Smallpad reBoot

    • Beta
    • Closed Source

    Es gibt 138 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von SystemException.

      Speicherst du den TEXT oder den Formattedtext/RTFValue (oder wie das genau heißt)?
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      ... Nun solltest es selber wissen. :'D
      Ne RTB hat nicht nur nen "Text" sondern auch nen RTFValue (glaub ich so heißt es)...
      Du musst halt die Formatierung mit abspeichern und nicht nur den reinen "Text"... Hab gerade kein VS in Reichweite um eben nachzugucken.
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      ... Nun solltest es selber wissen. :'D
      Danke für den Tipp! Da werd ich mal nachsehen :)

      Ich denke in diesem Code muss was abgeändert werden ?

      VB.NET-Quellcode

      1. ​Private Sub DateiSpeichernToolStripMenuItem_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles DateiSpeichernToolStripMenuItem.Click
      2. SaveFileDialog1.Filter = "TXT Files (*.txt*)|*.txt|RTF Files (*.rtf*)|*.rtf"
      3. If SaveFileDialog1.ShowDialog = Windows.Forms.DialogResult.OK _
      4. Then
      5. Label3.Text = "Gespeichert - Ok!"
      6. System.IO.File.WriteAllText _
      7. (SaveFileDialog1.FileName, TextBoxDrop.Text, System.Text.Encoding.Default)
      8. End If
      9. End Sub


      Da hier ja dieser Speicherbefehl ausgeführt wird?
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „chenjung“ ()

      TextBoxDrop.Text durch TextBoxDrop.Rtf ersetzen.
      Beim Laden natürlich auch.

      Grüße
      Väinämö
      Du kannst doch auch keinen RichText speichern, wenn du keine RichTextBox verwendest.
      Hast du bis jetzt etwa eine TextBox benutzt???

      Grüße
      Väinämö
      WOOW stimmt, ich hatte eine Textbox genommen! Logisch dass das nicht geht mit dem Text usw.

      PS: Ok das mit dem Text formatieren geht. Und Draganddrop geht, allerdings zieht er ins Feld nur die jeweilen Icons der Dateien ^^ WTF? Dafür kann man jetzt direkt Texte aus dem Browser in Smallpad ziehen xD
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „chenjung“ ()

      Und noch weit mehr ;)
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      Es war einmal ein kleiner Bär... der wollte eine Geschichte hörn... Da erzählte ihm seine Mutti:
      ... Nun solltest es selber wissen. :'D

      chenjung schrieb:

      allerdings zieht er ins Feld nur die jeweilen Icons der Dateien

      Poste doch mal den Code, den du fürs Dragn and Drop verwendest.

      Grüße
      Väinämö
      Hi hier sind die Codezeieln:

      VB.NET-Quellcode

      1. ​Private Sub TextBoxDrop_DragEnter(ByVal sender As Object, _
      2. ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs)
      3. If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
      4. e.Effect = DragDropEffects.All
      5. End If
      6. End Sub


      VB.NET-Quellcode

      1. ​Private Sub TextBoxDrop_DragDrop(ByVal sender As Object, _
      2. ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs)
      3. If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
      4. Dim MyFiles() As String
      5. MyFiles = e.Data.GetData(DataFormats.FileDrop)
      6. TextBoxDrop.Rtf = System.IO.File.ReadAllText(MyFiles(0))
      7. End If
      8. End Sub


      VB.NET-Quellcode

      1. ​Private Sub Form1_Load_4(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) Handles MyBase.DragDrop
      2. Dim data = DirectCast(e.Data, DataObject)
      3. If e.Data.GetDataPresent("FileDrop", True) = True Then
      4. Dim Wert As String() = CType(e.Data.GetData("FileDrop"), Object) 'Hier wird der Variable "Wert" das übergeben, was wir auf die Form gezogen haben. Bei einer Datei wäre es dann der Pfad der Datei.
      5. MessageBox.Show(Wert(0)) 'Hier geben wir den 1. Übergebenen Wert aus.
      6. End If
      7. End Sub
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!
      Die ersten beiden Subs werden nie aufgerufen - ich hoffe, dir ist das bekannt :D
      HUST HUST

      Weil

      VB.NET-Quellcode

      1. Handles MyBase.DragDrop

      fehlt???

      xD

      PS: Weil mit der Textbox ging es (also das die .txt Dateien direkt angezeigt wurden).
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „chenjung“ ()

      *HUST* *HUST*
      Nein, weil Handles TextBoxDrop.DragEnter und Handles TextBoxDrop.DragDrop fehlen. Die wurden von Visual Studio entfernt als du die TextBox gelöscht hast, da sie ja nicht mehr auf die TextBox verweisen konnten (die war ja weg), das heißt, dass du sie jetzt selber neu setzen musst.

