
      ich habe nen Fehler gefunden...

      fügt man Bilder über den Ressourcenmanager hinzu und löscht diese später wieder wird der Fehler nach dem Löschen des letzten verbliebenen Bildes ausgelöst...

      [edit] Dein Programm vergisst die eingestellte Farbwahl nach dem man es beendet hat
      Bilder
      • Fehler.png

        71,49 kB, 911×552, 44 mal angesehen
      Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!
      Rettet den Regenwald

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Runshak“ ()