      Grüße
      Väinämö
      Ok, jetzt bin ich verwirrt ??

      Sind das nicht die hier?

      VB.NET-Quellcode

      1. Private Sub TextBoxDrop_DragEnter(ByVal sender As Object, _
      2. ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) _
      3. Handles TextBoxDrop.DragEnter
      4. If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
      5. e.Effect = DragDropEffects.All
      6. End If
      7. End Sub


      und

      VB.NET-Quellcode

      1. Private Sub TextBoxDrop_DragEnter(ByVal sender As Object, _
      2. ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) _
      3. Handles TextBoxDrop.DragEnter
      4. If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
      5. e.Effect = DragDropEffects.All
      6. End If
      7. End Sub


      Mal anders rum?

      Die Handels Drag / Drop müssen die in die TextBox oder auf die Form gelegt werden?

      Spoiler anzeigen

      VB.NET-Quellcode

      1. ​Private Sub Form1_DragEnter(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) Handles MyBase.DragEnter
      2. e.Effect = DragDropEffects.All
      3. End Sub
      4. Private Sub Form1_DragDrop(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) Handles MyBase.DragDrop
      5. e.Effect = DragDropEffects.All
      6. End Sub
      7. '/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
      8. Private Sub TextBoxDrop_DragEnter(ByVal sender As Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) Handles MyBase.DragEnter
      9. If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
      10. e.Effect = DragDropEffects.All
      11. End If
      12. End Sub
      13. '/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
      14. Private Sub TextBoxDrop_DragDrop(ByVal sender As Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) Handles MyBase.DragDrop
      15. Dim MyFiles() As String
      16. If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
      17. MyFiles = e.Data.GetData(DataFormats.FileDrop)
      18. TextBoxDrop.Rtf = System.IO.File.ReadAllText(MyFiles(0))
      19. End If
      20. End Sub
      21. '/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
      22. 'TEST MIT DaD
      23. Private Sub Form1(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.Windows.Forms.DragEventArgs) Handles MyBase.DragDrop
      24. Dim data = DirectCast(e.Data, DataObject)
      25. If e.Data.GetDataPresent("FileDrop", True) = True Then
      26. Dim Wert As String() = CType(e.Data.GetData("FileDrop"), Object) 'Hier wird der Variable "Wert" das übergeben, was wir auf die Form gezogen haben. Bei einer Datei wäre es dann der Pfad der Datei.
      27. MessageBox.Show(Wert(0)) 'Hier geben wir den 1. Übergebenen Wert aus.
      28. End If
      29. End Sub
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „chenjung“ ()

      Ich habe die Drag&Drop Sache erstmal verschoben. Wird demnächst weiter bzw. neu gemacht, da ich mit dem Code durcheinander kam^^ War am ende ziemliches Chaos. Ich werde diese Funktion demnächst neu aufnehmen.
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!
      Eiei, nach Jahren mal ein Update.

      Re-Reboot des Projekts :D

      Im 1. Post die neue Version (ohne Setup, direkt zu starten). Viel ist noch nicht dabei, folgt aber :D Ich habe da ein paar coole Ideen.

      Diesmal bleibe ich meiner Idee Treu, klein, schnell und einfach :D
      Ihr sucht Webspace für eure Projekte? Dann sagt bescheid - kostenfrei und ohne Werbung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „chenjung“ ()

      Hey, kleiner "Fehler", den du vielleicht beheben solltest:

      Wenn man ein Dokument mit Notepad++ oder notepad in einer anderen Font editiert, abspeichert und in SmallPad öffnet, stimmt die Kodierung
      nicht überein. Schöner fände ich, wenn SmallPad das (wie notepad++) anpassen würde.



      LG
      Bitte benutze OPTION STRICT ON.
      Und optional OPTION EXPLICIT ON.
      Hier ein CODE-CONVERTER.

      Suchanfragen-Ansatz für GOOGLE.
      Prüfe deinen Beitrag in einer RECHTSCHREIBPRÜFUNG.